Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

RoboCup German Open 2010

09.04.2010
Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt Magdeburg wird Roboterhochburg

Die neunte und bisher größte RoboCup German Open findet vom 15.-18. April (jeweils von 10-18 Uhr) in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt Magdeburg statt. Für vier Tage verwandeln sich die hiesigen Messehallen in eine Roboterhochburg. Auf einer Fläche von 6000 qm werden auf Spielfeldern und in Arenen spannende Wettkämpfe der künstlichen Intelligenzen ausgetragen. In den Kategorien Soccer, Rescue und Home treten Wissenschaftler im Senior und Schüler im Nachwuchswettbewerb Junior gegeneinander an. Der RoboCup Junior ist gleichzeitig Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaften im Juni in Singapur. Eine absolute Neuheit feiert am Tag der Logistik, dem 15.04.2010 im Rahmen des RoboCups Premiere. Zum ersten Mal wird bei einer RoboCup-Veranstaltung eine neue Liga, die sogenannte Festo Logistics Liga demonstriert.

Teams aus ganz Deutschland, Europa und der Welt kommen nach Sachsen Anhalt, um im Zuge des RoboCups, ihre Erfahrungen für zukünftige Robotikanwendungen auszutauschen. Die Faszination und Attraktivität, die von den mobilen Robotern ausgeht, lassen nicht nur roboterbegeisterte Herzen höher schlagen. Durch monatelanges Training und harte Programmierarbeit wurden die Roboter zum Leben erweckt.

Durch das Angebot an Roboter- Schnupperkursen während der Veranstaltung, wird auch Kindern die Möglichkeit geboten, in die Welt der Roboter einzutauchen.

... mehr zu:
»Intelligenz »RoboCup »Roboter
Insgesamt 280 Teams sowie mehr als 1.100 aktive Teilnehmer haben sich in diesem Jahr beim Turnier auf der MESSE MAGDEBURG angekündigt.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Reiner Haseloff, Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von Fraunhofer IAIS, der Otto-von-Guericke-Universität und der Landeshauptstadt Magdeburg organisiert. Die fachliche Konzeption, Koordination und Projektleitung liegt beim Center for Educational Robotics Magdeburg (CERM), einer Zusammenarbeit von Fraunhofer IAIS (Sankt Augustin) und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Verteilte Systeme der Fakultät für Informatik). Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH unterstützt die Initiatoren bei der weltweiten Vermarktung dieses Events und nutzt die Werbung gleichzeitig um auf die Standortvorteile des Landes aufmerksam zu machen.

RoboCup ist eine internationale Initiative zur Förderung der Forschung und interdisziplinären Ausbildung in den Bereichen künstliche Intelligenz und autonome mobile Systeme. Die RoboCup German Open 2010 gibt Einblicke in Schlüsseltechnologien für zukünftige mobile Roboter und bietet sowohl für Fachbesucher als auch für Gäste interessante und spannende Wettbewerbe. Das sehenswerte Spektrum reicht von fußballspielenden Robotern (RoboCup Soccer) über

Such- und Rettungsroboter (RoboCup Rescue) bis hin zu Service-Robotern (RoboCup@Home).

Fraunhofer IAIS
Center for Educational Robotics
Magdeburg (CERM)
Dr. Ansgar Bredenfeld
Universität Magdeburg, Institut IVS
Universitätsplatz 2
D-39106 Magdeburg
Tel.: +49(0)2241 14 28 41
E-Mail: ansgar.bredenfeld@iais.fraunhofer.de
Landeshauptstadt Magdeburg
Team Wissenschaft
Alter Markt 6
D-39090 Magdeburg
Tel.: +49(0)391 540 2636
Fax: +49(0)2241 14 4 28 41
E-Mail: janine.lehmann@ob.magdeburg.de

Frauke Flenker-Manthey | IMG - Investitions- und Marketin
Weitere Informationen:
http://www.robocup-german-open.de/presse
http://www.iais.fraunhofer.de
http://www.magdeburg.de

Weitere Berichte zu: Intelligenz RoboCup Roboter

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht GFOS-Innovationsaward 2019: Anmeldung ab sofort möglich
13.12.2018 | GFOS mbH

nachricht Röhrchen statt Platten: 2,5 Millionen Euro für Entwicklung neuartiger Elektrolysezelle
13.12.2018 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Im Focus: New Foldable Drone Flies through Narrow Holes in Rescue Missions

A research team from the University of Zurich has developed a new drone that can retract its propeller arms in flight and make itself small to fit through narrow gaps and holes. This is particularly useful when searching for victims of natural disasters.

Inspecting a damaged building after an earthquake or during a fire is exactly the kind of job that human rescuers would like drones to do for them. A flying...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

Show Time für digitale Medizin-Innovationen

13.12.2018 | Veranstaltungen

ICTM Conference 2019 in Aachen: Digitalisierung als Zukunftstrend für den Turbomaschinenbau

12.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Forschungsprojekt FastCharge: Ultra-Schnellladetechnologie bereit für die Elektrofahrzeuge der Zukunft

13.12.2018 | Energie und Elektrotechnik

GFOS-Innovationsaward 2019: Anmeldung ab sofort möglich

13.12.2018 | Förderungen Preise

Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

13.12.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics