Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erstes europäisches Unternehmen für Voice over IP zertifiziert

07.05.2002


Kürzlich wurde dem Voice over IP Service von mediaWays das Cisco Powered Network-Logo verliehen. Im Rahmen dieses Programms werden Unternehmen zertifiziert, die höchsten Qualitätskriterien in Bezug auf Netzwerkinfrastruktur, Sicherheit und Stabilität genügen. Dies alles trifft auf mediaWays zu: Der größte deutsche alternative Carrier und Spezialist für Business-Kommunikation entwickelt für seine Kunden in Deutschland und Europa komplexe Voice over IP (VoIP)-Lösungen, die in Corporate Networks eingebunden werden und höchsten Ansprüchen gerecht werden. mediaWays gehört in Europa seit Jahren zu den Vorreitern bei der Sprach-/Datenintegration und VoIP-Konzepten.




mediaWays betreibt eines der größten IP-Netzwerke in Europa. Gemäß der Unternehmensphilosophie des "All over IP" realisieren die Gütersloher für ihre Kunden alle Kommunikationsarten von TV über Telefonie bis zum WorldWide-Web über ein einziges Netz: das Internet. VoIP ist seit 1997 ein Thema für mediaWays, in diesem Jahr nahm das Unternehmen das erste H.323 (VoIP)-Gateway in Europa in Betrieb. Mit der im Jahr 1998 entwickelten komplexen Unified Messaging-Lösung gehörte mediaWays ebenfalls zu den Trendsettern. Die unternehmensinterne VoIP-Lösung, die die alte Telefonanlage 1999 ablöste, bestand erfolgreich den Alltagstest und ist seitdem im Einsatz. Durch die Ablösung der herkömmlichen Tk-anlage und den konsequenten Einsatz der IP-Telefonie konnten die firmeninternen Telefoniekosten seitdem um die Hälfte gesenkt werden. Darüber hinaus steht Erreichbarkeit für Kunden und Kollegen an erster Stelle. Die mediaWays-Mitarbeiter können zum Beispiel auch von unterwegs auf Ihre Telefonanlagen zugreifen und auf den Ort und das Büro, in dem sie aktuell ein Kundenprojekt betreuen, umleiten. Peer Kreimendahl, Marketingmanager bei mediaWays: "Es ist einfach praktisch, den Kollegen in London mit einer Kurzwahlnummer anzurufen, ohne lange Vorwahlen in Anspruch nehmen zu müssen. Außerdem kann ich parallel Unified Messaging Systeme nutzen, Faxe per Mail weiterleiten und erreiche meine Kollegen praktischerweise immer unter einer Nummer, egal, wo sie sich gerade befinden. Eine äußerst sinnvolle Lösung auch für Zeiten, in denen Messen stattfinden." "Wir verfügen über mehrjährige Erfahrung in Theorie und Praxis mit der Internet-Telefonie", fasst Mathias Barkow, Projektverantwortlicher VoIP bei media-Ways, zusammen. "Dieses frühzeitige Engagement zahlt sich jetzt aus, denn immer mehr Unternehmen planen in Verbindung mit VPNs die Umstellung auf Internet-Telefonie." Tatsächlich ist VoIP derzeit nicht nur ein Trendthema in den Medien, sondern entwickelt sich zum realen Wachstumsmarkt. "Die Sprach-/Datenintegration über ein einziges Netz ist effektiv und kostengünstig, da hier eine vorhandene Infrastruktur genutzt werden kann", erläutert Arnold Stender, Director Sales von mediaWays. Dies gelte besonders für Firmen mit hohem Kommunikationsbedarf, weitreichender Filialstruktur und Außendienst. Das Ziel dieser Unternehmen ist es, eine Kommunikationsinfrastruktur mit diversen ge-wünschten Zugangstechnologien zu nutzen, welche für Daten UND Telefonie bereitsteht und darüber hinaus per Flatrate Kosten spart. Viele Unternehmen verfügten in der Regel bereits über Standleitungen für die Versendung interner Daten. Die Leitungen seien im Durchschnitt nur zu 20 Prozent für die Datenkommunikation ausgelastet, zusätzliche Sprachpakete könnten also ungehindert transportiert werden. Sicherheit und Qualität ist garantiert.

... mehr zu:
»Cisco »Network »VoIP »Voice


Die Zusammenarbeit mit Cisco

Seit der Migration des eigenen Netzwerkes auf IP (Internet Protokoll) im Jahr 1996 arbeiten Cisco und mediaWays zusammen. Die Technologiepartnerschaft im Voiceumfeld hat ebenfalls eine lange Tradition. Das Engagement von mediaWays am Cisco Powered Network ist ein Zeichen für hohe Internetkompetenz und IP Know-how. mediaWays profitiert vom Cisco Powered Network die Technologiepartnerschaft. Beide Unternehmen werden in Zukunft ihre Marketingaktivitäten ausbauen. Weitere Informationen zum Cisco Powered Network Program unter: http://%20www.cisco.com/

Bestandteile der mediaways-Cisco Voice Lösung sind die Cisco Call Manager, die AS 5300 und 5350 Universal Gateways, Cisco 1700, 2600 und 3600 Router sowie Cisco IP Telefone und Adapter.

mediaWays GmbH

Die Telefónica Tochter mediaWays ist der größte alternative IP Carrier in Deutschland und die Nr. 2 im deutschen IT/TKmarkt nach der Deutschen Telekom. Als führender Anbieter von Kommunikationsservices für Businesskunden entwickelt mediaWays hochkomplexe und sichere Firmenlösungen wie IP-VPN´s inklusive Voice, Streaming und Unified Messaging und bietet Hostingservices mit Hochsicherheitsleveln und skalierbaren Applikationen. Mit dem höchsten vermittelten Onlineminutenaufkommen in Deutschland hat sich das Unternehmen den ersten Platz unter den alternativen Carriern gesichert. Dafür stehen der eigene 40 000 km lange Backbone, das flächendeckendste Netzwerk nach der DTAG, das Network Control Center mit echtem 24 h Betrieb, eigene Servicegroups sowie firmeneigene Rechenzentren u.a. in Gütersloh, Frankfurt und London zur Verfügung. Die Top Server Deutschlands, wie beispielsweise die RTL Serverfarm, werden in den mediaWays Großrechenzentren betrieben, administriert und supported. Mittlerweile laufen über die mediaWays-Plattform 30 der größten deutschen Online-Dienste. mediaWays entwickelt zudem komplette Kommunikationslösungen für internationale Konzerne. Das weltweite Corporate Network der Bertelsmann AG gehört dazu. Weitere Kunden sind AOL, DaimlerChrysler, Toyota, Deutsche Bank, RWE oder Lycos. Standorte der 1996 gegründeten mediaWays GmbH sind mit mediaWays Deutschland die Zentrale in Gütersloh sowie mit mediaWays.uk Ltd. die Zentrale in London. Insgesamt ist mediaWays mit 16 Standorten in Deutschland und UK vertreten. Beim Ausbau des internationalen Geschäftes arbeitet der IP Carrier mit seinem Gesellschafter Telefónica Data zusammen.

Claudia Burkhardt | Pressemitteilungen

Weitere Berichte zu: Cisco Network VoIP Voice

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Plasmonen im atomaren Flachland
25.02.2020 | Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie

nachricht Bayreuther Hochdruck-Forscher entdecken vielversprechendes Material für Informationstechnologien
25.02.2020 | Universität Bayreuth

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Computersimulationen stellen bildlich dar, wie DNA erkannt wird, um Zellen in Stammzellen umzuwandeln

Forscher des Hubrecht-Instituts (KNAW - Niederlande) und des Max-Planck-Instituts in Münster haben entdeckt, wie ein essentielles Protein bei der Umwandlung von normalen adulten humanen Zellen in Stammzellen zur Aktivierung der genomischen DNA beiträgt. Ihre Ergebnisse werden im „Biophysical Journal“ veröffentlicht.

Die Identität einer Zelle wird dadurch bestimmt, ob die DNA zu einem beliebigen Zeitpunkt „gelesen“ oder „nicht gelesen“ wird. Die Signalisierung in der Zelle,...

Im Focus: Bayreuther Hochdruck-Forscher entdecken vielversprechendes Material für Informationstechnologien

Forscher der Universität Bayreuth haben ein ungewöhnliches Material entdeckt: Bei einer Abkühlung auf zwei Grad Celsius ändern sich seine Kristallstruktur und seine elektronischen Eigenschaften abrupt und signifikant. In diesem neuen Zustand lassen sich die Abstände zwischen Eisenatomen mithilfe von Lichtstrahlen gezielt verändern. Daraus ergeben sich hochinteressante Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Informationstechnologien. In der Zeitschrift „Angewandte Chemie – International Edition“ stellen die Wissenschaftler ihre Entdeckung vor. Die neuen Erkenntnisse sind aus einer engen Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen in Augsburg, Dresden, Hamburg und Moskau hervorgegangen.

Bei dem ungewöhnlichen Material handelt es sich um ein Eisenoxid mit der Zusammensetzung Fe₅O₆. In einem Hochdrucklabor des Bayerischen Geoinstituts (BGI),...

Im Focus: Von China an den Südpol: Mit vereinten Kräften dem Rätsel der Neutrinomassen auf der Spur

Studie von Mainzer Physikern zeigt: Experimente der nächsten Generation versprechen Antworten auf eine der aktuellsten Fragen der Neutrinophysik

Eine der spannendsten Herausforderungen der modernen Physik ist die Ordnung oder Hierarchie der Neutrinomassen. Eine aktuelle Studie, an der Physiker des...

Im Focus: High-pressure scientists in Bayreuth discover promising material for information technology

Researchers at the University of Bayreuth have discovered an unusual material: When cooled down to two degrees Celsius, its crystal structure and electronic properties change abruptly and significantly. In this new state, the distances between iron atoms can be tailored with the help of light beams. This opens up intriguing possibilities for application in the field of information technology. The scientists have presented their discovery in the journal "Angewandte Chemie - International Edition". The new findings are the result of close cooperation with partnering facilities in Augsburg, Dresden, Hamburg, and Moscow.

The material is an unusual form of iron oxide with the formula Fe₅O₆. The researchers produced it at a pressure of 15 gigapascals in a high-pressure laboratory...

Im Focus: From China to the South Pole: Joining forces to solve the neutrino mass puzzle

Study by Mainz physicists indicates that the next generation of neutrino experiments may well find the answer to one of the most pressing issues in neutrino physics

Among the most exciting challenges in modern physics is the identification of the neutrino mass ordering. Physicists from the Cluster of Excellence PRISMA+ at...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020

26.02.2020 | Veranstaltungen

Automatisierung im Dienst des Menschen

25.02.2020 | Veranstaltungen

Genomforschung für den Artenschutz - Internationale Fachtagung in Frankfurt

25.02.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

IGF macht's möglich: Lemgoer Forschungsteam entwickelt neues Verfahren zur Abwehr von Noroviren auf Obst und Gemüse

26.02.2020 | Biowissenschaften Chemie

CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020

26.02.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Neue Wege im Kampf gegen die Parkinson-Krankheit: HZDR-Forscher entwickeln Radiotracer für die Differentialdiagnostik

26.02.2020 | Interdisziplinäre Forschung

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics