Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wichtige Meilensteine

01.03.2010
1986 bis 1987: Vergrößerung des Unternehmens bei Personal und Erweiterung der Produktpalette: Maßgeschneiderte Polymere, organische GPC-Säulen, GPC-Software.1988: Umzug in eigene Räumlichkeiten in Mainz-Mombach; Einführung wässriger GPC-Säulen, neuer Polymerstandards für wässrige Applikationen, GPC-Copolymeranalyse und Auftragsanalysen.

PSS übernimmt die Marktführerschaft (und hat sie nach eigenem Bekunden auch noch heute) in Deutschland für Polymerstandards, maßgeschneiderte Polymere, GPC-Software, GPC-Methodenentwicklung.1989: PSS bietet schlüsselfertige Systeme für Polymerforschung, Prozess- und Qualitätskontrolle, GPC/SEC-Viskosimetrie, GPC/SEC-Lichtstreuung an.1990: Start der sehr erfolgreichen und umfassenden GPC/SEC-Trainingskurse.

1991: Einführung der neuen GPC Data Station 2000 für konventionelle, Copolymer- und Viskositäts-Analyse.1992: Start in das Partikelgrößen-Geschäft mit Instrumenten und Standards.1993: PSS verdoppelt seine Labor- und Bürofläche; die neue Datenstation ist jetzt auch auf WINDOWS und OS/2 Plattformen möglich.1994: PSS eröffnet ein Büro in den USA und vermarktet seine 2-dimensionale Chromatographie-Technik mit dramatisch verbesserter Auflösung und Trenneffizienz.1995: Die WinGPC-Software ist für alle grafischen Umgebungen erhältlich; Einführung der neuen SDV 10000000 Å GPC-Säule für ultrahochmolekulare Polymere und von Polar-Fluoro-Gel-(PFG-)Säulen für semikristalline Polymere.

PSS wird HP Channel Partner für Polymercharakterisierung.1996: PSS setzt seinen Fokus auf Techniken mit intelligenten Detektionskombinationen: LC-FTIR-Kopplung erlaubt ein besseres Verständnis bei Produktformulierungen. Das Unternehmen und Lab Connections (Marlborough, USA) starten eine Kooperation.1997: PSS bietet mit SUPREMA eine neue Generation von wässrigen SEC/GPC/GFC-Säulen, die eine Trennung von Polymeren bis zu einer Molmasse von 100 Mio. g/mol erlauben, und führt ReadyCal-Standards für eine einfache und schnelle Kalibration auf dem Markt ein.1998: Verkaufstart des Strömungsrohr-Reaktors, der im Labormaßstab eine kontinuierliche Synthese bei schneller Kinetik erlaubt; mit dem LC-Transform-Modell 500 ist eine LC-FTIR/MALDI-Kopplung möglich. Einführung der neuen Hochtemperatur-GPC-Säulen POLEFIN, die für Trennungen bis 210 °C geeignet sind. PSS erhält die Zertifizierung nach DIN/ISO 9001.

1999: PSS wird Channel Partner von Agilent Technologies. Entwicklung von GRAM, einem neuen Säulenmaterial für mittelpolare Eluenten. Vergrößerung der Serviceanalytikabteilung. 2000: Markteinführung der HighSpeed-Säulen: Schnelle GPC mit einer Trennung in 2 min ist nicht länger ein Traum.2001: Umzug von PSS. Das neue Gebäude ermöglicht ein verbessertes Produkt- und Dienstleistungsangebot.2002: Markteinführung der Zertifizierten Referenz-Materialien, die in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) entwickelt und charakterisiert wurden. Markteinführung der SDV Lux und SUPREMA Lux GPC-Säulen für Lichtstreuung. Start einer neuen Datenbank-gestützten Homepage, die einen Direct Business Shop beinhaltet, und Präsentation eines neuen Mehrwinkel-Laser-Lichtstreudetektor.2003: Markteinführung von WinGPC Unity, des ersten Makromolekularen Chromatographie-Datensystems (MCDS), das alle GPC/SEC-Methoden und alle marktüblichen GPC/SEC-Detektoren unterstützt.2004: PSS fügt neue Verfahren für die Auftragsanalyse hinzu; u.a. Additivanalyse. Die Kapazität für Hochtemperatur-GPC-Analyse wurde verdoppelt, um zeitnahe Analysen sicherzustellen. 2005: Markteinführung von PROTEEMA-Säulen für Proteinanalysen bei höchster Auflösung.

2006: Markteinführung von EasyValid, dem ersten dezidierten GPC/SEC-Validierungskit, der einen schnellen und einfachen Systemtauglichkeitstest unabhängig vom Gerätehersteller erlaubt. PSS bietet auf seiner Homepage eine Publikationsdatenbank für die Mitglieder der NetCommunity an. Die Säulen-Applikationsdatenbank erlaubt die Suche nach den optimalen GPC/SEC-Analysenbedingungen.2007: Markteinführung der Standards für die Membrancharakterisierung und Start der völlig neu überarbeiteten Homepage.

| LABO
Weitere Informationen:
http://www.labo.de/Labortechnik/Wichtige-Meilensteine_id_3341__dId_487170__app_510-31741_.htm

Weitere Berichte zu: GPC GPC-Software GPC-Säulen Polymere Polymerstandards SDV SUPREMA Vergrößerung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Relevante Stellen in Augenoperationsvideos maschinell erkennen
18.09.2018 | Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

nachricht MoreGrasp: beachtliche Forschungsergebnisse in der Gedankensteuerung von Greif-Neuroprothesen
17.09.2018 | Technische Universität Graz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Der Truck der Zukunft

Lastkraftwagen (Lkw) sind für den Gütertransport auch in den kommenden Jahrzehnten unverzichtbar. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Technischen Universität München (TUM) und ihre Partner haben ein Konzept für den Truck der Zukunft erarbeitet. Dazu zählen die europaweite Zulassung für Lang-Lkw, der Diesel-Hybrid-Antrieb und eine multifunktionale Fahrerkabine.

Laut der Prognose des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur wird der Lkw-Güterverkehr bis 2030 im Vergleich zu 2010 um 39 Prozent steigen....

Im Focus: Extrem klein und schnell: Laser zündet heißes Plasma

Feuert man Lichtpulse aus einer extrem starken Laseranlage auf Materialproben, reißt das elektrische Feld des Lichts die Elektronen von den Atomkernen ab. Für Sekundenbruchteile entsteht ein Plasma. Dabei koppeln die Elektronen mit dem Laserlicht und erreichen beinahe Lichtgeschwindigkeit. Beim Herausfliegen aus der Materialprobe ziehen sie die Atomrümpfe (Ionen) hinter sich her. Um diesen komplexen Beschleunigungsprozess experimentell untersuchen zu können, haben Forscher aus dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) eine neuartige Diagnostik für innovative laserbasierte Teilchenbeschleuniger entwickelt. Ihre Ergebnisse erscheinen jetzt in der Fachzeitschrift „Physical Review X“.

„Unser Ziel ist ein ultrakompakter Beschleuniger für die Ionentherapie, also die Krebsbestrahlung mit geladenen Teilchen“, so der Physiker Dr. Thomas Kluge vom...

Im Focus: Bio-Kunststoffe nach Maß

Zusammenarbeit zwischen Chemikern aus Konstanz und Pennsylvania (USA) – gefördert im Programm „Internationale Spitzenforschung“ der Baden-Württemberg-Stiftung

Chemie kann manchmal eine Frage der richtigen Größe sein. Ein Beispiel hierfür sind Bio-Kunststoffe und die pflanzlichen Fettsäuren, aus denen sie hergestellt...

Im Focus: Patented nanostructure for solar cells: Rough optics, smooth surface

Thin-film solar cells made of crystalline silicon are inexpensive and achieve efficiencies of a good 14 percent. However, they could do even better if their shiny surfaces reflected less light. A team led by Prof. Christiane Becker from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) has now patented a sophisticated new solution to this problem.

"It is not enough simply to bring more light into the cell," says Christiane Becker. Such surface structures can even ultimately reduce the efficiency by...

Im Focus: Mit Nano-Lenkraketen Keime töten

Wo Antibiotika versagen, könnten künftig Nano-Lenkraketen helfen, multiresistente Erreger (MRE) zu bekämpfen: Dieser Idee gehen derzeit Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Medizinischen Hochschule Hannover nach. Zusammen mit einem führenden US-Experten tüfteln sie an millionstel Millimeter kleinen Lenkraketen, die antimikrobielles Silber zielsicher transportieren, um MRE vor Ort zur Strecke zu bringen.

In deutschen Krankenhäusern führen die MRE jährlich zu tausenden, teils lebensgefährlichen Komplikationen. Denn wer sich zum Beispiel nach einer Implantation...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Experten der Orthopädietechnik tagen in Göttingen

19.09.2018 | Veranstaltungen

Von den Grundlagen bis zur Anwendung - Internationale Elektrochemie-Tagung in Ulm

18.09.2018 | Veranstaltungen

Unbemannte Flugsysteme für die Klimaforschung

18.09.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Internationale Experten der Orthopädietechnik tagen in Göttingen

19.09.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Der Truck der Zukunft

19.09.2018 | Verkehr Logistik

Fehlersuche in der Quantenwelt

19.09.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics