Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Informationsflut in den Griff bekommen

01.01.2001


Pressekonferenz mit Michael C. Ruettgers, Executive Chairman der EMC Corporation 

 "In den kommenden beiden Jahren werden mehr neue Informationen generiert, als in der gesamten Geschichte der Menschheit bisher", prognostizierte Michael C. Ruettgers, Exe cutive Chairman der EMC Corporation, im Rahmen der EMC- Pressekonferenz auf der CeBIT 2001. "Die Verwaltung,Sicherung und Bereitstellung dieser Informationsmengen wird zur zentralen Herausforderung für Unternehmen. Der Wert der Information wird danach bemessen, ob sie jederzeit und an jedem Ort verfügbarsind.

" Markt für Speichersysteme wächst exponenziell 

Nach einer Studie der University of California in Berkeley um- fasst das Gesamtvolumen aller weltweit verfügbarenInformationen gegenwärtig 12 Exabyte - das sind 12 Milliarden Gigabyte. Die meisten dieser Informationen werden zukünftig in digitaler Form vorliegen. Ruettgers ergänzte, dass die Informationsflut auch ein Resultat der deutlich gesunkenen Kosten fürRechenleistung, Speicherplatz und den Versand von Dateien sei. Aufgrund dessen werden die Anforderungen an Management, Verfügbarkeit, Sicherheit und Interoperabilität von Informations- Infrastrukturen kontinuierlich steigen.

 Die Bedeutung der Information als wichtigste Ressource von Unternehmen steht auch im Mittelpunkt der weltweiten Image- Kampagne von EMC, die am 2. April in Deutschland starten wird. Ruettgers stellte einen der drei deutschen TV-Spots vor und erklärte, dass die Kampagne unter dem Motto "EMC ­ Where Information Lives" dazu beitragen soll, EMC langfristig als IT-Marke etablieren. "Ziel der Kampagne ist es, die Bedeu- tung der Information als wichtigste Ressource von Unternehmen und die Bedeutung von EMC als größter Anbieter vonInformations-Infrastrukturen herauszustellen. Mit unseren unternehmensweiten Speicherlösungen sind Unternehmen jederzeit und überall in der Lage, Informationen zu sichern und verfügbar zu halten. Das Management und die Verfügbarkeit von Informatio- nen wird in zunehmendem Maße über den Geschäftserfolg von Unternehmen entscheiden. Nicht zuletzt deshalb ist der Markt für Storage-Lösungen mittlerweile der am schnellsten wachsende in allenIT-Segmenten."

Weitere Informationen:

 EMC Computer-Systems 
Deutschland GmbH 


Ute Ebers
Am Kronberger Hang 2 a
65824 Schwalbach/Taunus

Telefon (0 61 96) 47 28 - 0 
Telefax (0 61 96) 47 28 - 218 
ebers_ute@emc.com
 

Weitere Informationen sind unter http://www.emc2.deverfügbar. 

 Ute Ebers |

Weitere Berichte zu: Informationsflut Ressource Verfügbarkeit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Eine Brücke zur Quantenwelt
27.06.2019 | Institute of Science and Technology Austria

nachricht Algorithmen gegen Druckluft-Verschwendung
26.06.2019 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Experimental physicists redefine ultrafast, coherent magnetism

For the first time ever, experimental physicists have been able to influence the magnetic moment of materials in sync with their electronic properties. The coupled optical and magnetic excitation within one femtosecond corresponds to an acceleration by a factor of 200 and is the fastest magnetic phenomenon that has ever been observed.

Electronic properties of materials can be directly influenced via light absorption in under a femtosecond (10-15 seconds), which is regarded as the limit of...

Im Focus: Robotic Printed Morphologies: 3D-Betondrucker verwandelt Forschungsstahlgerüst in eine temporäre Skulptur

Im Bauhaus-Jubiläumsjahr können Besucherinnen und Besucher der Jahresschau summaery2019 eine einzigartige robotische Installation live erleben: In einem neuartigen 3D-Druckprozesses verarbeitet ein Seilroboter zementöses Material zu Modulen, die die Architektur des Forschungsbaus x.Stahl, eine offene Stahlstruktur, sukzessive mit einer temporären Verkleidung überziehen.

Das Prinzip des Seilroboters ist den meisten Menschen wohl im Rahmen von Fußballübertragungen begegnet: an vier Kunstfaserseilen gelagert, kann sich der...

Im Focus: Einzelne Atome im Visier

Mit der NMR-Spektroskopie ist es in den letzten Jahrzehnten möglich geworden, die räumliche Struktur von chemischen und biochemischen Moleküle zu erfassen. ETH-Forschende haben nun einen Weg gefunden, wie man dieses Messprinzip auf einzelne Atome anwenden kann.

Die Kernspinresonanz-Spektroskopie – kurz NMR-Spektroskopie – ist eine der wichtigsten physikalisch-chemischen Untersuchungsmethoden. Damit lässt sich...

Im Focus: Partielle Mondfinsternis am 16./17. Juli 2019

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) und des Hauses der Astronomie in Heidelberg - Wie im letzten Jahr findet auch 2019 eine in den späten Abendstunden in einer lauen Sommernacht gut zu beobachtende Mondfinsternis statt, und zwar in der Nacht vom 16. auf den 17. Juli. Die Finsternis ist zwar nur partiell - der Mond tritt also nicht vollständig in den Erdschatten ein - es ist aber für die nächsten Jahre die einzige gut sichtbare Mondfinsternis im deutschen Sprachraum.

Am Dienstagabend, den 16. Juli, wird ein kosmisches Schauspiel zu sehen sein: Der Vollmond taucht zu einem großen Teil in den Schatten der Erde ein, es findet...

Im Focus: Fraunhofer IDMT zeigt akustische Qualitätskontrolle auf der Fachmesse für Messtechnik »Sensor + Test 2019«

Das Ilmenauer Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT präsentiert vom 25. bis 27. Juni 2019 am Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft (Stand 5-248) seine neue Lösung zur berührungslosen, akustischen Qualitätskontrolle von Werkstücken und Bauteilen. Da die Prüfung zerstörungsfrei funktioniert, kann teurer Prüfschrott vermieden werden. Das Prüfverfahren wird derzeit gemeinsam mit verschiedenen Industriepartnern im praktischen Einsatz erfolgreich getestet und hat das Technology Readiness Level (TRL) 6 erreicht.

Maschinenausfälle, Fertigungsfehler und teuren Prüfschrott reduzieren

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Robotic Printed Morphologies: 3D-Betondrucker verwandelt Forschungsstahlgerüst in eine temporäre Skulptur

26.06.2019 | Veranstaltungen

Innovationstag NEULAND: Erfindungen zum Anfassen

26.06.2019 | Veranstaltungen

17. Internationale Conference on Carbon Dioxide Utilization in Aachen

25.06.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Eine Brücke zur Quantenwelt

27.06.2019 | Informationstechnologie

Netzwerke der Genaktivität steuern die Organentwicklung

27.06.2019 | Biowissenschaften Chemie

Wie Zytomegalieviren in Schach gehalten werden

27.06.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics