Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

mediaWays vernetzt Xerox-Mitarbeiter

13.12.2000


 MediaWays realisiert ein Virtual Private Network (VPN) für Xerox Deutschland

... mehr zu:
»Corporation »Network »VPN »Xerox

 943 Außendienstmitarbeiter und Service-Partner können aufSAP-System  zugreifen   Gütersloh/Neuss, 12. Dezember 2000- Ein neues deutschlandweites  Kommunikationssystem von mediaWays ermöglichtes Außendienstmitarbeitern  und Service-Partnern von XeroxDeutschland, per PC oder mobil - via  Handy - Tagesplanungenvorzunehmen, den Status von Kundenprojekten  detailliert abzufragenoder Ersatzteile zu bestellen. Das Virtual  Private Network (VPN)garantiert einen ständigen Zugriff auf aktuelle Daten und ermöglicht dadurch flexiblere Arbeitsprozesse. Es arbeitetauf  der Basis neuester Internettechnologie und ermöglicht denZugriff auf  das zentrale Xerox SAP-System, das im BertelsmannRechenzentrum in  Gütersloh betrieben wird. Dr. Jörg Bültermann,leitender Projektmanager  bei mediaWays: "UnserKommunikationssystem verbindet optimale  Einwahllösungen mit Qualitätsgarantie.Eine der größten  Herausforderungen war für uns das komplexeSicherheitssystem für die  Einwahl per Handy."  Glossar:Ein  VPN- Virtual Private Network ist i.d.R. ein geschlossenes und logisches Netz, das für eine bestimmte Benutzergruppe etabliert wird. Die übermittelten Daten werden durch eine Zugangskontrolle sowie die Verschlüsselung und Authentifizierung von Benutzern vor unbefugtem Zugriff geschützt und sicher durch das Premium Netz von mediaWays vom Standort bis zu ihrem Bestimmungsort transportiert.  mediaWays GmbH mediaWays ist ein europäischer Netzbetreiber und gehört zur Spitzengruppe der alternativen Carrier.  Als größter deutscherAnbieter  von Internet-Services und IP-Network Providing  nachder Deutschen  Telekom AG betreut mediaWays Weltkonzerne und namhafteFirmen der  Medienbranche. mediaWays-Geschäftsstellen befinden sichin Gütersloh,  Hamburg, München und London.

(WeitereInformationen zum Unternehmen  finden Sie unter www.mediaWays.net im Bereich Presse). 



Xerox GmbH 
Die Xerox Corporation, Stamford,Connecticut, USA, ist ein weltweit  agierendes Unternehmen, das aufdem Markt für Dokumentenverarbeitung  einen Umsatz von jährlich 19Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Xerox  entwickelt, produziertund vermarktet eine umfassende Palette von  Produkten,Dienstleistungen und Lösungen rund um das Dokument. Die  Hardwarelösungenvon Xerox beinhalten Digitaldrucksysteme,  multifunktionaleDigitalkopierer, Bürodrucker, -kopierer und Faxgeräte.  Danebenliefert das Unternehmen Softwarelösungen und Dienstleistungen  fürDokumentenmanagement, Archivierung, Output- und Wissensmanagement, die den Kundenanforderungen entsprechend maßgeschneidert werden. Mit ihrem umfassenden Produktspektrum hilft Xerox weltweit agierenden Organisationen, aber auch kleinen und mittelständischen Firmen dabei, dokumentenintensive Geschäftsprozesse zu rationalisieren, den Austausch von Wissen zu fördern und damit Unternehmenskapital besser zu verwaltensowie Kosten zu reduzieren.  Die Aktien der Xerox Corporation sind ander New York Stock Exchange  (NYSE: XRX) und an der Chicago StockExchange gelistet. Seit 1959 ist Xerox auch in Deutschland anverschiedenen Standorten vertreten. Sitz des Unternehmens in Deutschlandist Neuss. Xerox beschäftigt weltweit 94.000 Mitarbeiter, in derBundesrepublik sind es rund 2.000.

 Ansprechpartner für die Redaktionen:
 mediaWays GmbH
 Claudia Burkhardt
 Tel.: 040-80222210-622
 Fax: 040-80222210-670
 Email: claudia.burkhardt@mediaways.net

 Xerox GmbH
 Uta Letzel
 Tel.: 0211-990-1316
 Fax: 0211-990-1263
 Email: uta.Letzel@deu.xerox.com

  Claudia Burkhardt | idw

Weitere Berichte zu: Corporation Network VPN Xerox

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Technologien für die sechste Mobilfunkgeneration
17.07.2019 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Assistenzsysteme: Konkurrenz oder Hilfestellung?
14.06.2019 | OPTIMUM datamanagement solutions GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Bessere Wärmeleitfähigkeit durch geänderte Atomanordnung

Die Anpassung der Wärmeleitfähigkeit von Materialien ist eine aktuelle Herausforderung in den Nanowissenschaften. Forschende der Universität Basel haben mit Kolleginnen und Kollegen aus den Niederlanden und Spanien gezeigt, dass sich allein durch die Anordnung von Atomen in Nanodrähten atomare Vibrationen steuern lassen, welche die Wärmeleitfähigkeit bestimmen. Die Wissenschaftler veröffentlichten die Ergebnisse kürzlich im Fachblatt «Nano Letters».

In der Elektronik- und Computerindustrie werden die Komponenten immer kleiner und leistungsfähiger. Problematisch ist dabei die Wärmeentwicklung, die durch...

Im Focus: Better thermal conductivity by adjusting the arrangement of atoms

Adjusting the thermal conductivity of materials is one of the challenges nanoscience is currently facing. Together with colleagues from the Netherlands and Spain, researchers from the University of Basel have shown that the atomic vibrations that determine heat generation in nanowires can be controlled through the arrangement of atoms alone. The scientists will publish the results shortly in the journal Nano Letters.

In the electronics and computer industry, components are becoming ever smaller and more powerful. However, there are problems with the heat generation. It is...

Im Focus: Nanopartikel mit neuartigen elektronischen Eigenschaften

Forscher der FAU haben Konzept zur Steuerung von Nanopartikeln entwickelt

Die optischen und elektronischen Eigenschaften von Aluminiumoxid-Nanopartikeln, die eigentlich elektronisch inert und optisch inaktiv sind, können gesteuert...

Im Focus: First-ever visualizations of electrical gating effects on electronic structure

Scientists have visualised the electronic structure in a microelectronic device for the first time, opening up opportunities for finely-tuned high performance electronic devices.

Physicists from the University of Warwick and the University of Washington have developed a technique to measure the energy and momentum of electrons in...

Im Focus: Neues Verfahren für den Kampf gegen Viren

Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft in Sulzbach und Regensburg arbeiten im Projekt ViroSens gemeinsam mit Industriepartnern an einem neuartigen Analyseverfahren, um die Wirksamkeitsprüfung von Impfstoffen effizienter und kostengünstiger zu machen. Die Methode kombiniert elektrochemische Sensorik und Biotechnologie und ermöglicht erstmals eine komplett automatisierte Analyse des Infektionszustands von Testzellen.

Die Meisten sehen Impfungen als einen Segen der modernen Medizin, da sie vor gefährlichen Viruserkrankungen schützen. Doch bevor es ein Impfstoff in die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Testzone für die KI-gestützte Produktion

18.07.2019 | Veranstaltungen

„World Brain Day“ zum Thema Migräne: individualisierte Therapie statt Schmerzmittelübergebrauch

18.07.2019 | Veranstaltungen

Kosmos-Konferenz: Navigating the Sustainability Transformation in the 21st Century

17.07.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vielfältiger einsetzbare Materialien

19.07.2019 | Biowissenschaften Chemie

Regulation des Wurzelwachstums aus der Ferne

19.07.2019 | Biowissenschaften Chemie

Bessere Wärmeleitfähigkeit durch geänderte Atomanordnung

19.07.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics