Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Tests bei Anämieverdacht: Chemilumineszenz beschleunigt Testergebnisse

30.04.2008
Siemens Healthcare hat für sein intelligentes Analysesystem Dimension Vista drei neue Tests für die Anämiediagnostik entwickelt: LOCI Folat, LOCI B12 und LOCI Ferritin. Damit lassen sich die Spiegel von Vitamin B12, Ferritin und Folsäure im Blutserum messen.

Das Besondere an diesen Tests ist, dass sie auf der LOCI (Luminescent Oxygen Channeling Immunoassay)-Technologie basieren. Dabei wird die Konzentration der Analyte im Blut durch immunchemische Nachweisverfahren gemessen, bei denen Licht emittiert wird. Dieses Verfahren hat gegenüber den herkömmlichen Methoden den Vorteil, dass weniger Probenvolumen benötigt wird und dass die Ergebnisse in bis zu 10fach kürzerer Zeit vorliegen. Außerdem lassen sich die Analyte mit LOCI sicherer und zuverlässiger als bisher nachweisen. Bei einer Anämie ist der Sauerstofftransport zu den Gewebszellen mehr oder weniger stark gestört, und die Gewebe, Organe und Organsysteme leiden an einer Sauerstoffunterversorgung. Die häufigsten Auslöser einer Anämie sind ein Mangel an Vitamin B12, Folsäure oder Eisen, der zu einer verminderten Produktion roter Blutkörperchen führt.

Für sein neues Analysesystem Dimension Vista 1500 hat Siemens Healthcare drei neue Tests basierend auf der Chemilumineszenztechnologie LOCI entwickelt. LOCI Folat, LOCI B12 und LOCI Ferritin dienen zur Diagnose verschiedener Anämietypen. Mit LOCI bietet Dimension Vista klinischen Labors Immunoassays mit hoher Sensitivität und Spezifität bei kleinen Probenvolumen und kurzer Turn-around-Zeit – das ist die Zeit bis zur Verfügbarkeit der Testergebnisse.

Von Anämie sind schätzungsweise 30 Prozent der Weltbevölkerung betroffen. Eine frühe Diagnose und effektive Therapie der Anämie können die Lebensqualität der Patienten erheblich verbessern. Mit den neuen LOCI-Tests bietet das Analysesystem Dimension Vista ein umfangreiches Menü an Verfahren zur Analyse und Diagnose von Anämien und Eisenstoffwechselstörungen. Zu den Tests zählen neben LOCI Folat, LOCI B12 und LOCI Ferritin auch photometrische Methoden zur Messung von Eisen und der Eisenbindungskapazität sowie nephelometrische Methoden zur Messung der Konzentration von Haptoglobin, löslichem Transferrinrezeptor und Transferrin.

... mehr zu:
»Anämie »Ferritin »LOCI

Dimension Vista 1500, das integrierte Analysensystem

Dimension Vista 1500 gehört zu einer neuen Klasse intelligenter Laborsysteme, bei der mehrere Messtechnologien in einem System vereint sind. Es integriert Photometrie, Nephelometrie, V-LYTE-Elektrolytmessung und die moderne LOCI-Chemilumineszenz und erstellt bis zu 1500 Testergebnisse pro Stunde in bis zu 200 Proben pro Stunde. Dimension Vista unterstützt die Diagnostik vieler Indikationsgebiete, darunter Anämie, kardiologische Erkrankungen, Schilddrüsenfunktion, therapeutisches Medikamentenmonitoring, Proteine und Urindrogenscreening. Das Dimension Vista- System wird als integrierte Plattform für die Routine- und Notfallanalytik eingesetzt.

Siemens Healthcare ist weltweit einer der größten Anbieter im Gesundheitswesen. Das Unternehmen versteht sich als medizinischer Lösungsanbieter mit Kernkompetenzen und Innovationsstärke in diagnostischen und therapeutischen Technologien sowie in der Wissensverarbeitung einschließlich Informationstechnologie und Systemintegration. Mit seinen Akquisitionen in der Labordiagnostik ist Siemens Healthcare das erste voll integrierte Diagnostik-Unternehmen, das Bildgebung und Labordiagnostik, Therapielösungen und medizinische Informationstechnologie miteinander verbindet und um Beratungs- und Serviceleistungen ergänzt. Siemens Healthcare bietet Lösungen für die gesamte Versorgungskette unter einem Dach – von der Prävention und Früherkennung über die Diagnose bis zur Therapie und Nachsorge. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 49.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist in über 130 Ländern präsent. Im Geschäftsjahr 2007 (bis 30. September) erzielte Siemens Healthcare einen Umsatz von 9,85 Mrd. € sowie einen Auftragseingang von 10,27 Mrd. €. Das Bereichsergebnis betrug 1,32 Mrd. €.

Marion Bludszuweit | Siemens Healthcare
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/healthcare

Weitere Berichte zu: Anämie Ferritin LOCI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht „Eiskalter“ Eingriff gegen Vorhofflimmern: Neuer Kryoballon erstmals weltweit eingesetzt
08.10.2018 | Universitätsklinikum Ulm

nachricht Screening kann aggressiven Brustkrebs früher erkennen
05.10.2018 | Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Im Focus: Storage & Transport of highly volatile Gases made safer & cheaper by the use of “Kinetic Trapping"

Augsburg chemists present a new technology for compressing, storing and transporting highly volatile gases in porous frameworks/New prospects for gas-powered vehicles

Storage of highly volatile gases has always been a major technological challenge, not least for use in the automotive sector, for, for example, methane or...

Im Focus: Materiezustände durch Licht verändern

Forscherinnen und Forscher der Universität Hamburg stören die kristalline Ordnung

Physikerinnen und Physikern der Universität Hamburg ist es gelungen, mithilfe von Laserpulsen die Ordnung von Quantenmaterie so zu stören, dass ein spezieller...

Im Focus: Disrupting crystalline order to restore superfluidity

When we put water in a freezer, water molecules crystallize and form ice. This change from one phase of matter to another is called a phase transition. While this transition, and countless others that occur in nature, typically takes place at the same fixed conditions, such as the freezing point, one can ask how it can be influenced in a controlled way.

We are all familiar with such control of the freezing transition, as it is an essential ingredient in the art of making a sorbet or a slushy. To make a cold...

Im Focus: Neuartiger topologischer Isolator

Erstmals haben Physiker einen topologischen Isolator gebaut, in dem nicht Elektronen oder Licht fließen, sondern Teilchen aus Licht und Materie. Ihre Neuerung präsentieren sie in „Nature“.

Topologische Isolatoren sind Materialien mit sehr speziellen Eigenschaften. Sie leiten elektrischen Strom oder Lichtteilchen nur an ihrer Oberfläche oder an...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

PV Days in Halle zeigen neue Chancen für die Photovoltaik

11.10.2018 | Veranstaltungen

Methan als umweltfreundlicher Kraftstoff für LKW, Busse und andere Nutzfahrzeuge

10.10.2018 | Veranstaltungen

Schlaf ist Medizin: Neue Erkenntnisse aus der Schlafforschung

08.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

15.10.2018 | Biowissenschaften Chemie

Bio-Angeln für Seltene Erden: Wie Eiweiß-Bruchstücke Elektronik-Schrott recyceln

15.10.2018 | Biowissenschaften Chemie

Sauber trennen: Neuer Klebstoff für besseres Recycling

15.10.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics