Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geregelter Auftritt

15.03.2006


Danaher Motion setzt Schwerpunkt auf Systemsteuerung

Innovative Plattform zur vereinfachten Steuersystem-Programmierung steht im Mittelpunkt · Komplettes System aus eigenen Komponenten in Funktion zu sehen · Beteiligung auch an Sonderpräsentationen von Sercos und EtherCat

Danaher Motion, einer der weltweit führenden Anbieter in der Antriebstechnik, ist auch in diesem Jahr wieder auf der Hannover Messe vertreten. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Systemsteuerungs- und Systemlösungskompetenz der Unternehmensgruppe: In Halle 14, Stand J24, präsentiert Danaher Motion sein neues Software-Paket SERVOSHAFT zur vereinfachten Systemprogrammierung zusammen mit einem animierten, mehrachsigen System, das komplett aus eigenen Komponenten besteht. Gleichzeitig ist Danaher Motion bei den Sonderpräsentationen der Interessengemeinschaft Sercos (Halle 9, Stand A43) sowie der EtherCat Technology Group (Halle 9, Stand F13) als Mitaussteller vertreten.



Die SERVOSHAFT-Software macht es Unternehmen möglich, auf einem einzigen Rechner alle drei Hauptfunktionen eines Steuersystems laufen zu lassen: Die Sammlung und Überwachung von Daten am PC (SCADA-Funktion), die SPS und die Bewegungssteuerung. Gleichzeitig ist die Steuerungs-Plattform dank ihrer grafischen Oberfläche besonders einfach zu bedienen, sodass Programmierzeiten erheblich sinken und sich die Maschinenperformance leichter optimieren lässt. Mit der neuen Lösung ist auch die Umstellung von alten, mechanischen Steuersystemen auf hochmoderne, multi-axiale Anlagen so einfach wie nie zuvor. Wie hoch die eigene Systemlösungskompetenz ist und wie gut die Zusammenarbeit mit den eigenen Systemkomponenten funktioniert, demonstriert Danaher Motion am Stand eindrucksvoll mit einer komplexen, mehrachsigen Systemlösung in Funktion. Alle darin verwendeten Komponenten - vom Controller bis zu den Führungen - stammen aus der Unternehmensgruppe.

Die in dem SERVOSHAFT-Software-Paket enthaltene Soft-SPS erfüllt den IEC-Standard 61131-3 und unterstützt die Sprachen SFC, FBD, LD, ST und IL. Die ebenfalls zum Paket gehörende Bewegungssteuerung verwendet eine grafische, sehr intuitiv handhabbare Programmiersprache. Mit ihr lassen sich über 200 Achsen mit den komplexesten Bewegungsbeziehungen untereinander synchronisieren. Hinsichtlich der Anbindung erlaubt ein OPC-Server die Kommunikation mit jedem SCADA-System, zudem unterstützt die Plattform den Datenaustausch mit Profibus und Canopen. Die integrierten Entwicklungswerkzeuge beinhalten ein komplettes Set an IEC 61131-3-Editor-Programmen und ein besonders schnelles Compiler-Programm. Das grafische Motion-Editor-Programm hat Zugriff auf eine umfassende Motion-Sammlung. Ebenso gehört eine Online-Fehlersuche in Verbindung mit einem Soft-Oszilloskop zum Paket.

Außer am eigenen Stand präsentiert Danaher Motion einige seiner Produkte auch bei zwei Sonderpräsentationen: Am Sercos-Stand demonstriert die Gruppe die perfekte Kompatibilität ihrer SERVOSTAR-Familie mit dem Sercos-Standard, am EtherCat-Stand wird der SERVOSTAR 300 mit eigener EtherCat-Karte gezeigt.

Über Danaher Motion
Danaher Motion, einer der weltweit führenden Anbieter von Komponenten und Systemen in der Antriebstechnik, steigert mit seinen Qualitätsprodukten die Effizienz komplexer Fertigungsverfahren und trägt durch beständige Innovation zur Weiterentwicklung der Automatisierungsindustrie bei. Unter dem Dach des Unternehmens sind namhafte Marken wie Kollmorgen, Thomson, Dover und Portescap vereint. Die leistungsfähige, aufeinander abgestimmte Präzisionstechnik von Danaher Motion kommt in unterschiedlichsten Industriezweigen zum Einsatz - unter anderem in der Halbleiter- und Robotertechnologie, der Luftfahrt- und Medizintechnik sowie der Automobil-, Kunststoff- und Verpackungsbranche.

Geschäftskontakt Danaher Motion:
Danaher Motion GmbH
Wacholderstraße 40-42
D-40489 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)203 - 9979-0
Fax: +49 (0)203 - 9979-155
info@danahermotion.net

Redaktionskontakt Danaher Motion:
Danaher Motion
Christian Stockfleth
Marketing Manager Europe
Tel.: +49 (0)203 - 9979-194
c.stockfleth@danahermotion.net

Kontakt PR-Agentur & Belege:
Industrie-Contact
Erik Biewendt
Postfach 52 02 62
D-22592 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 - 899 666-14
eb@ic-gruppe.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.danahermotion.com
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hohe Akzeptanz vor Markteinführung - Die Entwicklung des Großschranksystems VX25 von Rittal
24.04.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Rittal digitalisiert Fertigung - Produktion weltweit nach Industrie 4.0
25.04.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erstmals gemessen: Wie lange dauert ein Quantensprung?

Mit Hilfe ausgeklügelter Experimente und Berechnungen der TU Wien ist es erstmals gelungen, die Dauer des berühmten photoelektrischen Effekts zu messen.

Es war eines der entscheidenden Experimente für die Quantenphysik: Wenn Licht auf bestimmte Materialien fällt, werden Elektronen aus der Oberfläche...

Im Focus: Scientists present new observations to understand the phase transition in quantum chromodynamics

The building blocks of matter in our universe were formed in the first 10 microseconds of its existence, according to the currently accepted scientific picture. After the Big Bang about 13.7 billion years ago, matter consisted mainly of quarks and gluons, two types of elementary particles whose interactions are governed by quantum chromodynamics (QCD), the theory of strong interaction. In the early universe, these particles moved (nearly) freely in a quark-gluon plasma.

This is a joint press release of University Muenster and Heidelberg as well as the GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt.

Then, in a phase transition, they combined and formed hadrons, among them the building blocks of atomic nuclei, protons and neutrons. In the current issue of...

Im Focus: Der Truck der Zukunft

Lastkraftwagen (Lkw) sind für den Gütertransport auch in den kommenden Jahrzehnten unverzichtbar. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Technischen Universität München (TUM) und ihre Partner haben ein Konzept für den Truck der Zukunft erarbeitet. Dazu zählen die europaweite Zulassung für Lang-Lkw, der Diesel-Hybrid-Antrieb und eine multifunktionale Fahrerkabine.

Laut der Prognose des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur wird der Lkw-Güterverkehr bis 2030 im Vergleich zu 2010 um 39 Prozent steigen....

Im Focus: Extrem klein und schnell: Laser zündet heißes Plasma

Feuert man Lichtpulse aus einer extrem starken Laseranlage auf Materialproben, reißt das elektrische Feld des Lichts die Elektronen von den Atomkernen ab. Für Sekundenbruchteile entsteht ein Plasma. Dabei koppeln die Elektronen mit dem Laserlicht und erreichen beinahe Lichtgeschwindigkeit. Beim Herausfliegen aus der Materialprobe ziehen sie die Atomrümpfe (Ionen) hinter sich her. Um diesen komplexen Beschleunigungsprozess experimentell untersuchen zu können, haben Forscher aus dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) eine neuartige Diagnostik für innovative laserbasierte Teilchenbeschleuniger entwickelt. Ihre Ergebnisse erscheinen jetzt in der Fachzeitschrift „Physical Review X“.

„Unser Ziel ist ein ultrakompakter Beschleuniger für die Ionentherapie, also die Krebsbestrahlung mit geladenen Teilchen“, so der Physiker Dr. Thomas Kluge vom...

Im Focus: Bio-Kunststoffe nach Maß

Zusammenarbeit zwischen Chemikern aus Konstanz und Pennsylvania (USA) – gefördert im Programm „Internationale Spitzenforschung“ der Baden-Württemberg-Stiftung

Chemie kann manchmal eine Frage der richtigen Größe sein. Ein Beispiel hierfür sind Bio-Kunststoffe und die pflanzlichen Fettsäuren, aus denen sie hergestellt...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

12. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

20.09.2018 | Veranstaltungen

Gesundheitstipps und ein virtueller Tauchgang zu Korallenriffen

20.09.2018 | Veranstaltungen

Internationale Experten der Orthopädietechnik tagen in Göttingen

19.09.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bei Depressionen ist Hirnregion zur Stresskontrolle vergrößert

20.09.2018 | Biowissenschaften Chemie

12. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

20.09.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Was Einstein noch nicht wusste

20.09.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics