Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

19-Zoll-Edelstahl-Industrie-PC für raue Produktionsumgebungen

30.01.2008
Die Besonderheit des 19-Zoll-Stand-Alone-Industrie-PCs im V2A-Edelstahlgehäuse ist die komplett geschlossene „Hygienic-Design“-Bauweise mit absolut glatter Oberfläche ohne Schmutzkanten nach Schutzgrad IP65. Damit soll sich der Touch-IPC mit der Bezeichnung S19 Premium Line problemlos reinigen oder desinfizieren lassen.

Durch die neuartige lebensmittelechte Kunststofffront gibt es keine Ritzen und Fugen zwischen Gehäuse und Touch-Display. Damit erfüllt der Industrie-PC nach Herstellerangaben selbst strengste Hygieneanforderungen wie sie in der Lebensmittelproduktion vorherrschen. Aufgrund der komplett geschlossenen Bauweise ohne Lüftungsschlitze und Außenlüfter ist der Industrie-PC vollständig spritzwassergeschützt.

Berührungssensitive Schutzfolie für Einsatz unter chemischem Einfluss

Serienmäßig ist der Industrie-PC mit einem kontraststarken 19-Zoll-Industrie-TFT-Display mit einer SXGA-Auflösung mit 1280 x 1024 Bildpunkten ausgestattet, welches auch unter schlechten Bedingungen noch eine gute Ablesbarkeit ermöglichen soll. Für einfache Bedienung sorgt das integrierte Resistiv-Analog-Touch-Panel mit gehärteter Kunststoffoberfläche.

Bei permanentem Gebrauch unter chemischen Einflüssen können die Displays, je nach Säure oder Laugenart, mit verschiedenen berührungssensitiven Touch-Schutzfolien beklebt werden. 20 integrierte, frei programmierbare Bedientasten sowie vier weitere Funktionstasten erleichtern die Bedienung.

Problemlose Rechner-Integration durch vielfältige Befestigungsmöglichkeiten

Der 19-Zoll-Industrie-PC ist laut Noax zu allen gängigen Standard-Tragarmsystemen kompatibel. Die Kabel können innerhalb des Tragarms abgeführt werden. Optional ist eine Befestigung des Industrie-PCs auch über einen Gerätehalter aus Edelstahl an der Wand oder an verschiedenen Trägern möglich.

Ausgerüstet ist der Industrie-PC mit dem Noax-All-In-One-Motherboard N8, bestückt mit einem Intel-Pentium-M-1,4-GHz-Prozessor. Der Arbeitsspeicher kann bis 2 GB und die Festplatte von 30 auf 60 GB aufgerüstet werden.

Das Board verfügt serienmäßig über einen integrierten Intel-3D-Grafikkontroller und zahlreiche Schnittstellen: zwei RS-232 (optional RS-433 oder 485, TTY), fünf USB, Ethernet (RJ 45), LPT, Monitor-DVI, PS/2 und Floppyanschlüsse.

Über zwei PCI-Steckplätze und dem Mini-PCI-Sockel sind Erweiterungen möglich. Damit sollen sich diverse Peripherie-Geräte wie Wägesysteme, Leser oder Scanner unkompliziert anschließen lassen. Auch die Anbindung von Druckern, Waagen, externen Tastaturen oder Laufwerken ist möglich.

Höchste Systemverfügbarkeit gewährleistet

Durch den Einsatz von ausschließlich industrietauglichen Elektronik-Komponenten mit einer fünfjährigen Embedded Road Map und dem eigenentwickelten Full-Customized-All-In-One-Motherboard soll der Industrie-PC hohe Robustheit und Langlebigkeit haben.

Denn aufgrund des Einsatzes einer Single-Board-Plattform ist es für Noax möglich, auf Kabelstränge zu verzichten, die eine Hauptausfallursache bei Industrie-PCs darstellen.

Außerdem bieten die Noax-Boards hohen Vibrations- und Schockschutz durch spezielle Metallfederfixierung von Board und Elektronikbauteilen.

Alexander Strutzke | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1603&pk=107271

Weitere Berichte zu: 19-Zoll-Edelstahl-Industrie-PC Industrie-PC

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht BMBF-Forschungsprojekt IDAM: Netzwerk bringt metallischen 3D-Druck auf automobilen Serienkurs
17.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Fraunhofer-Wissenschaftler entwickeln universell einsetzbare Breitband-Wirbelstromelektronik
09.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics