Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erstes Unternehmen mit Schwerpunkt Zeitsignaturen akkreditiert

16.11.2001


Als erstem Unternehmen mit Schwerpunkt qualifizierte digitale Zeitsignaturen hat jetzt die Regulierungsbehörde (RegTP) der AuthentiDate International AG die offizielle Akkreditierung gemäß deutschem Signaturgesetz und europäischen Richtlinien erteilt.

Durch die zum Patent angemeldeten Technologien des Unternehmens sind damit erstmals Signaturen der höchsten Sicherheitsstufe vollautomatisch, schnell und kostengünstig verfügbar. So können rechtzeitig zum 01. Januar 2002 auch neue gesetzliche Auflagen für Unternehmen erfüllt und alle elektronische Daten rechtssicher abgelegt werden.

Damit ist AuthentiDate der einzige gesetzlich akkreditierte Anbieter, der sich auf die Erstellung von digitalen Zeitsignaturen spezialisiert hat. Eigene Verfahren haben dem Unternehmen einen beachtlichen Leistungsvorsprung gesichert. In Deutschland haben neben AuthentiDate erst Datev, Deutsche Telekom (TeleSec) und Deutsche Post (SignTrust) die äußerst aufwendigen gesetzlichen Zertifizierungsverfahren nach dem aktuellen Signaturgesetz zur Zulassung mit eigenem Trust-Center erfolgreich abgeschlossen.

"Aufgrund der steuergesetzlichen Änderungen per 01. Januar 2002 und des neuen deutschen Signaturgesetzes wird sich der elektronische Geschäftsverkehr weiter durchsetzen" prophezeit Jan C. Wendenburg, Vorsitzender des Vorstandes der AuthentiDate.

Die Integration digitaler Signaturen liefert den rechtssicheren Nachweis des Inhalts einer Sendung zum Zeitpunkt der Signatur. Besonders in den Bereichen Email-Kommunikation, elektronischer Rechnungs- und Vertragsversand, Forschungs- und Entwicklungs-dokumentation, Web-Transaktionen B2B und B2C und Patentanmeldung ist die Authentizitätsgarantie für elektronische Dokumente von hoher Bedeutung. Öffentlichen Verwaltungen bietet die qualifizierte digitale Zeitsignatur außergewöhnliche Kosten-einsparungspotentiale bei höchster Sicherheit in Bezug auf die Umsetzung der eGovernment-Initiative des Bundeskabinetts.

Gleichzeitig mit der Akkreditierung stellt AuthentiDate eine einzigartige Software-Technologie zur Verfügung, mit der die massenweise und schnelle Erstellung von Zeitsignaturen möglich ist. Nutzer dieser Technologien sind erstmals in der Lage, eine nahezu unbegrenzte Zahl von digitalen Dokumenten ohne nennenswerten Zeitverzug zu signieren. Für den Einsatz in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung ist dies eine unabdingbare Voraussetzung. Das herstellerunabhängige Verfahren lässt sich einfach in praktisch jede bestehende IT-Struktur integrieren und ermöglicht auch die automatische Einbindung von personenbezogenen Signaturen. Dazu stellt AuthentiDate verschiedene Softwaremodule zur Verfügung.

Im Signaturgesetz vom 16. Mai 2001 wurde die europäische Richtlinie zur elektronischen Signatur in nationales Recht umgesetzt. Ebenfalls wurden existierende Gesetze angepasst. So sieht Umsatzsteuergesetz § 14 Absatz 4, Satz 2 vor, dass ab 01. Januar 2002 digitale Rechnungen für den Vorsteuerabzug nur mit qualifizierter digitaler Signatur anerkannt werden. Unternehmen, die bis zu diesem Zeitpunkt eine technische Lösung dieser Aufgabe nicht installiert haben, verzichten auf die Möglichkeit des Vorsteuerabzugs.

Über AuthentiDate International AG:

Die AuthentiDate International AG ist von der Regulierungsbehörde (RegTP) als offizieller Zertifizierungsdiensteanbieter gemäß deutschem Signaturgesetz akkreditiert.

Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen entwickelt und vertreibt Lösungen zur Absicherung elektronischer Daten und Transaktionen durch digitale rechtsgültige Zeitsignaturen und zur zentralen Implementierung und Verwaltung von Email Sicherheit und PKI-Funktionalitäten.

Die einzigartigen, zum Patent angemeldeten, Technologien ermöglichen erstmalig die massenweise und schnelle Erstellung digitaler Zeitsignaturen entsprechend dem neuen deutschen Signaturgesetz und der europäischen Richtlinien. AuthentiDate gehört somit zu dem sehr engen Kreis von Unternehmen die das überaus aufwendige Verfahren der Akkreditierung nach Signaturgesetz erfolgreich durchlaufen haben. Unternehmen und öffentliche Verwaltungen können mit den AuthentiDate Dienstleistungen die gesetzlichen Auflagen nach Signaturgesetz erfüllen.

Durch die AuthentiDate, Inc. mit Sitz in New York, USA sind die AuthentiDate Services auch in USA, entsprechend den dort geltenden Signaturgesetzen, verfügbar.

Judith Balfanz | ots

Weitere Berichte zu: Richtlinie Signatur Signaturgesetz Zeitsignatur

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Fraunhofer IPT und Partner setzen Standards für Augmented-Reality-Anwendungen in der Produktion
04.08.2020 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Projekt Applikationszentrum V/AR stellt vergleichende Messung von VR-Trackingsystemen vor
04.08.2020 | Virtual Dimension Center Fellbach w. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

Eine entscheidende Ergänzung zum Stanzen von Kontakten erarbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT. Die Aachener haben im Rahmen des EFRE-Forschungsprojekts ScanCut zusammen mit Industriepartnern aus Nordrhein-Westfalen ein hybrides Fertigungsverfahren zum Laserschneiden von dünnwandigen Metallbändern entwickelt, wodurch auch winzige Details von Kontaktteilen umweltfreundlich, hochpräzise und effizient gefertigt werden können.

Sie sind unscheinbar und winzig, trotzdem steht und fällt der Einsatz eines modernen Fahrzeugs mit ihnen: Die Rede ist von mehreren Tausend Steckverbindern im...

Im Focus: ScanCut project completed: laser cutting enables more intricate plug connector designs

Scientists at the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT have come up with a striking new addition to contact stamping technologies in the ERDF research project ScanCut. In collaboration with industry partners from North Rhine-Westphalia, the Aachen-based team of researchers developed a hybrid manufacturing process for the laser cutting of thin-walled metal strips. This new process makes it possible to fabricate even the tiniest details of contact parts in an eco-friendly, high-precision and efficient manner.

Plug connectors are tiny and, at first glance, unremarkable – yet modern vehicles would be unable to function without them. Several thousand plug connectors...

Im Focus: Elektrogesponnene Vliese mit gerichteten Fasern für die Sehnen- und Bänderrekostruktion

Sportunfälle und der demografische Wandel sorgen für eine gesteigerte Nachfrage an neuen Möglichkeiten zur Regeneration von Bändern und Sehnen. Eine Kooperation aus italienischen und deutschen Wissenschaftler*innen forschen gemeinsam an neuen Materialien, um dieser Nachfrage gerecht zu werden.

Dem Team ist es gelungen elektrogesponnene Vliese mit hochgerichteten Fasern zu generieren, die eine geeignete Basis für Ersatzmaterialien für Sehnen und...

Im Focus: New Strategy Against Osteoporosis

An international research team has found a new approach that may be able to reduce bone loss in osteoporosis and maintain bone health.

Osteoporosis is the most common age-related bone disease which affects hundreds of millions of individuals worldwide. It is estimated that one in three women...

Im Focus: Neue Strategie gegen Osteoporose

Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Ansatzpunkt gefunden, über den man möglicherweise den Knochenabbau bei Osteoporose verringern und die Knochengesundheit erhalten kann.

Die Osteoporose ist die häufigste altersbedingte Knochenkrankheit. Weltweit sind hunderte Millionen Menschen davon betroffen. Es wird geschätzt, dass eine von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationstage 2020 – digital

06.08.2020 | Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital

04.08.2020 | Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der Türsteher im Gehirn

06.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Kognitive Energiesysteme: Neues Kompetenzzentrum sucht Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft

06.08.2020 | Energie und Elektrotechnik

Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

06.08.2020 | Verfahrenstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics