Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Responsive Design – Voraussetzung für erfolgreiches Mobile Learning

28.10.2015

Mobile Solutions der time4you GmbH

Mobile Learning ist im Markt angekommen. Heute erwarten Unternehmen, dass neben dem Content auch Learning Management-Systeme auf mobilen Endgeräten verfügbar sind. Die Lösung dafür heißt responsive Design.

Responsive Design oder auch responsive Web-Design bedeutet, dass sich Web-Inhalte automatisch den Eigenschaften des jeweiligen Endgerätes anpassen und fehlerlos angezeigt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der User ein Tablet, Smartphone oder eben einen Desktop-PC nutzt, auch wenn die Auflösung und Größe der Displays oft erheblich variieren.

Bei der Darstellung und Navigation müssen Unterschiede wie z.B. Eingabemöglichkeiten via Maus oder Touchscreen berücksichtigt werden. Das macht es für die Entwickler zu einer besonderen Herausforderung.

Mit dem Responsive Design der IBT® SERVER-Software erfüllt die time4you GmbH die Anforderungen an innovatives Mobile Learning. „Responsive Design ist in erster Linie eine Frage des Layouts. Wir erstellen eine einzige Version der Website unseres LMS, die sich dann selbstständig nach Breite des Browser-Fensters entsprechend verändert“, erläutert Dr. Hartwig Holzapfel, Leiter Professional Services bei der time4you GmbH.

„Mit unserem LMS haben wir bei responsiven Lösungen vor allem die Lernenden, die Trainer und Führungskräfte im Blick, die häufig Tablet oder Smartphone zum Lernen oder Kommunizieren nutzen“.

Mit GoTrain, der Lernplattform für den Außendienst der Gothaer Versicherung, kann die time4you GmbH ein sehr erfolgreiches Referenzprojekt vorweisen. GoTrain ist durch sein responsive Design auf mobilen Endgeräten wie zum Beispiel Tablets oder Smartphones nutzbar.

Die Lernenden haben Zugriff auf zahlreiche Versicherungsthemen und können die Web Based Trainings (WBT) oder Online-Tests mobil online bearbeiten. Im Vordergrund steht neben dem innovativen Lernformat das einfache Handling der Plattform.

Die Vorteile von mobilen Lernlösungen im responsive Design sprechen für sich. Unternehmen müssen nicht mehrere Systeme für unterschiedliche Geräte bzw. Displaygrößen entwickeln. Lernende profitieren von motivierenden E-Learning-Umgebungen, die unabhängig von den benutzten Endgeräten und technischen Plattformen zugänglich sind. Der Erfolg von mobile Learning ist künftig eng mit responsive Design verknüpft.

Technikhintergrund: Die IBT® SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Der IBT® SERVER ist als modulares System flexibel einsetzbar, internationale Standards und Schnittstellen garantieren Kompatibilität zu den führenden IT-Architekturen und langfristigen Investitionsschutz. IBT® Web Desktops, basierend auf AJAX, und die IBT® Cockpits für höchsten Bedienkomfort in der Administration des Systems sowie ein umfassendes Reporting mit IBT® Management Information runden das System ab.

Unternehmensprofil time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software.

Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom AG, Manor AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), Gothaer Versicherung, EnBW AG nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Employee Self Service, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V. sowie im Leonardo Corporate Network, das den European Corporate Learning Award verleiht.

Informationen: http://www.time4you.de

Presseabteilung | time4you GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Pollenmesssystem der TU Graz analysiert Pollen schnell, günstig und automatisch
02.04.2020 | Technische Universität Graz

nachricht Digitaler Rückenwind für Beteiligungsprozesse in ländlichen Räumen
02.04.2020 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Sensationsfund: Spuren eines Regenwaldes in der Westantarktis

90 Millionen Jahre alter Waldboden belegt unerwartet warmes Südpol-Klima in der Kreidezeit

Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Geowissenschaftlern des Alfred-Wegener-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)...

Im Focus: A sensational discovery: Traces of rainforests in West Antarctica

90 million-year-old forest soil provides unexpected evidence for exceptionally warm climate near the South Pole in the Cretaceous

An international team of researchers led by geoscientists from the Alfred Wegener Institute, Helmholtz Centre for Polar and Marine Research (AWI) have now...

Im Focus: Blockierung des Eisentransports könnte Tuberkulose stoppen

Tuberkulose-Bakterien brauchen Eisen zum Überleben. Wird der Eisentransport in den Bakterien gestoppt, so kann sich der Tuberkulose-Erreger nicht weiter vermehren. Nun haben Forscher der Universität Zürich die Struktur des Transportproteins ermittelt, das für die Eisenzufuhr zuständig ist. Dies eröffnet Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Medikamente.

Einer der verheerendsten Erreger, der sich im Inneren menschlicher Zellen vermehren kann, ist Mycobacterium tuberculosis – der Bazillus, der Tuberkulose...

Im Focus: Blocking the Iron Transport Could Stop Tuberculosis

The bacteria that cause tuberculosis need iron to survive. Researchers at the University of Zurich have now solved the first detailed structure of the transport protein responsible for the iron supply. When the iron transport into the bacteria is inhibited, the pathogen can no longer grow. This opens novel ways to develop targeted tuberculosis drugs.

One of the most devastating pathogens that lives inside human cells is Mycobacterium tuberculosis, the bacillus that causes tuberculosis. According to the...

Im Focus: Corona-Pandemie: Medizinischer Vollgesichtsschutz aus dem 3D-Drucker

In Vorbereitung auf zu erwartende COVID-19-Patienten wappnet sich das Universitätsklinikum Augsburg mit der Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung für das medizinische Personal. Ein Vollgesichtsschutz entfaltet dabei in manchen Situationen eine bessere Schutzwirkung als eine einfache Schutzbrille, doch genau dieser ist im Moment schwer zu beschaffen. Abhilfe schafft eine Kooperation mit dem Institut für Materials Resource Management (MRM) der Universität Augsburg, das seine Kompetenz und Ausstattung im Bereich des 3D-Drucks einbringt, um diesen Engpass zu beheben.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 wird nach heutigem Wissensstand maßgeblich durch Tröpfcheninfektion übertragen. Dabei sind neben Mund und Nase vor allem auch die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

13. »AKL – International Laser Technology Congress«: 4.–6. Mai 2022 in Aachen – Lasertechnik Live bereits früher!

02.04.2020 | Veranstaltungen

Europäischer Rheumatologenkongress EULAR 2020 wird zum Online-Kongress

30.03.2020 | Veranstaltungen

“4th Hybrid Materials and Structures 2020” findet web-basiert statt

26.03.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

BESSY II: Millionenfach schnellerer Wechsel von zirkular polarisierten Lichtpulsen

02.04.2020 | Physik Astronomie

Sensationsfund: Spuren eines Regenwaldes in der Westantarktis

02.04.2020 | Geowissenschaften

Wie man Schmutz einfach entfernt

02.04.2020 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics