Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Seitenwechsel" der Meningokokken

21.02.2002


Oft sind Jugendliche von Meningokokken-Infektionen betroffen. Da in einigen europäischen Ländern C-Meningokokken gehäuft auftreten, sollten sich Austauschschüler- und –studenten impfen lassen.
"obs/Deutsches Grünes Kreuz"


Meningokokken rufen Hirnhautentzündungen und Blutvergiftungen hervor.

Übertragen werden die Bakterien über Tröpfcheninfektion oder sie wechseln beim Schmusen ebenfalls mal die Seiten. 750 Menschen erkranken pro Jahr in Deutschland, meist Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene. Zentralnervöse Schäden oder Hörstörungen können die Folge der Erkrankung sein, etwa 75 Patienten sterben pro Jahr. Kleine Kinder sind durch Meningokokken besonders gefährdet: Ihr Abwehrsystem wird mit diesen Bakterien noch nicht fertig. Die Häufung der Fälle bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen beruht vermutlich auf dem vertraut-intimen Umgang untereinander.

Es gibt fünf krankmachende Serotypen; Typ C, gegen den es neue Impfstoffe gibt, verursacht in Deutschland mittlerweile bereits jede fünfte Infektion. Die bisher verfügbaren Impfstoffe sind bei kleinen Kindern nicht ausreichend wirksam. Durch die Entwicklung dieser neuen Konjugatimpfstoffe können inzwischen auch Säuglinge zuverlässig vor den C-Meningokokken geschützt werden. Auch für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist der Konjugatimpfstoff geeignet. Eine Meningokokken-C-Impfung wird beispielsweise Austauschschülern und -studenten für England, Irland, Spanien, Frankreich, Luxemburg und die Niederlande empfohlen, da dort diese Infektionen gehäuft auftreten.

Dr. Ute Arndt | ots

Weitere Berichte zu: Impfstoff Infektion Konjugatimpfstoff Meningokokken

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Mit körpereigenem Protein Herpes bekämpfen
13.11.2018 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

nachricht Mit Lichtimpulsen Herzzellen abschalten
06.11.2018 | Universitäts-Herzzentrum Freiburg - Bad Krozingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Im Focus: Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter...

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Können Roboter im Alter Spaß machen?

14.11.2018 | Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Emulsionen masschneidern

15.11.2018 | Materialwissenschaften

LTE-V2X-Direktkommunikation für mehr Verkehrssicherheit

15.11.2018 | Informationstechnologie

Daten „fühlen“ mit haptischen Displays

15.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics