Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Allianz zur gemeinsamen Vermarktung in Deutschland ab 2002

21.01.2002


Die deutsche Tochterfirma der AMGEN Inc. (NASDAQ: AMGN) und die Fresenius Medical Care Deutschland GmbH (DAX: FMC) unterzeichneten jetzt ein Abkommen zur gemeinsamen Vermarktung und Vertriebsförderung von Aranesp(R) ab Januar 2002 in Deutschland.

Aranesp(R) (Darbepoetin alfa) ist ein neuartiges hyperglykosyliertes Protein, das gezielt die Bildung roter Blutzellen stimuliert. Aranesp(R) hat eine im Vergleich zu rekombinantem Erythropoetin (r-HuEPO) um das Zwei- bis Dreifache verlängerte biologische Halbwertszeit und muss deshalb nur einmal pro Woche bzw. einmal alle zwei Wochen an Dialysepatienten mit renaler Anämie verabreicht werden. Gegenwärtig erhalten die meisten Patienten noch dreimal wöchentlich eine Injektion mit rekombinantem Erythropoetin. Aranesp(R) wurde im Juni 2001 in Deutschland zur Behandlung der Anämie bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz zugelassen.

AMGEN ist überzeugt, dass die Einführung von Aranesp(R) einen neuen Therapiestandard für die Behandlung der renalen Anämie setzen könnte, da es

  • weniger häufig verabreicht werden muss,
  • eine verlängerte erythropoetische Wirkung besitzt,
  • bei intravenöser Applikation in der Regel nicht zu einem Mehrbedarf an Dosis führt.

Gemäß der Vereinbarung wird Fresenius Medical Care Deutschland Aranesp(r) in Deutschland unter dem Handelsnamen von AMGEN bewerben und AMGEN direkt beim Vertrieb des Produktes unterstützen.

Fresenius Medical Care Deutschland wird ausserdem seine Marketingmaßnahmen darauf ausrichten, AMGEN Deutschland bei der Entwicklung des Produktes im Markt zu unterstützen.

Die gesamte Verantwortung für Aranesp(R) wird auch weiterhin alleine bei AMGEN Deutschland liegen.

AMGEN ist das größte unabhängige Biotechnologie-Unternehmen der Welt. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt im kalifornischen Thousand Oaks. AMGEN erforscht, produziert und vertreibt Substanzen, die mit Hilfe moderner Techniken der DNA-Rekombination und Zellbiologie entwickelt werden. In Deutschland ist AMGEN seit 1989 durch die AMGEN GmbH in München vertreten.

Die Fresenius Medical Care AG ist der größte Anbieter integrierter Produkt- und Serviceleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen weltweit. Ein Netz von 1.375 Dialyseeinrichtungen in Nordamerika, Europa, Lateinamerika und Asien stellt die Versorgung von täglich 104.200 Dialysepatienten rund um den Globus sicher. Die Fresenius Medical Care AG ist auch der größte Hersteller von Dialyseprodukten weltweit. Dazu zählen unter anderem Hämodialysatoren, Dialysatoren sowie für die Dialyse benötigte Einmalprodukte.

Robert Unterhuber | ots
Weitere Informationen:
http://www.amgen.de/

Weitere Berichte zu: Anämie Aranesp

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Heilende Wirkung von Radon
14.01.2019 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

nachricht Braunalgenextrakt als neuer therapeutischer Ansatz bei Lungenhochdruck
14.01.2019 | Deutsches Zentrum für Lungenforschung e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fliegende optische Katzen für die Quantenkommunikation

Gleichzeitig tot und lebendig? Max-Planck-Forscher realisieren im Labor Erwin Schrödingers paradoxes Gedankenexperiment mithilfe eines verschränkten Atom-Licht-Zustands.

Bereits 1935 formulierte Erwin Schrödinger die paradoxen Eigenschaften der Quantenphysik in einem Gedankenexperiment über eine Katze, die gleichzeitig tot und...

Im Focus: Flying Optical Cats for Quantum Communication

Dead and alive at the same time? Researchers at the Max Planck Institute of Quantum Optics have implemented Erwin Schrödinger’s paradoxical gedanken experiment employing an entangled atom-light state.

In 1935 Erwin Schrödinger formulated a thought experiment designed to capture the paradoxical nature of quantum physics. The crucial element of this gedanken...

Im Focus: Implantate aus Nanozellulose: Das Ohr aus dem 3-D-Drucker

Aus Holz gewonnene Nanocellulose verfügt über erstaunliche Materialeigenschaften. Empa-Forscher bestücken den biologisch abbaubaren Rohstoff nun mit zusätzlichen Fähigkeiten, um Implantate für Knorpelerkrankungen mittels 3-D-Druck fertigen zu können.

Alles beginnt mit einem Ohr. Empa-Forscher Michael Hausmann entfernt das Objekt in Form eines menschlichen Ohrs aus dem 3-D-Drucker und erklärt: «Nanocellulose...

Im Focus: Nanocellulose for novel implants: Ears from the 3D-printer

Cellulose obtained from wood has amazing material properties. Empa researchers are now equipping the biodegradable material with additional functionalities to produce implants for cartilage diseases using 3D printing.

It all starts with an ear. Empa researcher Michael Hausmann removes the object shaped like a human ear from the 3D printer and explains:

Im Focus: Roter Riesenvollmond in den Morgenstunden des 21. Januar

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg - Frühaufsteher sind diesmal im Vorteil: Wer am Morgen des 21. Januar 2019 vor 6:45 Uhr einen Blick an den Himmel wirft, kann eine totale Mondfinsternis bestaunen. Dann leuchtet der sonst so strahlende Vollmond zwischen den Sternbildern Zwillingen und Krebs glutrot.

Um das Finsternis-Spektakel in seiner gesamten Länge zu verfolgen, muss man allerdings sehr früh aus dem Bett: Kurz nach 4:30 Uhr beginnt der Mond sich langsam...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wie Daten und Künstliche Intelligenz die Produktion optimieren

16.01.2019 | Veranstaltungen

Unsere digitale Gesellschaft im Jahr 2040

16.01.2019 | Veranstaltungen

Superbeschleuniger im Fokus

16.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

So schnell erwärmen sich die Dauerfrostböden der Welt

16.01.2019 | Geowissenschaften

Wirken Strahlen besser mit Gold?

16.01.2019 | Förderungen Preise

Wie Daten und Künstliche Intelligenz die Produktion optimieren

16.01.2019 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics