Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Pflege 2020" startet zweite Forschungsphase

11.02.2008
Das Verbundforschungsprojekt "Pflege 2020" verfolgt seit Juli 2006 das Ziel, zukunftsfähige Lösungen in der Altenhilfe zu entwickeln.

Inhalte der zweiten Forschungsphase sind u.a. eine Trendstudie, eine Bestandsaufnahme der Lebensqualität in Altenhilfeeinrichtungen sowie ein Zukunftsszenario.

Die demografische Entwicklung gepaart mit einer stetig steigenden Lebenserwartung führt dazu, dass in Deutschland immer mehr pflegebedürftige Menschen auf immer knappere Personal- und Finanzressourcen im Pflegebereich stoßen. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, bedarf es einer bedarfsgerechten Pflegeinfrastruktur, die den unterschiedlichen Interessen- und Problemlagen der älteren Bevölkerung gerecht wird und absehbare Entwicklungen in der Zukunft berücksichtigt.

Im Verbundforschungsprojekt "Pflege 2020" erarbeitet das Fraunhofer IAO seit Juli 2006 gemeinsam mit Dienstleistern sowie Herstellern und Trägern aus dem Health & Care-Sektor richtungsweisende Strategien und Konzepte für die Pflege der Zukunft. In der ersten Forschungsphase hat das Projektteam stationäre Altenhilfeeinrichtungen und Träger zu den zukünftigen Herausforderungen und deren geplanten strategischen Projekten befragt. Die Partnerunternehmen hatten Gelegenheit, ihre Innovationsfähigkeit checken zu lassen. Wie die Pflege in Zukunft konkret aussehen könnte, zeigten die Projektpartner anhand von verschiedenen "Szenarien Pflege 2020".

... mehr zu:
»Altenhilfe

In der jetzt gestarteten zweiten Forschungsphase ist zunächst eine Trendstudie geplant, die sich auf die Wünsche der zukünftigen Kundinnen und Kunden konzentriert. Weiteres Thema wird die Lebensqualität der Bewohner in unterschiedlichen Versorgungssettings sein. Aufbauend auf den Ergebnissen dieses so genannten "Lebensqualitätssurveys" wird das Projektteam Prozessketten für die Altenhilfe der Zukunft modellieren und diese mittels virtueller Realität erlebbar machen.

Ergänzt werden die Forschungen durch die Umsetzung eines Show-Case "Pflege 2020". Diese Demonstrationsplattform soll "Zukunft zum Anfassen" bieten. Zukünftige Technologien, denkbare Einrichtungsszenarien oder Dienstleistungen können hier dargestellt werden. Das gibt den Verbundpartnern die Möglichkeit, ihr Portfolio der Öffentlichkeit zu präsentieren. Vorgesehen für den Show-Case ist entweder die Forschungsanlage für Nutzimmobilien der Fraunhofer-Gesellschaft "inHaus2" in Duisburg oder eine neu zu schaffende Musterpflegeeinrichtung.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen
Fraunhofer IAO
Petra Gaugisch
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-5147, Fax +49 711 970-5491
petra.gaugisch@iao.fraunhofer.de

Claudia Garád | idw
Weitere Informationen:
http://www.pflege2020.de

Weitere Berichte zu: Altenhilfe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Rauchentwöhnung mit Virtual Reality
12.10.2018 | Universität Siegen

nachricht Forscher decken Ursachen der seltenen Schlafkrankheit Narkolepsie auf
12.10.2018 | Universität Witten/Herdecke

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

Die Existenz von „Blauem“ Phosphor war bis vor kurzem reine Theorie: Nun konnte ein HZB-Team erstmals Proben aus blauem Phosphor an BESSY II untersuchen und über ihre elektronische Bandstruktur bestätigen, dass es sich dabei tatsächlich um diese exotische Phosphor-Modifikation handelt. Blauer Phosphor ist ein interessanter Kandidat für neue optoelektronische Bauelemente.

Das Element Phosphor tritt in vielerlei Gestalt auf und wechselt mit jeder neuen Modifikation auch den Katalog seiner Eigenschaften. Bisher bekannt waren...

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Im Focus: Storage & Transport of highly volatile Gases made safer & cheaper by the use of “Kinetic Trapping"

Augsburg chemists present a new technology for compressing, storing and transporting highly volatile gases in porous frameworks/New prospects for gas-powered vehicles

Storage of highly volatile gases has always been a major technological challenge, not least for use in the automotive sector, for, for example, methane or...

Im Focus: Materiezustände durch Licht verändern

Forscherinnen und Forscher der Universität Hamburg stören die kristalline Ordnung

Physikerinnen und Physikern der Universität Hamburg ist es gelungen, mithilfe von Laserpulsen die Ordnung von Quantenmaterie so zu stören, dass ein spezieller...

Im Focus: Disrupting crystalline order to restore superfluidity

When we put water in a freezer, water molecules crystallize and form ice. This change from one phase of matter to another is called a phase transition. While this transition, and countless others that occur in nature, typically takes place at the same fixed conditions, such as the freezing point, one can ask how it can be influenced in a controlled way.

We are all familiar with such control of the freezing transition, as it is an essential ingredient in the art of making a sorbet or a slushy. To make a cold...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Berlin5GWeek: Private Industrienetze und temporäre 5G-Inseln

15.10.2018 | Veranstaltungen

PV Days in Halle zeigen neue Chancen für die Photovoltaik

11.10.2018 | Veranstaltungen

Methan als umweltfreundlicher Kraftstoff für LKW, Busse und andere Nutzfahrzeuge

10.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grauer Star: Neues Verfahren bei der Katarakt-Operation

15.10.2018 | Medizintechnik

Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

15.10.2018 | Physik Astronomie

Geowissenschaften: Was unter dem Wald schläft

15.10.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics