Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"iManual" oder Der "Siebener BMW hilft DVD-Recordern"

26.01.2006


Erste Früchte der Kooperation von Universität Siegen und Fraunhofer FIT.



Papier ist geduldig - über gedruckte Bedienungsanleitungen mit nutzlosen und unverständlichen Ratschlägen haben die meisten von uns schon mal ärgerlich den Kopf geschüttelt. Abhilfe in einem neuen Medium verspricht iManual, ein Konzept für die Integration von (Fern-)Bedienung und Benutzerhilfe in einem PDA, mit einem Demonstrator für elektronische Fahrerunterstützungssysteme im Siebener von BMW. Ähnlich wie die universelle Fernbedienung heute wäre ein solcher PDA für ein breites Spektrum von Geräten nutzbar, würde aber weit über die Unterhaltungselektronik hinaus die Bedienung von Haushaltsgeräten und Autos unterstützen und auch von Servicetechnikern bei Reparatur und Wartung von Anlagen eingesetzt werden können. Zu den Kernideen des iManual-Konzepts gehört, dass

... mehr zu:
»Bedienung »PDA


- die Geräte und Anlagen ihre aktuellen (Fehler-) Zustände (etwa per bluetooth) an den PDA melden, so dass der zutreffende Hinweise für die Bedienung oder Fehlerbehebung geben kann,

- die Benutzerhilfe didaktisch optimiert auf den jeweiligen Benutzer zugeschnitten ist, z. B. mit der tatsächlichen Bedienung in einunddemselben Bildschirm des PDA integriert ist und

- der PDA bei seiner Benutzerhilfe (z. B. per WLAN) Informationen und Dienste aus dem Web nutzt.

Das Konzept und der Demonstrator für die Siebener von BMW sind eins der ersten, viel versprechenden Resultate der Zusammenarbeit zwischen der Universität Siegen und dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT. In dieser langfristig angelegten, gerade mit einem Kooperationsvertrag rechtlich unterfütterten strategischen Partnerschaft mit dem Fraunhofer-Institut FIT schafft die Universität Siegen die Voraussetzungen dafür, dass leistungsfähige StudentInnen aus der Wirtschaftsinformatik sehr intensiv in die angewandte Forschung eines Fraunhofer-Instituts einbezogen werden und für ihre Diplomarbeiten und Dissertationen an komplexen Forschungsprogrammen mitarbeiten können.

Das Fraunhofer-Institut FIT profitiert zum einen von dem so mit aufgebauten Pool an hochqualifizierten KandidatInnen für seine Wissenschaftler-Stellen. Zum andern bieten deren Diplomarbeiten und Dissertationen deutlich mehr Raum als die Fraunhofer-typischen Kooperationsprojekte mit Unternehmen dafür, wissenschaftliche Fragen systematisch aufzuarbeiten und Fundamente für innovative Lösungen zu legen.

Einer der Promotoren dieser Zusammenarbeit ist Prof. Dr. Volker Wulf, Wirtschaftsinformatiker an der Universität Siegen mit dem Lehr- und Forschungsgebiet "Wirtschaftsinformatik und Neue Medien". Von dort stammen ein wesentlicher Teil des iManual-Konzepts und der Demonstrator. Die enge Kooperation mit Fraunhofer FIT erstreckt sich u. a. auch auf ein gemeinsames Projekt für die Deutsche Telekom. Es soll die Möglichkeiten der Benutzer von mobilen Geräten (Handy, Smartphone, PDA) verbessern, diese Geräte auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse zu konfigurieren und so deren Leistungspotential und verfügbare Dienste möglichst gut zu nutzen.

Kontakt:
Alex Deeg
pr@fit.fraunhofer.de
+49 (0) 22 41/14-22 08

Alex Deeg | idw
Weitere Informationen:
http://www.fit.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Bedienung PDA

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Effizienter produzieren dank digitaler Simulation
24.01.2020 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Schnelles & langsames Denken: Neues DFKI-Projekt soll Deep-Learning-Verfahren verlässlicher machen
23.01.2020 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie man ein Bild von einem Lichtpuls macht

Um die Form von Lichtpulsen zu messen, brauchte man bisher komplizierte Messanlagen. Ein Team von MPI Garching, LMU München und TU Wien schafft das nun viel einfacher.

Mit modernen Lasern lassen sich heute extrem kurze Lichtpulse erzeugen, mit denen man dann Materialien untersuchen oder sogar medizinische Diagnosen erstellen...

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Wie man ein Bild von einem Lichtpuls macht

27.01.2020 | Physik Astronomie

Physiker der Universität Rostock stoßen mit Wellenleitern in höhere Dimensionen vor

27.01.2020 | Physik Astronomie

Wie genau Cyanobakterien CO2 so effizient umwandeln

27.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics