Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Stromspar-Idee aus dem Hause DHBW holt den Bundespreis ecodesign

27.11.2012
Für ihre Abschlussarbeit im Studiengang Mediendesign an der Dualen Hochschule Ravensburg haben nun Christian Ehni und Timo J. Schillings den vom Umweltministerium und vom Umweltbundesamt ausgelobten Bundespreis ecodesign abgestaubt. Ihr Thema: Stromsparen im Internet.

Die Zahl ist beeindruckend: Zwei Prozent des weltweiten Stromverbrauchs gehen auf das Konto des Internets. Kann man das reduzieren?

Die damaligen DHBW-Studenten Christian Ehni und Timo J. Schillings machten sich schlau und wurden fündig. Sie machten den Stromfresser gespeicherte Daten aus und entwarfen eine Kampagne, die darauf abzielt, dass etwa facebook-Einträge eben nicht mehr automatisch gespeichert werden, sondern mit einem Haltbarkeitsdatum versehen werden können.

Beiträge zum Stromsparen, die jeder ganz einfach erwirken kann. Die Kampagne leistet die Überzeugungsarbeit und zumindest bei der ecodesign-Jury in Berlin hat sie schon gefruchtet.

„Die Domain.eco schafft Bewusstsein und sensibilisiert den Nutzer für die ökologischen Auswirkungen von Datenspeicherung“, begründet Juryvorsitzender Prof. Günther Horntrich die Entscheidung. 300 Bewerber gab es in drei Kategorien für den Preis, die DHBW-Absolventen machten das Rennen im Fach Nachwuchs. Und lieferten einmal mehr einen Beleg dafür, dass die Duale Hochschule Ravensburg mit den besten Designhochschulen in Deutschland mehr als mithalten kann.

Verliehen wurde der Preis nun in Berlin von Umweltminister Peter Altmaier. „Die Arbeit von Christian Ehni und Timo Schillings zeigt auf beispielhafte Weise, wie Designer heute im Sinne der Innovation von Produkt- und Servicelösungen aktiv werden können und damit jenseits von Trends und Modeerscheinungen einen echten Beitrag zur Nachhaltigkeitsdebatte leisten“, freut sich auch Prof. Klaus Birk, der die Arbeit betreut hatte, über die Auszeichnung.

Aus den beiden DHBW-Studenten sind inzwischen Absolventen geworden. Christian Ehni arbeitet bei der renommierten Agentur Jung von Matt in Stuttgart. Timo J. Schillings hat sich mit einem Büro für Gestaltung in Stuttgart selbstständig gemacht. Ravensburg bleiben die beiden weiter verbunden – als Dozenten an der Dualen Hochschule.

Anschauen lohnt sich: http://www.helpdoteco.com/

Elisabeth Ligendza | idw
Weitere Informationen:
http://www.helpdoteco.com/
http://www.dhbw-ravensburg.de/

Weitere Berichte zu: Bundespreis DHBW DHBW-Studenten Stromspar-Idee Stromsparen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Ausgezeichnet: „betop“ Magazin gewinnt Gold und Silber
05.08.2019 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Bosch Global Supplier Award für Rittal
02.08.2019 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantencomputer sollen tragbar werden

Infineon Austria forscht gemeinsam mit der Universität Innsbruck, der ETH Zürich und Interactive Fully Electrical Vehicles SRL an konkreten Fragestellungen zum kommerziellen Einsatz von Quantencomputern. Mit neuen Innovationen im Design und in der Fertigung wollen die Partner aus Hochschulen und Industrie leistbare Bauelemente für Quantencomputer entwickeln.

Ionenfallen haben sich als sehr erfolgreiche Technologie für die Kontrolle und Manipulation von Quantenteilchen erwiesen. Sie bilden heute das Herzstück der...

Im Focus: Quantum computers to become portable

Together with the University of Innsbruck, the ETH Zurich and Interactive Fully Electrical Vehicles SRL, Infineon Austria is researching specific questions on the commercial use of quantum computers. With new innovations in design and manufacturing, the partners from universities and industry want to develop affordable components for quantum computers.

Ion traps have proven to be a very successful technology for the control and manipulation of quantum particles. Today, they form the heart of the first...

Im Focus: Towards an 'orrery' for quantum gauge theory

Experimental progress towards engineering quantized gauge fields coupled to ultracold matter promises a versatile platform to tackle problems ranging from condensed-matter to high-energy physics

The interaction between fields and matter is a recurring theme throughout physics. Classical cases such as the trajectories of one celestial body moving in the...

Im Focus: "Qutrit": Komplexe Quantenteleportation erstmals gelungen

Wissenschaftlern der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Wien ist es gemeinsam mit chinesischen Forschern erstmals gelungen, dreidimensionale Quantenzustände zu übertragen. Höherdimensionale Teleportation könnte eine wichtige Rolle in künftigen Quantencomputern spielen.

Was bislang nur eine theoretische Möglichkeit war, haben Forscher der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und der Universität Wien nun erstmals...

Im Focus: Laser für durchdringende Wellen: Forscherteam entwickelt neues Prinzip zur Erzeugung von Terahertz-Strahlung

Der „Landau-Niveau-Laser“ ist ein spannendes Konzept für eine ungewöhnliche Strahlungsquelle. Er hat das Zeug, höchst effizient sogenannte Terahertz-Wellen zu erzeugen, die sich zum Durchleuchten von Materialen und für die künftige Datenübertragung nutzen ließen. Bislang jedoch scheiterten nahezu alle Versuche, einen solchen Laser in die Tat umzusetzen. Auf dem Weg dorthin ist einem internationalen Forscherteam nun ein wichtiger Schritt gelungen: Im Fachmagazin Nature Photonics stellen sie ein Material vor, das Terahertz-Wellen durch das simple Anlegen eines elektrischen Stroms erzeugt. Physiker des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) waren maßgeblich an den Arbeiten beteiligt.

Ebenso wie Licht zählen Terahertz-Wellen zur elektromagnetischen Strahlung. Ihre Frequenzen liegen zwischen denen von Mikrowellen und Infrarotstrahlung. Sowohl...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Informatik-Tagung vom 26. bis 30. August 2019 in Aachen

21.08.2019 | Veranstaltungen

Wie smarte Produkte Unternehmen herausfordern

20.08.2019 | Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 4. Air Cargo Conference in Frankfurt am Main

20.08.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Informatik-Tagung vom 26. bis 30. August 2019 in Aachen

21.08.2019 | Veranstaltungsnachrichten

Proteinaggregation: Zusammenlagerung von Proteinen nicht nur bei Alzheimer und Parkinson relevant

21.08.2019 | Biowissenschaften Chemie

Das Schulbuch wird digital

21.08.2019 | Bildung Wissenschaft

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics