Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuentwicklungen des koreanischen Linearführungsherstellers SBC

14.03.2008
1. Neue geräuscharme Kugelumlaufführung mit Spacern

Der koreanische Hersteller SBC hat eine neue Serie von Linearführungen entwickelt. Zwischen die einzelnen Stahlkugeln des Laufwagens werden Abstandshalter aus Kunststoff eingefügt, dadurch ergeben sich viele Vorteile bei der Anwendung.

Diese Spacer sorgen für eine Flächenpressung zwischen den Kugeln und minimieren so die Geräuschentwicklung durch den Kontakt der Kugeln untereinander. Dieser Effekt wird besonders bei Geschwindigkeiten von über 1500 mm/sec hörbar.

Da die Spacer auch eine bestimmte Menge an Schmiermittel aufnehmen können, müssen die Wagen nicht mehr so oft nachgeschmiert werden.

Durch diese neue Bauweise werden eine höhere Lebensdauer und exzellente Laufeigenschaften erzielt.

Die SPG-Serie ist in drei Größen (15, 20 und 25) und mit zwei verschiedenen Laufwagentypen erhältlich.

2. Linearführungen - wartungsfrei durch Langzeitschmiereinheit

Die neu entwickelte, wartungsfreie Langzeitschmiereinheit, verlängert erheblich die Lebensdauer und verbessert den Korrosionsschutz von SBC Linearführungen. Ein oder zwei Schmiermittelbehälter werden mit dem Wagen verbunden und geben das Schmiermittel über ein eigenes Dosiersystem gleichmäßig an die Laufbahnen ab. Die Langzeitschmiereinheiten sind für alle Standard-Kugelumlaufführungen von SBC erhältlich und können auch nachträglich problemlos ergänzt werden.

Der Schmiermittelbehälter ist aus hochwertigem Polymerkunststoff gefertigt und hat eine poröse Oberfläche, die das Öl für die fortlaufende Schmierung speichert. Durch die Bildung eines Ölfilms auf der Laufbahn wird der Kontakt von Metal auf Metal zwischen Schiene und Last tragenden Lagerelementen verhindert, dadurch wird die Lebensdauer der Führung wesentlich verlängert. Der feine Ölfilm auf der gesamten Schienenoberfläche erhöht außerdem die Korrosionsbeständigkeit.

3. Staubschutzband für SBC Linearführungen

Zur Verbesserung des Staubschutzes sind jetzt für alle SBC Kugelumlaufführungen rostfreie ST-Staubschutzbänder erhältlich. So können die Probleme mit den herkömmlichen Abdeckkappen, die leicht aus ihren Bohrungen fallen und keinen perfekten Staubschutz bieten, gelöst werden.

Das Band aus rostfreiem Stahl ist einfach auf der Schiene zu montieren und beständig gegen Schweißspritzer und heiße Späne. Der auf Silikonbasis hergestellte Spezialkleber löst sich auch nicht, wenn das ST-Staubschutzband mit Kühlwasser oder Öl in Verbindung kommt, die Haftkraft des Klebers verbessert sich sogar mit dem Fortlauf der Zeit.

4. SBC Linearachsen

Für schnelle und genaue Bewegung auf einer oder mehrerer Achsen wurde eine neues Sortiment Linearachsen von der Firma SBC entwickelt. Alle Systeme basieren auf Aluminiumprofilen mit ein oder zwei integrierten Linearführungen und ein oder zwei Montageplatten. Der Kunde kann zwischen drei verschiedenen Antriebseinheiten wählen.

Einheiten mit Riemenantrieb für schnelle Bewegungen und wirtschaftliche Lösungen
Einheiten mit Kugelgewindetrieb für genaue Anwendungen
Einheiten mit Linearmotor für schnelle und hoch dynamische Aufgaben
Ein großes Sortiment verschiedener Abmessungen und Modifikationen ermöglicht es, die Achse auszuwählen, die Ihre Anforderungen genau erfüllt.

Der modulare Aufbau und das große Zubehörsortiment wie Montageplatten, Getriebe und Motoren bieten dem Kunden eine perfekte Lösung.

SBC Linear Co., Ltd., Seoul
Ansprechpartner:
Romani GmbH
Petra Berger
Lohmühlenweg 1a
D-97447 Gerolzhofen
p.berger@romani-gmbh.de
www.romani-gmbh.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Network Manager mit Topologiedarstellung
05.04.2019 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

nachricht Energieverteilung leicht gemacht
05.04.2019 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Graphen-Nanostrukturen magnetisch werden

Graphen, eine zweidimensionale Struktur aus Kohlenstoff, ist ein Material mit hervorragenden mechanischen, elektronischen und optischen Eigenschaften. Doch für magnetische Anwendungen schien es bislang nicht nutzbar. Forschern der Empa ist es gemeinsam mit internationalen Partnern nun gelungen, ein in den 1970er Jahren vorhergesagtes Molekül zu synthetisieren, welches beweist, dass Graphen-Nanostrukturen in ganz bestimmten Formen magnetische Eigenschaften aufweisen, die künftige spintronische Anwendungen erlauben könnten. Die Ergebnisse sind eben im renommierten Fachmagazin Nature Nanotechnology erschienen.

Graphen-Nanostrukturen (auch Nanographene genannt) können, je nach Form und Ausrichtung der Ränder, ganz unterschiedliche Eigenschaften besitzen - zum Beispiel...

Im Focus: How to induce magnetism in graphene

Graphene, a two-dimensional structure made of carbon, is a material with excellent mechanical, electronic and optical properties. However, it did not seem suitable for magnetic applications. Together with international partners, Empa researchers have now succeeded in synthesizing a unique nanographene predicted in the 1970s, which conclusively demonstrates that carbon in very specific forms has magnetic properties that could permit future spintronic applications. The results have just been published in the renowned journal Nature Nanotechnology.

Depending on the shape and orientation of their edges, graphene nanostructures (also known as nanographenes) can have very different properties – for example,...

Im Focus: Geminiden - Die Wünsch-dir-was-Sternschnuppen vor Weihnachten

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) und des Hauses der Astronomie in Heidelberg - Die Geminiden, die Mitte Dezember zu sehen sind, sind der "zuverlässigste" der großen Sternschnuppen-Ströme mit bis zu 120 Sternschnuppen pro Stunde. Leider stört in diesem Jahr der Mond zur besten Beobachtungszeit.

Sie wurden nach dem Sternbild Zwillinge benannt: Die „Geminiden“ sorgen Mitte Dezember immer für ein schönes Sternschnuppenschauspiel. In diesem Jahr sind die...

Im Focus: Electronic map reveals 'rules of the road' in superconductor

Band structure map exposes iron selenide's enigmatic electronic signature

Using a clever technique that causes unruly crystals of iron selenide to snap into alignment, Rice University physicists have drawn a detailed map that reveals...

Im Focus: Das 136 Millionen Atom-Modell: Wissenschaftler simulieren Photosynthese

Die Umwandlung von Sonnenlicht in chemische Energie ist für das Leben unerlässlich. In einer der größten Simulationen eines Biosystems weltweit haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler diesen komplexen Prozess an einem Bestandteil eines Bakteriums nachgeahmt – am Computer, Atom um Atom. Die Arbeit, die jetzt in der renommierten Fachzeitschrift „Cell“ veröffentlicht wurde, ist ein wichtiger Schritt zum besseren Verständnis der Photosynthese in einigen biologischen Strukturen. An der internationalen Forschungskooperation unter Leitung der University of Illinois war auch ein Team der Jacobs University Bremen beteiligt.

Das Projekt geht zurück auf eine Initiative des inzwischen verstorbenen, deutsch-US-amerikanischen Physikprofessors Klaus Schulten von der University of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungen

QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien

04.12.2019 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit

03.12.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungsnachrichten

Was Vogelgrippe in menschlichen Zellen behindert

10.12.2019 | Biowissenschaften Chemie

Schäden im Leichtbau erkennen durch Ultraschallsensoren

10.12.2019 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics