Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Expertenkreis Keramikspritzguss gegründet

23.05.2008
Am 22. April 2008 gründete sich in Hannover der "Expertenkreis Keramikspritzguss in der DKG e.V.".

Der Expertenkreis Keramikspritzguss ist ein Netzwerk von Unternehmen und Instituten, das sich die innovative Weiterentwicklung der gesamten Prozesskette Keramikspritzguss zum Ziel gesetzt hat.

Der Keramikspritzguss (Ceramic Injection Moulding, CIM) eröffnet ungeahnte Freiheitsgrade in der Gestaltung zukunftsfähiger Produkte und Systemlösungen, indem er die fast uneingeschränkten Möglichkeiten der Formgebung von Kunststoff mit den herausragenden Eigenschaften keramischer Werkstoffe verbindet. Darauf basierend wurden in den vergangenen Jahren mit beeindruckenden technischen Lösungen große Fortschritte und hohe Umsatzsteigerungen erzielt.

Mit dem Expertenkreis Keramikspritzguss leisten die DKG und die beteiligten Partner einen wichtigen Beitrag zur Schaffung einer gemeinsamen Marke Keramikspritzguss in Deutschland und Europa für einen höheren Kundennutzen und eine gestärkte Position im globalen Wettbewerb der Werkstoffe, Technologien und Märkte. Im Expertenkreis Keramikspritzguss mitarbeiten können deutsche und europäische Mitgliedsunternehmen sowie -institute der DKG, die den Keramikspritzguss anwenden und die Prozesskette Spritzgießen, Entbindern und Sintern von Keramik im eigenen Haus abdecken. In einer Geschäftsordnung sind die Aufgaben Technologiemarketing, Technologieentwicklung und Networking verbindlich geregelt.

... mehr zu:
»ARBURG »DKG »Keramikspritzguss

Zu den Gründungsmitgliedern gehören ADFORM AG, ARBURG GmbH + Co KG, BASF SE, CeramTec AG, DONCASTERS Precision Castings - Bochum GmbH, E. BRÖLL GmbH & Co., Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme, H.C. Starck Ceramics GmbH & Co. KG, INMATEC Technologies GmbH, Kläger Spritzguss GmbH & Co. KG, MicroCeram GmbH, MKS Kunststoffspritzguss GmbH, Rauschert GmbH und Sembach GmbH & Co.

Zum Gründungsvorstand wurden Dr. Reinhard Lenk, Fraunhofer IKTS (Vorsitzender), Dr. Moritz von Witzleben, INMATEC Technologies GmbH (Stellvertreter) sowie Hartmut Walcher, ARBURG GmbH + Co KG gewählt.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Reinhard Lenk
Expertenkreis Keramikspritzguss in der DKG e.V.
Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 / 2553 539
Telefax: +49 (0) 351 / 2553 600
Reinhard.Lenk@ikts.fraunhofer.de

Katrin Schwarz | idw
Weitere Informationen:
http://www.keramikspritzguss.eu

Weitere Berichte zu: ARBURG DKG Keramikspritzguss

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Plättchen statt Kügelchen machen Bildschirme sparsam
20.01.2020 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

nachricht Miniatur-Doppelverglasung: Wärmeisolierendes und gleichzeitig wärmeleitendes Material entwickelt
17.01.2020 | Max-Planck-Institut für Polymerforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics