Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geregelter Auftritt

15.03.2006


Danaher Motion setzt Schwerpunkt auf Systemsteuerung

Innovative Plattform zur vereinfachten Steuersystem-Programmierung steht im Mittelpunkt · Komplettes System aus eigenen Komponenten in Funktion zu sehen · Beteiligung auch an Sonderpräsentationen von Sercos und EtherCat

Danaher Motion, einer der weltweit führenden Anbieter in der Antriebstechnik, ist auch in diesem Jahr wieder auf der Hannover Messe vertreten. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Systemsteuerungs- und Systemlösungskompetenz der Unternehmensgruppe: In Halle 14, Stand J24, präsentiert Danaher Motion sein neues Software-Paket SERVOSHAFT zur vereinfachten Systemprogrammierung zusammen mit einem animierten, mehrachsigen System, das komplett aus eigenen Komponenten besteht. Gleichzeitig ist Danaher Motion bei den Sonderpräsentationen der Interessengemeinschaft Sercos (Halle 9, Stand A43) sowie der EtherCat Technology Group (Halle 9, Stand F13) als Mitaussteller vertreten.



Die SERVOSHAFT-Software macht es Unternehmen möglich, auf einem einzigen Rechner alle drei Hauptfunktionen eines Steuersystems laufen zu lassen: Die Sammlung und Überwachung von Daten am PC (SCADA-Funktion), die SPS und die Bewegungssteuerung. Gleichzeitig ist die Steuerungs-Plattform dank ihrer grafischen Oberfläche besonders einfach zu bedienen, sodass Programmierzeiten erheblich sinken und sich die Maschinenperformance leichter optimieren lässt. Mit der neuen Lösung ist auch die Umstellung von alten, mechanischen Steuersystemen auf hochmoderne, multi-axiale Anlagen so einfach wie nie zuvor. Wie hoch die eigene Systemlösungskompetenz ist und wie gut die Zusammenarbeit mit den eigenen Systemkomponenten funktioniert, demonstriert Danaher Motion am Stand eindrucksvoll mit einer komplexen, mehrachsigen Systemlösung in Funktion. Alle darin verwendeten Komponenten - vom Controller bis zu den Führungen - stammen aus der Unternehmensgruppe.

Die in dem SERVOSHAFT-Software-Paket enthaltene Soft-SPS erfüllt den IEC-Standard 61131-3 und unterstützt die Sprachen SFC, FBD, LD, ST und IL. Die ebenfalls zum Paket gehörende Bewegungssteuerung verwendet eine grafische, sehr intuitiv handhabbare Programmiersprache. Mit ihr lassen sich über 200 Achsen mit den komplexesten Bewegungsbeziehungen untereinander synchronisieren. Hinsichtlich der Anbindung erlaubt ein OPC-Server die Kommunikation mit jedem SCADA-System, zudem unterstützt die Plattform den Datenaustausch mit Profibus und Canopen. Die integrierten Entwicklungswerkzeuge beinhalten ein komplettes Set an IEC 61131-3-Editor-Programmen und ein besonders schnelles Compiler-Programm. Das grafische Motion-Editor-Programm hat Zugriff auf eine umfassende Motion-Sammlung. Ebenso gehört eine Online-Fehlersuche in Verbindung mit einem Soft-Oszilloskop zum Paket.

Außer am eigenen Stand präsentiert Danaher Motion einige seiner Produkte auch bei zwei Sonderpräsentationen: Am Sercos-Stand demonstriert die Gruppe die perfekte Kompatibilität ihrer SERVOSTAR-Familie mit dem Sercos-Standard, am EtherCat-Stand wird der SERVOSTAR 300 mit eigener EtherCat-Karte gezeigt.

Über Danaher Motion
Danaher Motion, einer der weltweit führenden Anbieter von Komponenten und Systemen in der Antriebstechnik, steigert mit seinen Qualitätsprodukten die Effizienz komplexer Fertigungsverfahren und trägt durch beständige Innovation zur Weiterentwicklung der Automatisierungsindustrie bei. Unter dem Dach des Unternehmens sind namhafte Marken wie Kollmorgen, Thomson, Dover und Portescap vereint. Die leistungsfähige, aufeinander abgestimmte Präzisionstechnik von Danaher Motion kommt in unterschiedlichsten Industriezweigen zum Einsatz - unter anderem in der Halbleiter- und Robotertechnologie, der Luftfahrt- und Medizintechnik sowie der Automobil-, Kunststoff- und Verpackungsbranche.

Geschäftskontakt Danaher Motion:
Danaher Motion GmbH
Wacholderstraße 40-42
D-40489 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)203 - 9979-0
Fax: +49 (0)203 - 9979-155
info@danahermotion.net

Redaktionskontakt Danaher Motion:
Danaher Motion
Christian Stockfleth
Marketing Manager Europe
Tel.: +49 (0)203 - 9979-194
c.stockfleth@danahermotion.net

Kontakt PR-Agentur & Belege:
Industrie-Contact
Erik Biewendt
Postfach 52 02 62
D-22592 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 - 899 666-14
eb@ic-gruppe.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.danahermotion.com
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Network Manager mit Topologiedarstellung
05.04.2019 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

nachricht Energieverteilung leicht gemacht
05.04.2019 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Abbau von Magnesiumlegierung auf der Nanoskala beobachtet

Erstmals konnten ETH-​Forscherinnen und Forscher die Korrosion von Magnesiumlegierungen für biomedizinische Anwendungen auf der Nanoskala beobachten. Dies ist ein wichtiger Schritt, um bessere Vorhersagen darüber zu treffen, wie schnell Implantate im Körper abgebaut werden und so massgeschneiderte Implantatwerkstoffe entwickelt werden können.

Magnesium und seine Legierungen halten vermehrt Einzug in die Medizin: einerseits als Material für Implantate in der Knochenchirurgie wie Schrauben oder...

Im Focus: Researchers watch quantum knots untie

After first reporting the existence of quantum knots, Aalto University & Amherst College researchers now report how the knots behave

A quantum gas can be tied into knots using magnetic fields. Our researchers were the first to produce these knots as part of a collaboration between Aalto...

Im Focus: Hohlraum vermittelt starke Wechselwirkung zwischen Licht und Materie

Forschern ist es gelungen, mithilfe eines mikroskopischen Hohlraumes eine effiziente quantenmechanische Licht-Materie-Schnittstelle zu schaffen. Darin wird ein einzelnes Photon bis zu zehn Mal von einem künstlichen Atom ausgesandt und wieder absorbiert. Das eröffnet neue Perspektiven für die Quantentechnologie, berichten Physiker der Universität Basel und der Ruhr-Universität Bochum in der Zeitschrift «Nature».

Die Quantenphysik beschreibt Photonen als Lichtteilchen. Will man ein einzelnes Photon mit einem einzelnen Atom interagieren lassen, stellt dies aufgrund der...

Im Focus: A cavity leads to a strong interaction between light and matter

Researchers have succeeded in creating an efficient quantum-mechanical light-matter interface using a microscopic cavity. Within this cavity, a single photon is emitted and absorbed up to 10 times by an artificial atom. This opens up new prospects for quantum technology, report physicists at the University of Basel and Ruhr-University Bochum in the journal Nature.

Quantum physics describes photons as light particles. Achieving an interaction between a single photon and a single atom is a huge challenge due to the tiny...

Im Focus: Freiburger Forschenden gelingt die erste Synthese eines kationischen Tetraederclusters in Lösung

Hauptgruppenatome kommen oft in kleinen Clustern vor, die neutral, negativ oder positiv geladen sein können. Das bekannteste neutrale sogenannte Tetraedercluster ist der weiße Phosphor (P4), aber darüber hinaus sind weitere Tetraeder als Substanz isolierbar. Es handelt sich um Moleküle aus vier Atomen, deren räumliche Anordnung einem Tetraeder aus gleichseitigen Dreiecken entspricht. Bisher waren neben mindestens sechs neutralen Versionen wie As4 oder AsP3 eine Vielzahl von negativ geladenen Tetraedern wie In2Sb22– bekannt, jedoch keine kationischen, also positiv geladenen Varianten.

Ein Team um Prof. Dr. Ingo Krossing vom Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Universität Freiburg ist es gelungen, diese positiv geladenen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wiegende Halme auf den Designers‘ Open

23.10.2019 | Veranstaltungen

13. Aachener Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung – »Collaborate to Innovate: Making the Net Work«

22.10.2019 | Veranstaltungen

Serienfertigung von XXL-Produkten: Expertentreffen in Hannover

22.10.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Abbau von Magnesiumlegierung auf der Nanoskala beobachtet

23.10.2019 | Materialwissenschaften

Wiegende Halme auf den Designers‘ Open

23.10.2019 | Veranstaltungsnachrichten

Kosmischer Staub auf Ballonfahrt – Experiment zur Planetenentstehung

23.10.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics