Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gefährliche Abmahnungen im Internet: Millionenrisiken schlummern im Domainboom

07.05.2001


Die Frage, die immer mehr Internet-User und Domaininhaber bewegt: Sind die Abmahnwellen des Deutschen Lottoblocks (wg. Lotto), der Scout Holding (wg. Scout) und der Allianz AG (wg. Allianz), die mehrere hundert Domaininhaber
mit Abmahnkosten von bis zu 10.000 DM "zur Strecke gebracht" haben auf der einen und krasse Beispiele von Domaingrabbing wie bei Guenter-Jauch.de (Streitwert 1 Mio.) auf der anderen Seite nur die Spitze eines Eisbergs ?

Ja, so lautet die Antwort von domainguard.de, einen der führenden Dienste für Markenrecherchen im Internet. Durch bislang mehrere tausend Suchabfragen hat domainguard ermittelt, dass 20 % der allein über 4 Mio. in Deutschland registrierten Domains markenrechtlich bedenklich sein können und zu einer teuren Konfliktsituation führen können, bei der die Abmahnkosten in Höhe von mehreren tausend Mark noch das geringste Übel darstellen, denn noch teurer können Gerichtskosten und der Aufbau eines neuen Brandings sein. "Der Fehler, den viele machen, ist bei Marken nur an bekannte Namen, wie Coca Cola oder Mercedes zu denken - es gibt aber allein in Deutschland 574.000 eingetragene Marken, die potentielle Gegner von Domains sein können, " so Raban Woryna, domainguard Geschäftsführer " wir erwarten die nächsten Konfliktwellen mit den neuen Domain-Endungen oder auch durch neue Domains mit Umlauten."

Was aber kann vor Abmahnungen und Konflikten im Web bewahren ? Die Antwort ist leicht: Eine professionelle Ähnlichkeitsrecherche z.B. von domainguard.de. Einige Provider (z.B. www.verio.de*) bieten Markenrecherchen von domainguard bereits an und bieten damit Ihren Kunden die Möglichkeit, teuren Risiken aus dem Weg zu gehen - denn mit Registrierung einer Domain verpflichtet sich ohnehin jeder Anmelder, keine Rechte Dritter zu verletzen, aber so gut wie keiner prüft dies, wie die aktuellen Beispiele zeigen.

* domainguard.de hat das erste Reseller Programm für Markenrecherche im Web eingeführt - die komplette Liste aller Provider, die Markenrecherchen anbieten, kann bei domainguard.de angefordert werden - oder findet auch im Markenticker, dem regelmäßigen Newsletter für Marken, der auch unter www.markenplatz.de veröffentlicht wird sich.

Kontakt / Presse:
Raban Woryna
0170-3276940
Fax: 04131-203599
www.domainguard.de
info@domainguard.de

www.domainguard.de ist ein Service der i-relations GmbH, Am Berge 4,
21335 Lüneburg

ots |

Weitere Berichte zu: Abmahnkosten Abmahnung Domain Markenrecherche

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Warum Alexa, Siri & Co. uns nicht immer verstehen
09.05.2019 | Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

nachricht Kommunikationstechnologien auf dem Prüfstand
05.03.2019 | Universität Paderborn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nachwachsende Zähne

Wissenschaftler*innen der TU Berlin arbeiten an Zähnen aus körpereigenem Material

Haie können es, Krokodile können es, Nagetiere können es und Menschen – theoretisch – auch. Die Rede ist von nachwachsenden Zähnen. Ein Hai muss sich keine...

Im Focus: MOF@SAW oder: Nanobeben und molekulare Schwämmchen zum Wiegen und Trennen winzigster Massen

Augsburger Chemiker und Physiker berichten, wie ihnen die extrem schwierige Trennung von Wasserstoff und Deuterium in einem Gasgemisch gelungen ist.

Dank der hier vor Ort entwickelten und bereits vielfach angewendeten Surface Acoustic Waves-Technologie (SAW) ist die Universität Augsburg international als...

Im Focus: MOF@SAW: Nanoquakes and molecular sponges for weighing and separating tiny masses

Augsburg chemists and physicists report how they have succeeded in the extremely difficult separation of hydrogen and deuterium in a gas mixture.

Thanks to the Surface Acoustic Wave (SAW) technology developed here and already widely used, the University of Augsburg is internationally recognized as the...

Im Focus: Bessere Wärmeleitfähigkeit durch geänderte Atomanordnung

Die Anpassung der Wärmeleitfähigkeit von Materialien ist eine aktuelle Herausforderung in den Nanowissenschaften. Forschende der Universität Basel haben mit Kolleginnen und Kollegen aus den Niederlanden und Spanien gezeigt, dass sich allein durch die Anordnung von Atomen in Nanodrähten atomare Vibrationen steuern lassen, welche die Wärmeleitfähigkeit bestimmen. Die Wissenschaftler veröffentlichten die Ergebnisse kürzlich im Fachblatt «Nano Letters».

In der Elektronik- und Computerindustrie werden die Komponenten immer kleiner und leistungsfähiger. Problematisch ist dabei die Wärmeentwicklung, die durch...

Im Focus: Better thermal conductivity by adjusting the arrangement of atoms

Adjusting the thermal conductivity of materials is one of the challenges nanoscience is currently facing. Together with colleagues from the Netherlands and Spain, researchers from the University of Basel have shown that the atomic vibrations that determine heat generation in nanowires can be controlled through the arrangement of atoms alone. The scientists will publish the results shortly in the journal Nano Letters.

In the electronics and computer industry, components are becoming ever smaller and more powerful. However, there are problems with the heat generation. It is...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Ein Schlüsselelement der Umwelt: Phosphor

22.07.2019 | Veranstaltungen

Testzone für die KI-gestützte Produktion

18.07.2019 | Veranstaltungen

„World Brain Day“ zum Thema Migräne: individualisierte Therapie statt Schmerzmittelübergebrauch

18.07.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Molekulare Maschinen mit Lichtantrieb

23.07.2019 | Physik Astronomie

Gendefekt liefert Hinweise auf die Krankheitsentstehung von ALS

23.07.2019 | Biowissenschaften Chemie

Nachwachsende Zähne

23.07.2019 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics