Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Verity TeleForm 9.1 wurde um webbasierte Funktionen für verteiltes Arbeiten und Clustering für Hochverfügbarkeit erweitert

04.05.2005


Verity, führender Softwareanbieter im Intellectual Capital Management, gibt die Verfügbarkeit von Verity TeleForm, der mehrfach ausgezeichneten, präzisen Informationserfassungslösung in der neuesten Version 9.1 bekannt.

Verity TeleForm wird von weit mehr als 6000 Organisationen in allen Industriezweigen genutzt, um schnell und sicher Informationen aus papierbasierten Formularen, Bildern und Dokumenten einlesen, extrahieren und validieren zu können. Sobald die Informationen mit Verity TeleForm bearbeitet sind, können sie nahtlos in die Fachsysteme und Archive der Unternehmen transferiert werden. Durch Verity TeleForm können so im Bereich des Dateneingangs und der Erfassung bis zu 90% der Kosten und des Zeitaufwands eingespart werden. Mit der Version 9.1 erfüllt Verity die Anforderungen multinationaler Konzerne nach einem sicheren browser-basierten Erfassen und integrierten Cluster-Support-Funktionen für großvolumige Anwendungen.

Die neuen web-basierten Funktionen von Verity TeleForm 9.1 versetzen Unternehmen mit Zweigniederlassungen, weit entfernten Produktionsstandorten oder einem weit verzweigten Filialenetz in die Lage, bequem, schnell und sicher Informationen aus Dokumenten und Formularen zu scannen und zu erfassen - und das im gesamten Unternehmen und mit jedem Browser.



Neue Funktionen von Verity Teleform 9.1 beinhalten:

  • Einfache Implementierung und Roll-out durch Web Browser Plug-in
  • Minimales Anwendertraining: intuitiv zu bedienende und browser-basierte Benutzeroberfläche
  • Indexierung am Ort der Erfassung, sodass Benutzer, die mit den Informationen am besten vertraut sind, geeignete Metadaten hinzufügen können
  • Schnelle Integration und individuelles Anpassen an bereits bestehende Geschäftsprozesse durch umfangreiche Schnittstellen (APIs).

„Das neue TeleForm mit web-basierter Erfassungsfunktion hat unsere Prozesse beschleunigt und damit deren Kosten gesenkt. Die alte Scanner/FTP-Lösung ist durch das bequeme Web Interface in allen Niederlassungen ersetzt worden. So wird das Erfassen, Indexieren und Übermitteln der Daten an die Zentrale viel schneller, effizienter und präziser umgesetzt – und das ohne Schulungsaufwand“, freut sich Alex Mansfield CTO bei Select Data.

Das neue Release stützt sich auf die bewährte Architektur von Verity TeleForm, deren Skalierbarkeit und Fehlertoleranz jedoch noch einmal verbessert werden konnten. Ferner bietet Verity Teleform 9.1 integrierten Support für File und Database Clustering. Somit wird eine hohe Verfügbarkeit erreicht - gerade bei geschäftskritischen Anwendungen, die eine Non-Stop-Performance fordern. Die Gefahr von Ausfallzeiten sinkt und damit auch anfallende Betriebskosten, während zusätzlich die Effizienz von umsatzrelevanten Prozessen verbessert wird.

„Die Verbesserungen in der neuesten Version von Verity TeleForm eröffnen den Verity Resellern eine optimales Angebot für Kunden mit weit verzweigten Niederlassungsnetzen. Das ist mehr als eine Unternehmenserfassungslösung eigentlich leistet“, erklärt der Verity Presidents Club Partner Sam Hamood, Vertriebsdirektor bei Digital Document. „Die gesteigerte Skalierbarkeit dieser Version vereinfacht es Digital Document Unternehmenslösungen zu liefern, die sowohl gestiegene Produktivität als auch verminderte Kosten bei kundenrelevanten Prozessen realisieren.“

Die Sicherheit des Firmenwissens ist gewährleistet vom Einlesen bis zur Verarbeitung von Dokumenten und Formularen, beim Export von Daten und Bildern in Back-End-Systeme wie Datenbanken und firmenweite Applikationen. Ergänzende Features sind: LDAP-Integration, Single-Sign-On-Kontrolle, Passwort gesicherte PDF-Dateiexporte, ein Kontrollsystem mit gesichertem Dateientransfer sowie auch Prüfungsvorgänge und Tracking in Echtzeit oder im Rückblick auf vergangene Prozessschritte.

„Die Leistungsmerkmale von Verity TeleForm 9.1 zeigen Veritys Fähigkeit, Lösungen anzubieten, die aufstrebenden Unternehmen helfen, unabhängig davon, ob sie gerade ihre erste Zweigstelle eröffnen, oder ihre ausgedehnten Aktivitäten im fünfzigsten Land ausbreiten“, erläutert Anthony J. Bettencourt, Veritys Präsident und Chief Executive Officer. „Die neuen web-basierten Erfassungsoptionen von Verity TeleForm, die hohe Verfügbarkeit und die Skalierbarkeit sind Funktionserweiterungen, die entwickelt wurden, um eine höhere Kundenzufriedenheit herzustellen und um den immer komplexeren Anforderungen an Software im Intellectual Capital Management gerecht zu werden.“

Jörg Wittkewitz | Verity Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.verity.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Textilien 4.0: Smarte Kleidung und Wearables als Innovation
17.07.2018 | Eierund GmbH / HoseOnline.de

nachricht Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest
21.06.2018 | Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Im Focus: Robots as 'pump attendants': TU Graz develops robot-controlled rapid charging system for e-vehicles

Researchers from TU Graz and their industry partners have unveiled a world first: the prototype of a robot-controlled, high-speed combined charging system (CCS) for electric vehicles that enables series charging of cars in various parking positions.

Global demand for electric vehicles is forecast to rise sharply: by 2025, the number of new vehicle registrations is expected to reach 25 million per year....

Im Focus: Der „TRiC” bei der Aktinfaltung

Damit Proteine ihre Aufgaben in Zellen wahrnehmen können, müssen sie richtig gefaltet sein. Molekulare Assistenten, sogenannte Chaperone, unterstützen Proteine dabei, sich in ihre funktionsfähige, dreidimensionale Struktur zu falten. Während die meisten Proteine sich bis zu einem bestimmten Grad ohne Hilfe falten können, haben Forscher am Max-Planck-Institut für Biochemie nun gezeigt, dass Aktin komplett von den Chaperonen abhängig ist. Aktin ist das am häufigsten vorkommende Protein in höher entwickelten Zellen. Das Chaperon TRiC wendet einen bislang noch nicht beschriebenen Mechanismus für die Proteinfaltung an. Die Studie wurde im Fachfachjournal Cell publiziert.

Bei Aktin handelt es sich um das am häufigsten vorkommende Protein in höher entwickelten Zellen, das bei Prozessen wie Zellstabilisation, Zellteilung und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Kleine Helfer bei der Zellreinigung

14.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Oberflächeneigenschaften für holzbasierte Werkstoffe

14.08.2018 | Materialwissenschaften

Fraunhofer IPT unterstützt Zweitplatzierten bei SpaceX-Wettbewerb

14.08.2018 | Förderungen Preise

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics