Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuartige Materialien zur Wundheilung

21.12.2005


Zum Verbinden und Behandeln von Wunden wurde ein neues innovatives Material bestehend aus hydrophilen Polymermaterialien entwickelt.



Bei reaktiven Sauerstoff- und Stickstoffverbindungen (RONS - Reactive Oxygen and Nitrogen Species) handelt es sich um freie Radikale, die beim Heilungsprozess auftreten und sich durch einen physiologischen Prozess an der Wunde bilden. Die RONS dienen zur Bekämpfung von Wundinfektionen, können jedoch manchmal zusammen mit fremden Mikroorganismen auch die eigenen Zellen des Organismus zerstören. Es stellt insbesondere im Fall einer chronischen Entzündung eine Gefahr dar, wenn die RONS-Produktion die Heilung von Wunden hemmt.

... mehr zu:
»RONS


Die Innovation der neuen Materialien zum Wundverband liegt darin, dass diese aus biologisch aktiven Verbindungen und Polymerkomponenten hergestellt werden. Darüber hinaus durchliefen diese Komponenten eingehende klinische Tests und es konnten nützliche Eigenschaften nachgewiesen werden, die nun noch angewandt werden müssen.

Je nach Herstellungsverfahren nehmen die Materialien verschiedene Formen an (elastischer Film, Puder oder Gel), von denen sich jede einzelne für eine andere Art von Wunde eignet. All diese Formen können mit Hilfe weithin bekannter Prozesse, wie Gammastrahlung für Puder und thermische Sterilisation für Gels und Filme, sterilisiert werden. Zusätzlich dazu sorgt das Material in allen Formen für eine synergistische Wirkung des Feuchtverbandes und kann außerdem RONS deaktivieren.

Die Hauptvorteile bestehen darin, dass Wunden ohne sekundäre Infektionen oder sonstige Komplikationen heilen. Weiterhin erstrecken sich die Anwendungsbereiche auf die Behandlung traumatischer, postoperativer sowie chronischer Wunden und ebenso auf die Veterinärmedizin.

Dr. Zdenek Mrazek | ctm
Weitere Informationen:
http://www.imc.cas.cz

Weitere Berichte zu: RONS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Differenzierte Bildgebung für bessere Diagnosen bei Brustkrebs
21.01.2020 | Universität Zürich

nachricht Gendefekt bei Zellbaustein Aktin sorgt für massive Entwicklungsstörungen
20.01.2020 | Medizinische Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics