Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

AVoD-Plattform und Filmarchiv “Popcorntimes” für Spielfilme der 1910er bis 2010er-Jahre startet in Deutschland, Österreich und der Schweiz

27.01.2020

Die Popcorntimes GmbH startet zum heutigen Tag als Ausgründung der Critch GmbH ihre gleichnamige AVoD-Plattform “Popcorntimes” unter der Webadresse www.popcorntimes.tv.

Knapp 1.000 Spielfilme und Dokumentationen in deutscher Sprache sind zum Start abrufbar und können als Nutzer völlig kostenfrei konsumiert werden.


Das Videoportal aus Deutschland arbeitet mit Werbepartnern zusammen, um Filme aus den 1910er bis 2010er-Jahre werbefinanziert durch mehrsekündige Werbespots den Nutzern vollkommen gratis bereitzustellen.

Unter den ersten 1.000 Spielfilmen befinden sich unter anderem “Superman” aus den 1940er-Jahren, “John Wayne”-Filme aus den 1950er-Jahren wie auch “Charlie Chaplin”-Filme aus den 1920er-Jahren.

Weitere Tausende Spielfilme sollen in den kommenden Monaten folgen und auch eine Internationalisierung in weitere europäische Länder ist bereits geplant.

“Popcorntimes” versteht sich zudem als Filmarchiv, welches Filmproduzenten und Filmverleihern bei der Digitalisierung, Monetarisierung und Erhaltung von älteren Filmwerken unterstützt.

Unzählige Spielfilme und cineastische Werke aus den 1910er bis 1990er-Jahren sind nicht mehr zugänglich. Mit “Popcorntimes” wird somit ein umfangreiches und modernes Filmarchiv in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen aus der Filmbranche geschaffen.

Die Mission von Popcorntimes ist “kostenloses Entertainment” für Internet-Nutzer voranzutreiben und Live-Ereignisse und Fernsehshows in das Videoportal zu integrieren.

Die ersten Kooperationen mit Fernsehsendern sollen bereits Anfang 2020 anlaufen und werden Popcorntimes-Nutzern angekündigt.

Das Team hinter der Popcorntimes-Plattform arbeitet zudem an einer Ausweitung der Erreichbarkeit auf SmartTV’s und Smartphones via Apps.

Über Popcorntimes:
Die Popcorntimes GmbH betreibt und vermarktet die AVoD-Plattform www.popcorntimes.tv. Popcorntimes arbeitet mit Filmverleihern und Rechteinhabern zusammen, um Nutzern werbefinanziert Tausende Spielfilme aus den 1910er bis 2010er-Jahre zur Verfügung zu stellen. Popcorntimes versteht sich selbst als Filmarchiv und unterstützt unter anderem Filmproduzenten und Filmverleihern bei der Digitalisierung, Monetarisierung und Erhaltung von älteren Filmwerken.


Weitere Informationen:

Popcorntimes GmbH
Waldstraße 14a
85579 Neubiberg-München
https://www.popcorntimes.tv


Ansprechpartner für Presseanfragen:

Kontakt: Michael Freitag
Telefon: +49 (0) 89 55051 195
Organisation: Popcorntimes / Critch Capital
eMail: presse@popcorntimes.de

Michael Freitag | Popcorntimes GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Virtuell netzwerken und dabei das Klima schonen
23.06.2020 | Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft

nachricht Volumen an Videoübertragung steigt rasant: Neue intelligente Videoplattform in Arbeit
23.06.2020 | Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Perseiden: Die Sternschnuppen-Sommernächte im August

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) und des Hauses der Astronomie in Heidelberg -In diesem Jahr wird der Sternschnuppenstrom der Perseiden am Vormittag des 12. August seinen Höhepunkt erreichen. In den Nächten vom 11. auf den 12. und vom 12. auf den 13. August geht der Mond nach Mitternacht auf, so dass die späten Abendstunden nicht vom Mondlicht aufgehellt werden - ideal um nach den Perseiden Ausschau zu halten. Man blickt dazu in Richtung Osten, wo das Sternbild Perseus aufgeht, nach dem diese Sternschnuppen benannt wurden.

Der Hochsommer ist die Zeit der Sternschnuppen: Schon ab Mitte bis Ende Juli tauchen die ersten Sternschnuppen der Perseiden am Himmel auf, die aus dem dem...

Im Focus: Mit dem Lego-Prinzip gegen das Virus

HZDR-Wissenschaftler*innen erhalten millionenschwere Förderung für Corona-Forschung

Um die Corona-Pandemie zu bewältigen, stattet der Freistaat Sachsen ein Forschungsteam um Prof. Michael Bachmann vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf...

Im Focus: Im Einsatz für eine Welt ohne Narben

Hinter jeder Narbe steht eine Geschichte. Manchmal ist diese mit einer dramatischen Erfahrung verbunden: schwere Verletzungen, Operationen oder chronische Erkrankungen. Wenn es nach Dr. Yuval Rinkevich ginge, würden wir anstelle von Narben vielmehr über Regeneration sprechen, also der spurenlosen Wundheilung. Damit dies eines Tages Wirklichkeit wird, untersucht Rinkevich mit seinem Team am Helmholtz Zentrum München jeden einzelnen Aspekt der Wundheilung von Säugetieren, beginnend beim Embryo bis hin zum hohen Erwachsenenalter. Yuval Rinkevich erklärt, wie er sich eine Welt ohne Narben vorstellt.

Narben gehören zum natürlichen Wundheilunsgprozess des Körpers nach einer Verletzung. Warum wollen wir sie vermeiden?

Im Focus: TU Graz Forschende modellieren Nanopartikel nach Maß

Sogenannte Core-Shell-Cluster ebnen den Weg für neue effiziente Nanomaterialien, die Katalysatoren, Magnet- und Lasersensoren oder Messgeräte zum Aufspüren von elektromagnetischer Strahlung effizienter machen.

Ob bei innovativen Baustoffen, leistungsfähigeren Computerchips, bei Medikamenten oder im Bereich erneuerbarer Energien: Nanopartikel als kleinste Bausteine...

Im Focus: TU Graz Researchers synthesize nanoparticles tailored for special applications

“Core-shell” clusters pave the way for new efficient nanomaterials that make catalysts, magnetic and laser sensors or measuring devices for detecting electromagnetic radiation more efficient.

Whether in innovative high-tech materials, more powerful computer chips, pharmaceuticals or in the field of renewable energies, nanoparticles – smallest...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

Städte als zukünftige Orte der Nahrungsmittelproduktion?

29.07.2020 | Veranstaltungen

»Conference on Laser Polishing – LaP 2020«: Der letzte Schliff für Oberflächen

23.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Perseiden: Die Sternschnuppen-Sommernächte im August

03.08.2020 | Physik Astronomie

Die große Kunst der kleinen Löcher

03.08.2020 | Physik Astronomie

Schlagender Beweis – Schlüsselgen für die Bildung von Herzklappen entdeckt

03.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics