Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lösungen für Versorger und Industrie Neue Entwicklungen und Kundenprojekte auf der Digital Factory und Energy 2006

17.03.2006


PSI präsentiert vom 24. bis 28. April 2006 auf der Leitmesse Digital Factory (Halle 16, Stand B15) integrierte Lösungen aus dem PSI-Geschäftsfeld Produktionsmanagement. Einen Schwerpunkt bildet die Vorstellung bereits realisierter Kundenprojekte auf Basis des Realzeit-Leitsystems PSImcontrol. Daneben werden neue Funktionalitäten im Manufacturing Execution System PSImes, im ERP-System PSIpenta sowie im Warehouse Management System PSIwms für die Produktionsversorgung und -entsorgung gezeigt. Auf der Leitmesse Energy (Halle 13, Stand B24) demonstriert das PSI-Geschäftsfeld Energie neue Entwicklungen im Netz- und Betriebsmanagement für Energieversorger in den Bereichen Strom, Gas und Öl.

Auf der Digital Factory zeigt PSI auf der Basis von PSImcontrol die Zusammenführung aller relevanten betrieblichen Abläufe sowie die werksübergreifende Überwachung und Führung von Prozessen. Die neuen Lösungen werden sowohl auf Multimonitor-Arbeitsplatzsystemen als auch auf teamorientierten Großbildanzeigen live vorgestellt. Dabei stehen vor allem Nutzenaspekte wie Produktivitätssteigerung, Return-on-Investement (ROI), Arbeitsorganisation und Informationsbereitstellung im Mittelpunkt.

Im PSImes werden innerhalb der Leitstands-Komponente neue Funktionalitäten wie die integrierte Vorplanung für die Automobilbranche und den Maschinen- und Anlagenbau gezeigt. Daneben zeigt PSI Gesamtlösungen zur Planung und Steuerung im Maschinen- und Anlagenbau auf Grob- und Feinplanungsebene. Für die Automobilbranche wird die Einbindung des ERP-Systems PSIpenta dargestellt. Darüber hinaus wird die neue integrierte Lösung für Projektmanagement und Personaleinsatzplanung in der Dienstleistungsbranche präsentiert.



In Verbindung mit dem ERP-Standard PSIpenta wird neben neuen Funktionalitäten für die Serienfertigung die Initiative "myOpenFactory" vorgestellt. PSI nimmt außerdem an verschiedenen Podiumsdiskussionen teil und hält Fachvorträge.

Das PSI-Geschäftsfeld Energie stellt auf seinem Stand aktuelle Projekte vor, in denen neue Lösungen für die Netzführung auf der Basis von PSIcontrol und PSIcommand präsentiert werden. Besonderheiten sind hier die Integration von Orthofotos in der Netzführung, sowie die automatische Generierung größter Netzschemagrafiken aus importierten GIS-Daten. Außerdem werden ein neues Arbeitsplatzkonzept und die neue PSI-Prozessankopplung gezeigt.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Management großer Netze (Elektrizität, Gas, Öl, Telekommunikation, Verkehr), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Chemie, Maschinenbau, Automotive, Logistik) sowie Informationsmanagement für Behörden und Dienstleister. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.050 Mitarbeiter.

Ihre Ansprechpartnerin:

PSI AG
Bozana Matejcek
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49/30/28 01-27 62
Fax +49/30/28 01-10 00
E-Mail: BMatejcek@psi.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http:// www.psi.de
http://www.messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Network Manager mit Topologiedarstellung
05.04.2019 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

nachricht Energieverteilung leicht gemacht
05.04.2019 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenmaterie fest und supraflüssig zugleich

Forscher um Francesca Ferlaino an der Universität Innsbruck und an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften haben in dipolaren Quantengasen aus Erbium- und Dysprosiumatomen suprasolide Zustände beobachtet. Im Dysprosiumgas ist dieser exotische Materiezustand außerordentlich langlebig, was die Tür für eingehendere Untersuchungen weit aufstößt.

Suprasolidität ist ein paradoxer Zustand, in dem die Materie sowohl supraflüssige als auch kristalline Eigenschaften besitzt. Die Teilchen sind wie in einem...

Im Focus: Quantum gas turns supersolid

Researchers led by Francesca Ferlaino from the University of Innsbruck and the Austrian Academy of Sciences report in Physical Review X on the observation of supersolid behavior in dipolar quantum gases of erbium and dysprosium. In the dysprosium gas these properties are unprecedentedly long-lived. This sets the stage for future investigations into the nature of this exotic phase of matter.

Supersolidity is a paradoxical state where the matter is both crystallized and superfluid. Predicted 50 years ago, such a counter-intuitive phase, featuring...

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Künstliche Intelligenz verbessert Stromübertragung

24.04.2019 | Informationstechnologie

Individuelle Implantate sollen Regeneration ermöglichen

24.04.2019 | Medizintechnik

Im Labyrinth offenbaren Bakterien ihre Individualität

23.04.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics