Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Konzepthaus „Haussicht“ von Alfredo Häberli mit Minergie-A-Standard zertifiziert

17.11.2016

Das visionäre Konzepthaus „Haussicht“ von Alfredo Häberli wurde kürzlich mit dem wichtigsten Label für komfortable und energieeffiziente Gebäude ausgezeichnet.

Mit der Zertifizierung des Konzepthauses „Haussicht“ nach dem Minergie-A-Standard hat der Holzhaus-Experte Baufritz erneut seine Qualität bei der Umsetzung von ökologisch hochwertigen Design- und Architekturhäusern unterstrichen. Das visionäre Designkonzept „Haussicht“ des Schweizer Designer Alfredo Häberli richtet sich ganz nach der Philosophie des  Unternehmens „Gut für Mensch und Natur“.

Eines der entscheidenden Kriterien zur Erfüllung des Minergie-A-Standards ist, dass der Aufwand für Raumwärme, Wassererwärmung und Lufterneuerung im Jahresmittel komplett durch lokal erzeugte, erneuerbare Energien gedeckt wird.

Im Falle von „Haussicht“ sorgt dafür eine Erdwärmepumpe für Heizung und Warmwasser mit einem saisonalen Energiespeicher sowie Photovoltaikmodule mit thermischer Aktivierung auf dem Dach. In

Kombination mit einer hochwärmedämmenden Gebäudehülle mit hochwertiger Wärmeschutzverglasung entsteht so optimale Energieeffizienz auf dem neusten Stand der Technik. 

„Haussicht“ überzeugt mit bis ins letzte Detail durchdachten Lösungen 

Weitere Stromeinsparungen ermöglichen eine luftqualitätsgesteuerte Lüftungsanlage, das Wärmepumpen-Heizsystem mit einer aussergewöhnlich hohen Jahresarbeitszahl von 7 sowie das Beleuchtungskonzept mit maximal flimmerreduzierter LED-Technologie. Gleichzeitig gewährleisten nahezu vollverglaste Wände viel Tageslicht.

Natürlich ist die Technik für maximalen Wohnkomfort nutzerfreundlich und dezent in den Wohnbereich integriert. So erfüllt Haussicht auch weitere Minergie-A-Kriterien, wie z. B. ein hohes Komfortniveau bezüglich Luftqualität, thermische Behaglichkeit sowie eine überdurchschnittliche Werterhaltung. Ebenso werden beim Minergie-A-Standard der Energieaufwand in der Produktion, die sogenannte „graue Energie“, berücksichtigt.

Auch hier kann Baufritz mit der Verwendung von Hölzern aus heimischen Wäldern sowie ökologisch verantwortungsvollen Transportwegen seit Jahren eine ausgezeichnete Bilanz vorweisen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.baufritz.ch

Boilerplate Baufritz

Nach dem Vorbild der Natur plant und realisiert Baufritz seit über 120 Jahren ökologisch nachhaltige Gebäude. Aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Bau- und Dämmstoffen entstehen individuelle Architektenhäuser, die Mensch und Umwelt schützen. Geplant und realisiert werden Design- und Ökohäuser, Bungalows, Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilien- und Mehrgenerationenhäuser. Für sein Engagement rund um ein nachhaltiges, wohngesundes Leben hat Baufritz bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 und den B.A.U.M Umweltpreis 2013.

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Alpenweg 25, D-87746 Erkheim

Lily Abaigar
Marketing
Tel. +49 (0) 8336 - 900-217, Fax +49 (0) 8336 - 900-222
Lily.Abaigar@baufritz.de, http://www.Baufritz.de

Lily Abaigar | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Ultraschall verbindet
13.11.2018 | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

nachricht DFG fördert 15 neue Graduiertenkollegs 11/2018
12.11.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Im Focus: Graphen auf dem Weg zur Supraleitung

Doppelschichten aus Graphen haben eine Eigenschaft, die ihnen erlauben könnte, Strom völlig widerstandslos zu leiten. Dies zeigt nun eine Arbeit an BESSY II. Ein Team hat dafür die Bandstruktur dieser Proben mit extrem hoher Präzision ausgemessen und an einer überraschenden Stelle einen flachen Bereich entdeckt. Möglich wurde dies durch die extrem hohe Auflösung des ARPES-Instruments an BESSY II.

Aus reinem Kohlenstoff bestehen so unterschiedliche Materialien wie Diamant, Graphit oder Graphen. In Graphen bilden die Kohlenstoffatome ein zweidimensionales...

Im Focus: Datensicherheit: Aufbruch in die Quantentechnologie

Den Datenverkehr noch schneller und abhörsicher machen: Darauf zielt ein neues Verbundprojekt ab, an dem Physiker der Uni Würzburg beteiligt sind. Das Bundesforschungsministerium fördert das Projekt mit 14,8 Millionen Euro.

Je stärker die Digitalisierung voranschreitet, umso mehr gewinnen Datensicherheit und sichere Kommunikation an Bedeutung. Für diese Ziele ist die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

Profilierte Ausblicke auf die Mobilität von morgen

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

MagicMoney: Offline bezahlen – mit deinem Smartphone

13.11.2018 | Wirtschaft Finanzen

5G sichert Zukunft von Industrie 4.0 – DFKI mit der SmartFactoryKL auf der SPS IPC Drives

13.11.2018 | Messenachrichten

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics