Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Als pfiffiger Geselle

01.05.2010
...erweist sich Top Solid Wood 2010 aus dem französischen Softwarehaus Missler Siftware.

Die aktuelle Version seiner integrierten CAD-CAM-Software ist für alle im Innenausbau tätigen Unternehmen der Holzbranche wie Ladenbauer, Tischler, Schiffs- und Fahrzeuginneneinrichter gedacht. Neue Möglichkeiten zur 3D-Konstruktion optimieren darin das Anlegen und die Verwendung von Standardkomponenten und gleichen automatisch die assoziierten Fertigungsprozesse ab. Darüber hinaus lässt sich die Software eine stärkere Individualisierung von Nomenklaturen und Fertigungseigenschaften zu und bietet neue Funktionen in Anlage und Zuschnitt von Elementen im Nesting-Verfahren.

Ein besonderes Highlight in der 2010er Version von Top Solid Wood ist die neue Generation intelligenter Bauteile. Trotz der gewissermaßen unendlichen Vielfalt an möglichen Formen im Holzbereich basieren die meisten Elemente in einem Betrieb auf den gleichen Komponenten. Diese anzulegen und im System zu standardisieren, ist vor allem zeitraubendes Unterfangen. Zu den neuen Features in Top Solid Wood, die den Umgang mit solchen Standardbauteilen erleichtern, zählt auch die Funktion "Bedingte Form", die die minutenschnelle Konstruktion einer rechteckigen Form im dreidimensionalen Raum ermöglicht. Der Konstrukteur benötigt dafür weder Abmessungen noch Zeichnungspunkte, sondern kann frei nach Bedarf zeichnen und im Anschluss vom Programm alle notwendigen Daten zu Abmessungen und Materialeigenschaften sowie Aufspannungen und Fertigungsbedingungen hinzufügen lassen. Ausgestattet mit einer automatischen Kollisionsanalyse kann eine solche bedingte Form als Standardform für künftige Projekte gespeichert und nach Belieben angepasst und positioniert werden.

Erweiterte Nesting-Funktionen

Um den Verschnitt beim Nesting-Verfahren weiter zu reduzieren, ist es in Topsolid Wood 2010 möglich, mehrere Projekte miteinander zu kombinieren. TopSolid Wood verteilt die Bauteile platzsparend auf den Panelen, sowohl von komplexen Projekten mit verschiedenen Bauteilformen als auch für Projekte mit rechteckigen Elementen. Das Programm berücksichtigt dabei den Faserverlauf im Holz und richtet die Schnittlage und Anordnung von Traversen der Maschine daran aus, wodurch der Einsatz der Maschine optimiert und die Notwendigkeit des Eingreifens durch den Bediener weitgehend vermieden wird. Modifikationen sind jederzeit möglich, dank der vollen Assoziativität von Konstruktions- und Fertigungsmodul, die eine direkte und schnelle Verbindung zwischen Produktentwicklung und NC-Programmierung erlaubt und das Optimierungspotenzial von moderner CAD-CAM-Technologie voll ausschöpft.

Volle Kontrolle über Schnitt und Kalibrierung

Durch die automatische Zuweisung von Bearbeitungseigenschaften bietet das Fertigungsmodul TopSolid WoodCam einen hohen Nutzerkomfort. Diese Programmierung kann dabei jederzeit den Bedürfnissen des Nutzers angepasst werden. In der 2010er Version wurden dazu die Möglichkeiten ergänzt, die Vorschubgeschwindigkeit dem Faserverlauf im Holz anzupassen und die Bearbeitungswege für Kanten bei Massivholzteilen so zu modifizieren, dass das Risiko der Splitterung reduziert wird.

Missler Siftware | SCOPE
Weitere Informationen:
http://www.scope-online.de/Konstruktion---Entwicklung/CAD-CAM-Software_id_2781__dId_500080__app_510-30201_.htm

Weitere Berichte zu: Faserverlauf Fertigungsmodul Nesting-Verfahren Solid Topsolid

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Ellipse im Mittelpunkt: IPH erprobt das Unrundwalzen
18.05.2020 | IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

nachricht Metallschaum macht Elektro-Lastkraftwagen sicherer und umweltverträglicher
14.05.2020 | Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Sehvermögen durch Gentherapie wiederherstellen

Neuer Ansatz zur Behandlung bislang unheilbarer Netzhautdegeneration

Menschen verlassen sich in erster Linie auf ihr Augenlicht. Der Verlust des Sehvermögens bedeutet, dass wir nicht mehr lesen, Gesichter erkennen oder...

Im Focus: Restoring vision by gene therapy

Latest scientific findings give hope for people with incurable retinal degeneration

Humans rely dominantly on their eyesight. Losing vision means not being able to read, recognize faces or find objects. Macular degeneration is one of the major...

Im Focus: Kleines Protein, große Wirkung

In Meningokokken spielt das unscheinbare Protein ProQ eine tragende Rolle. Zusammen mit RNA-Molekülen reguliert es Prozesse, die für die krankmachenden Eigenschaften der Bakterien von Bedeutung sind.

Meningokokken sind Bakterien, die lebensbedrohliche Hirnhautentzündungen und Sepsis auslösen können. Diese Krankheitserreger besitzen ein sehr kleines Protein,...

Im Focus: Small Protein, Big Impact

In meningococci, the RNA-binding protein ProQ plays a major role. Together with RNA molecules, it regulates processes that are important for pathogenic properties of the bacteria.

Meningococci are bacteria that can cause life-threatening meningitis and sepsis. These pathogens use a small protein with a large impact: The RNA-binding...

Im Focus: Magnetische Kristallschichten für den Computer von Morgen

Ist die Elektronik, so wie wir sie kennen, am Ende?

Der Einsatz moderner elektronischer Schaltkreise für immer leistungsfähigere Rechentechnik und mobile Endgeräte stößt durch die zunehmende Miniaturisierung in...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Was Salz und Mensch verbindet

04.06.2020 | Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schutz der neuronalen Architektur

05.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Wie das Gehirn unser Sprechen kontrolliert - Beide Gehirnhälften leisten besonderen Beitrag zur Sprachkontrolle

05.06.2020 | Interdisziplinäre Forschung

Akute myeloische Leukämie: Größerer Entscheidungsspielraum bei Therapie-Start

05.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics