Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einfach ins Internet telefonieren – jetzt auch ohne PC

08.03.2006



Siemens hat ein Festnetztelefon entwickelt, mit dem Telefonieren über das Internet jetzt auch ohne Einwahl ins World Wide Web per Computer möglich ist. Das neue C450 IP aus der Gigaset-Familie richtet sich vor allem an Nutzer, denen Anrufe über das Internet zu kompliziert sind. Die Einwahl ins Internet und die Auswahl des Anbieters erfolgt einfach über das Farbdisplay des Gigaset-Mobilteils. Das schnurlose Telefon wird auf der Computermesse CeBIT (vom 9. bis 15. März) in Hannover vorgestellt. Kurz nach der Messe kommt das C450 IP für unter 100 Euro auf den Markt.


In den Anfängen waren Internettelefonate nur mit einem Headset und Mikrofon direkt vor dem PC möglich, was die Bewegungsfreiheit stark einschränkte. Inzwischen sind einige Internettelefone auf dem Markt, die der Nutzer über den PC konfiguriert und dann wie ein Telefon verwenden kann. Das Besondere am C450 IP: Es funktioniert im Festnetz und im Internet, zudem ist ein PC als Schnittstelle nicht mehr notwendig. Die Basisstation des Telefons aus der Gigaset-Reihe hat zwei Anschlüsse. Neben einem herkömmlichen Festnetzanschluss verfügt das Hybridmodell über einen LAN-Anschluss, der das Telefonieren über das Internet (Voice-over-IP) ermöglicht. Diesen schließt der Nutzer an ein DSL-Modem an.

Auf die gewohnte Handhabung eines schnurlosen Festnetztelefons muss der Benutzer dabei nicht verzichten. Das Gerät hat die gleichen Eigenschaften wie das C450, das seit Oktober 2005 erhältlich ist. Die Mobilteile haben eine Reichweite von bis zu 300 Metern zur Basisstation. Das interne Telefonbuch umfasst bis zu 100 Nummern. Auch das verschicken von SMS ist einfach. Ist die Basisstation mit dem Modem verbunden, kann der Nutzer jederzeit statt mit dem Festnetzanschluss über das Internet telefonieren.


Mit Preisen ab einem Cent pro Minute bietet das Telefonieren über das Internet billigere Konditionen als ein Festnetztelefonat. Für Vieltelefonierer bieten immer mehr Internet-Anbieter so genannte Flatrates an. Damit kann der Anrufer zum monatlichen Festpreis solange telefonieren, wie er möchte.

Dr. Norbert Aschenbrenner | Siemens InnovationNews
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/cebit
http://www.siemens.de/innovation

Weitere Berichte zu: Basisstation C450 Einwahl Festnetzanschluss Telefonieren

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Virtual Reality soll wissenschaftliche Zusammenarbeit unterstützen
05.12.2018 | Hochschule Albstadt-Sigmaringen

nachricht CATS: LOEWE-Forschungsprojekt zu Chatbot-Systemen im Personalrecruiting startet
29.11.2018 | Hochschule RheinMain

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Grüne Spintronik: Mit Spannung Superferromagnetismus erzeugen

Ein HZB-Team hat zusammen mit internationalen Partnern an der Lichtquelle BESSY II ein neues Phänomen in Eisen-Nanokörnern auf einem ferroelektrischen Substrat beobachtet: Die magnetischen Momente der Eisenkörner richten sich superferromagnetisch aus, sobald eine elektrische Spannung anliegt. Der Effekt funktioniert bei Raumtemperatur und könnte zu neuen Materialien für IT-Bauelemente und Datenspeicher führen, die weniger Energie verbrauchen.

In heutigen Datenspeichern müssen magnetische Domänen mit Hilfe eines externen Magnetfeld umgeschaltet werden, welches durch elektrischen Strom erzeugt wird....

Im Focus: Regensburger Physiker beobachten, wie es sich Elektronen gemütlich machen

Und können dadurch mit ihrer neu entwickelten Mikroskopiemethode Orbitale einzelner Moleküle in verschiedenen Ladungszuständen abbilden. Die internationale Forschergruppe der Universität Regensburg berichtet über ihre Ergebnisse unter dem Titel “Mapping orbital changes upon electron transfer with tunnelling microscopy on insulators” in der weltweit angesehenen Fachzeitschrift ,,Nature‘‘.

Sie sind die Grundbausteine der uns umgebenden Materie - Atome und Moleküle. Die Eigenschaften der Materie sind oftmals jedoch nicht durch diese Bausteine...

Im Focus: Regensburg physicists watch electron transfer in a single molecule

For the first time, an international team of scientists based in Regensburg, Germany, has recorded the orbitals of single molecules in different charge states in a novel type of microscopy. The research findings are published under the title “Mapping orbital changes upon electron transfer with tunneling microscopy on insulators” in the prestigious journal “Nature”.

The building blocks of matter surrounding us are atoms and molecules. The properties of that matter, however, are often not set by these building blocks...

Im Focus: Universität Konstanz gewinnt neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Immunsystems

Wissenschaftler der Universität Konstanz identifizieren Wettstreit zwischen menschlichem Immunsystem und bakteriellen Krankheitserregern

Zellbiologen der Universität Konstanz publizieren in der Fachzeitschrift „Current Biology“ neue Erkenntnisse über die rasante evolutionäre Anpassung des...

Im Focus: University of Konstanz gains new insights into the recent development of the human immune system

Scientists at the University of Konstanz identify fierce competition between the human immune system and bacterial pathogens

Cell biologists from the University of Konstanz shed light on a recent evolutionary process in the human immune system and publish their findings in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zum Thema Desinformation in Online-Medien

15.02.2019 | Veranstaltungen

FfE-Energietage 2019 - Die Energiewelt heute und morgen vom 1. bis 4. April 2019 in München

15.02.2019 | Veranstaltungen

Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement: Fokus Energie – Architektur – BauKultur

13.02.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Katalysatoren - Fluktuationen machen den Weg frei

15.02.2019 | Biowissenschaften Chemie

Berührungsgeschützt, kompakt, einfach: Rittal erweitert Board-Technologie

15.02.2019 | Energie und Elektrotechnik

Wie kann digitales Lernen gelingen? Lern-Prototypen werden auf der didacta vorgestellt

15.02.2019 | Bildung Wissenschaft

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics