Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Luft in Bewegung setzen

01.04.2010
Antriebe und elektronische Bauteile geben Wärme ab, die sich nicht nur störend auf den laufenden Betrieb auswirken kann, sondern auch den Verschleiß einiger Bauteile beschleunigt. Daher muss sich jeder Anlagenbetreiber mit Möglichkeiten der Kühlung auseinandersetzen. Bei Oriental Motor besteht das Angebot aus mehreren Lüftertypen und Zubehör für die Zwangskühlung von Wärmequellen. Für Anwendungen mit dicht montierten Komponenten, wie sie in gängigen 19 Zoll-Racks untergebracht sind, empfiehlt sich eine Belüftung mit hohem statischem Druck und großem Luftvolumen.

Die Serie MRS der AC-Modelle gibt es in vier Größen von 250 mm mit einer Tiefe von 120 mm bis 160 mm Größe und 62 mm Tiefe. In Anlagen mit hoher Wärmeentwicklung hat sich durch Simulation gezeigt, dass der Einsatz eines großen Lüfters mit hohem statischem Druck effizienter ist als die Installation mehrerer kleiner. Montage- und Verdrahtungsaufwand werden noch zusätzlich erleichtert und so Kosten eingespart. Ein einzelner Lüfter kann oben in der Anlage montiert werden und lässt so der Konstruktion viel Spielraum. Kompakter ist die MU-Serie, die sich durch besonders geringe Einbautiefe auszeichnet.

Kompakte, bürstenlose DC-Motoren hingegen verleihen den damit betriebenen Lüftern besonders hohe Leistung. Die MDS-Serie besteht aus Größen von 42 bis 140 mm. Der Typ MDE in 119 mm mit 25 mm Tiefe ist für eine Lebensdauer von 100.000 Stunden bei einer Umgebungstemperatur von 60 °C geeignet. Auch ein rundes Gehäuse (Durchmesser 172 mm) steht für DC-Nennspannung zur Verfügung. Für Applikationen, die hohe Betriebssicherheit verlangen, sind über 20 Axiallüfter des Unternehmens mit einer Alarmfunktion ausgerüstet.

Um eine optimale Luftzirkulation in einem Schaltschrank zu erreichen, sollte im unteren Bereich kalte Luft eingeblasen und im oberen Teil Luft abgesaugt werden. Hierfür eignen sich die flexiblen FM-Module, die in drei Gehäusebaugrößen und in den Schutzklassen IP 43 und IP 55 erhältlich sind. Wird die Kühlung nur auf einer bestimmten Position oder an einem bestimmten Teil benötigt, bieten sich Radiallüfter an.

| SCOPE
Weitere Informationen:
http://www.scope-online.de/Antriebstechnik/Elektromotoren-fuer-Luefter_id_2791__dId_494020__app_510-30210_.htm

Weitere Berichte zu: IP 43 IP 55 Luftzirkulation Lüftertyp MDS-Serie MU-Serie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Flügel die sich verformen: Mit Morphing Technologien zur Luftfahrt der Zukunft
22.07.2020 | Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

nachricht Fraunhofer ISE entwickelt mit Partnern neuartige Hochdurchsatz-Anlage für funktionalen Druck
17.07.2020 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit dem Lego-Prinzip gegen das Virus

HZDR-Wissenschaftler*innen erhalten millionenschwere Förderung für Corona-Forschung

Um die Corona-Pandemie zu bewältigen, stattet der Freistaat Sachsen ein Forschungsteam um Prof. Michael Bachmann vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf...

Im Focus: Im Einsatz für eine Welt ohne Narben

Hinter jeder Narbe steht eine Geschichte. Manchmal ist diese mit einer dramatischen Erfahrung verbunden: schwere Verletzungen, Operationen oder chronische Erkrankungen. Wenn es nach Dr. Yuval Rinkevich ginge, würden wir anstelle von Narben vielmehr über Regeneration sprechen, also der spurenlosen Wundheilung. Damit dies eines Tages Wirklichkeit wird, untersucht Rinkevich mit seinem Team am Helmholtz Zentrum München jeden einzelnen Aspekt der Wundheilung von Säugetieren, beginnend beim Embryo bis hin zum hohen Erwachsenenalter. Yuval Rinkevich erklärt, wie er sich eine Welt ohne Narben vorstellt.

Narben gehören zum natürlichen Wundheilunsgprozess des Körpers nach einer Verletzung. Warum wollen wir sie vermeiden?

Im Focus: TU Graz Forschende modellieren Nanopartikel nach Maß

Sogenannte Core-Shell-Cluster ebnen den Weg für neue effiziente Nanomaterialien, die Katalysatoren, Magnet- und Lasersensoren oder Messgeräte zum Aufspüren von elektromagnetischer Strahlung effizienter machen.

Ob bei innovativen Baustoffen, leistungsfähigeren Computerchips, bei Medikamenten oder im Bereich erneuerbarer Energien: Nanopartikel als kleinste Bausteine...

Im Focus: TU Graz Researchers synthesize nanoparticles tailored for special applications

“Core-shell” clusters pave the way for new efficient nanomaterials that make catalysts, magnetic and laser sensors or measuring devices for detecting electromagnetic radiation more efficient.

Whether in innovative high-tech materials, more powerful computer chips, pharmaceuticals or in the field of renewable energies, nanoparticles – smallest...

Im Focus: Maßgeschneidertes Licht durch Vorbilder aus der Natur

Einem internationalen Forschungsteam mit Prof. Dr. Cornelia Denz vom Institut für Angewandte Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist es erstmals gelungen, Lichtfelder durch Brennlinien zu entwickeln, die sich nicht verändern. Mit der neuen Methode nutzen die Physikerin und Physiker Lichtstrukturen aus, die in Regenbögen oder bei der Transmission von Licht durch Trinkgläser zu sehen sind.

Moderne Anwendungen wie die hochauflösende Mikroskopie oder die mikro- und nanoskalige Materialbearbeitung benötigen maßgeschneiderte Laserstrahlen, die sich...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

Städte als zukünftige Orte der Nahrungsmittelproduktion?

29.07.2020 | Veranstaltungen

»Conference on Laser Polishing – LaP 2020«: Der letzte Schliff für Oberflächen

23.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neue effektive Behandlungsform bei akuter Leukämie

31.07.2020 | Medizin Gesundheit

Coronaviren zum Anfassen

31.07.2020 | Biowissenschaften Chemie

Fraunhofer UMSICHT prüft erweitertes Bewertungstool von Henkel für kreislauffähige Verpackungen

31.07.2020 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics