Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

'Realflex': Neuartige Management-, Sicherungs- und Verschlüsselungskonzepte

21.12.2010
Im Rahmen des Forschungs-Projekts 'Realflex' wurden jetzt verschiedene Funksysteme auf Ihre Eignung analysiert und durch den Einsatz in Demonstratoren evaluiert. Das Forschungsinstitut inIT der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und Partner aus der Industrie hatten sich in diesem vom BMBF geförderten Projekt zusammengefunden.

Lemgo. Für das Applikationsumfeld der Prozesstechnik standen zwei Demonstratoren in Form einer Reinwassergewinnungs- und einer Biogasanlage zur Verfügung. Die stabile Übermittlung von Sensor- und Aktorsignalen über große Entfernungen, auf die es in der Prozessautomatisierung ankommt, seien hierbei mit langfristigen Tests in der Praxis nachgewiesen worden, so das Fazit des Realflex-Konsortiums, das sich für dieses Forschungsvorhaben zusammengefunden hat und seine Ergebnisse jetzt im Hause Phoenix Contact in Bad Pyrmont präsentierte. Seitens der Hochschule OWL mit dabei: Prof. Dr. Jürgen Jasperneite vom Institut Industrial IT (inIT), Henning Trsek und Stefan Schwalowsky.

Das Projekt "Realflex - Integration zuverlässiger drahtloser Kommunikationssysteme in Sensor-/Aktornetze in Automatisierungsanwendungen" wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für den Zeitraum von 36 Monaten gefördert. Es steht für das Bemühen, durch die Flexibilisierung der Architektur von Automatisierungssystemen infolge der Integration zuverlässiger und echtzeitfähiger drahtloser Sensor- und Aktorknoten, Kosten in Installation und Betrieb einer Automatisierungsanlage zu sparen.

Für das inIT waren die Anwendungen der Fertigungstechnik von besonderem Interesse. In der Fertigungsautomatisierung besteht die Anforderung, Daten einer Vielzahl von Sensor- und Aktorknoten über Echtzeit-Ethernet mit höchster Performance bereitzustellen. "Die Eignung der entwickelten Technologie konnte mit Hilfe einer Roboterzelle nachgewiesen werden", so inIT-Projektleiter Jasperneite. Besonders interessant sei hierbei, dass die RealFlex-Geräte durch eine im inIT entwickelte Management-Software nahtlos in bestehende Engineering Systeme von Automatisierungsanlagen integriert werden können.

Herzstück aller bezeichneten Systeme ist der so genannte "Realflex-Access-Point". Dieser verbindet die Anforderungen der Prozess- und der Fertigungsautomatisierung in einer einheitlichen Architektur und bietet neben der Funkkommunikation zu den Sensoren und der Bereitstellung der Daten über Profinet an die Steuerungen auch neuartige Management-, Sicherungs- und Verschlüsselungskonzepte. Erstmalig konnte so ein System zur drahtlosen Übermittlung von IO-LINK realisiert werden.

Die Mitglieder des Projekt-Konsortiums bilden die gesamte Wertschöpfungskette der Automatisierungstechnik ab: beginnend mit den Spezialisten für die Entwicklung von Funktechnologien IHP, lesswire und inIT, über den Sensorhersteller SICK, den Anbieter von komplexen Automatisierungs- und Fertigungssystemen PHOENIX CONTACT sowie den Systemintegrator Aucoteam bis hin zum Endanwender GICON als Betreiber für Biogasanlagen.

Detlev Grewe-König | idw
Weitere Informationen:
http://www.realflex-projekt.de
http://www.pt-it.pt-dlr.de/de/2109.php

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Interdisziplinäre Forschung:

nachricht Verformung mit Fingerspitzengefühl
13.08.2018 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

nachricht Wie Parasiten Leberkrebs erzeugen
02.08.2018 | Justus-Liebig-Universität Gießen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Interdisziplinäre Forschung >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Macht Sinn: Fraunhofer entwickelt Sensorsystem für KMU

15.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

15.08.2018 | Informationstechnologie

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien

15.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics