Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ein neues System zur frühzeitigen Vorbeugung einer Embolie bei Tauchern

11.01.2006


Die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Personen zu gewährleisten, die Reisen in den Weltraum oder aber Tiefsee-Erkundungen unternehmen, ist eine der wissenschaftlichen Anforderungen, die an die Technologien zur Unterstützung solcher Versuche gestellt werden.



Eine neue, von einem israelischen Forscher entwickelte Erfindung könnte einen Wendepunkt beim Verfahren darstellen, wie Taucher (und möglicherweise auch Astronauten) vor dem Auftreten von Gasembolien gewarnt und geschützt werden. Embolien werden durch das Vorkommen von Gasbläschen im Blutkreislauf verursacht und können je nach bewirkter Blockierung tödlich enden. Sie werden durch die Veränderung des Drucks in der Umgebung (Tiefsee und Weltraum) hervorgerufen, und in einigen Fällen können solche Veränderungen für Taucher und Astronauten katastrophal enden.

... mehr zu:
»Blutkreislauf »Embolie »GBI


Dieses innovative Gerät, der Gas Bubble Indicator (GBI), kann als ein neuer biophysiologischer, optischer und nicht-invasiver Sensor bezeichnet werden. Er kann effektiv in Echtzeit das Vorkommen und die Ansammlung von Gasbläschen im Blutkreislauf überwachen und somit ein verlässliches Bild des physiologischen Zustands der Einzelperson liefern und jegliche Schäden abwenden.

Der GBI kann als Einzelgerät genutzt werden oder Teil eines erweiterten Tauchcomputers sein und so schnellere Vergleiche mit bestehenden Dekompressionstabellen ermöglichen. Die Endanalyse wird eine komplette Übersicht über das Vorkommen von Gasbläschen im Blutkreislauf und darüber liefern, wie sich dieses auf die zur Dekompression erforderliche Zeit auswirkt.

Die Technologie hinter dem GBI besteht im Wesentlichen aus einem Lichtstrahl, der die Blutgefäße durchleuchtet und das Vorkommen und die Größe von Gasbläschen sowie ihren Grad der Anhäufung überwacht. Gleichzeitig kontrolliert das Gerät auch die Vitalfunktionen des Tauchers und liefert ihm ein Feedback in Echtzeit.

Die Entwickler wollen das Potenzial dieser Technologie nun weiter erforschen und suchen zur weiteren Unterstützung Akteure aus der Industrie, die sich aktiv in diesem Tätigkeitsbereich bewegen.

Sharon Zimmerman | ctm
Weitere Informationen:
http://www.irc.org.il

Weitere Berichte zu: Blutkreislauf Embolie GBI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Verlauf von Alzheimer zeichnet sich schon frühzeitig im Blut ab
22.01.2019 | Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE)

nachricht Verlagert
21.01.2019 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast

Heidelberger Forscher untersuchen einen der wichtigsten Wachstumsprozesse auf der Erde

Für einen der wichtigsten Wachstumsprozesse auf der Erde – die Holzbildung – sind sogenannte zweigesichtige Stammzellen verantwortlich: Sie bilden nicht nur...

Im Focus: Bifacial Stem Cells Produce Wood and Bast

Heidelberg researchers study one of the most important growth processes on Earth

So-called bifacial stem cells are responsible for one of the most critical growth processes on Earth – the formation of wood.

Im Focus: Energizing the immune system to eat cancer

Abramson Cancer Center study identifies method of priming macrophages to boost anti-tumor response

Immune cells called macrophages are supposed to serve and protect, but cancer has found ways to put them to sleep. Now researchers at the Abramson Cancer...

Im Focus: Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Internationale Forschergruppe entwickelt neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment, um neue Erkenntnisse über die physikalischen Eigenschaften von Festkörpern zu gewinnen.

Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante...

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Führende Röntgen- und Nanoforscher treffen sich in Hamburg

22.01.2019 | Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast

22.01.2019 | Biowissenschaften Chemie

Wie tickt die rote Königin?

22.01.2019 | Biowissenschaften Chemie

Digitaler Denker: Argument-Suchmaschine hilft bei der Meinungsbildung

22.01.2019 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics