Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lkw mit bis zu 80 Prozent weniger Schadstoffausstoß

09.09.2004


„BlueTec“ – der Wunder-Motor im Mercedes-Lkw: Weniger Abgas – weniger Spritverbrauch

Eigentlich ist es kaum zu glauben: ein Lkw mit bis zu 80 Prozent weniger Schadstoffausstoß. Und dazu noch mit deutlich weniger Dieselverbrauch. Genau so einen Lkw zeigt Mercedes- Benz auf der IAA-Nutzfahrzeuge ab 23. September in Hannover. Das Zauberwort heißt „BlueTec“. Eine neue Technologie, die Brummi- Motoren schon ab dem kommenden Jahr so sauber macht, wie noch nie – sagt Dr. Klaus Maier, Leiter des Geschäftsbereichs Mercedes-Benz-Lkw. "Mit dieser Technologie erfüllen wir die zukünftigen Abgasnormen Euro 4 und Euro 5, die gesetzlich im Jahr 2006 und 2009 erst eintreten werden."

Das „BlueTec“-Verfahren funktioniert in zwei Schritten. Durch die verbesserte Diesel-Verbrennung entstehen schon mal weniger Russpartikel. Und: die Abgase werden hinterher in einem Katalysator zusätzlich chemisch gereinigt: Dort werden die Stickoxide durch Zugabe eines Stoffes – Harnsäure, im Jargon bei uns „AdBlue“ genannt – umgewandelt in Wasserdampf und in Stickstoff.



Das saubere Abgas hat zwar seinen Preis: etwa 5.000 € mehr kostet ein Lkw mit „BlueTec“-Motor. Aber: der Spediteur, der ihn kauft, spart dafür an anderer Stelle. In Deutschland bei der Maut, in vielen anderen Ländern auch bei der Steuer. Und – nicht zu vergessen – „BlueTec“ spart auch Sprit:

„BlueTec“-Lastwagen haben zwei Tanks. Neben dem großen Dieseltank gibt es noch einen Tank für die Harnstofflösung „AdBlue“ Die können Trucker an den Tankstellen an Europas Transitstrecken genauso wie Diesel nachtanken. Allzu häufig wird das aber nicht nötig sein, weiß Mercedes-LKW-Chef Dr. Klaus Maier: "Es wird auch von unserer Seite aus dafür gesorgt, dass man gar nicht so viel tanken muss, weil wir sehr große Tankfüllungen haben werden – bis zu 150 Liter, und damit kommt ein Lkw 10.000 Kilometer weit."

Und das reicht den meisten Truckern dann doch für die eine oder andere Tour quer durch Europa. Die Mercedes-Lkw mit den neuen „BlueTec“-Motoren gibt’s ab 23. September auf der IAA in Hannover zu sehen, und schon ab Januar 2005 kommen die ersten von ihnen auf die Straße – mit weniger Schadstoff im Abgas und gleichzeitig mit weniger Diesel-Verbrauch.

Raimund Grammer | Mercedes-Benz
Weitere Informationen:
http://www.mercedes.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Textilien 4.0: Smarte Kleidung und Wearables als Innovation
17.07.2018 | Eierund GmbH / HoseOnline.de

nachricht Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest
21.06.2018 | Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics