Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ideas in boxes erhält Technology Innovators Award

06.07.2017

Nicht nur im Business Segment zählt die Verpackung

Es darf gefeiert werden. Die Digitale Geschenkeplattform ideas in boxes hat schon wieder einen Preis gewonnen. Diesmal wurde der Technology Innovators Award 2017 vom CV (Corporate Vision) Magazin ausgerufen. Bei dem Award geht es neben technologischen Innovationen auch um Usability, das Setzen relevanter Trends und wesentlicher Effekte für den B2B Markt.


Das Research Team und die Jury entschieden sich bei den  eingereichten Lösungen und  Produkten in der Rubrik „Best for Luxury Gift Boxes – Europe“ für ideas in boxes. Bei der prestigeträchtigen Auszeichnung geht es darum, Impulsgeber und bahnbrechende Entwicklungen für verschiedene Branchen zu ermitteln und zu würdigen. Der Geschenkemarkt ist dabei sehr breit aufgestellt, innovative Ansätze und Expertise für das Businesssegment benötigen dabei besonders individuell aufgesetzte Prozesse.

Marius Reckel, Head of Sales (B2B) & Logistic bei ideas in boxes kommentiert: „In den letzten Monaten haben wir sowohl im Partner- und Händlerchannel als auch für zahlreiche Firmen sehr viele Projekte umsetzen können, die weit über personalisiertes Design und Geschenke für Kunden, Mitarbeiterprogramme, Wettbewerbe und Ideen für Corporate Design hinausgehen. Wir freuen uns über die Anerkennung der Expertise des ideas in boxes Team im Bereich E-Commerce, Design/Verpackung und IT-Prozess.“

... mehr zu:
»B2B »Design »Geschenk »Verpackung

Für das interdisziplinäre Team der Geschenkegestalter, darunter Ideenscouts, Sales/Marketingfachleute, HR- und IT-Profis zählen neben originellen Geschenken und der Suche nach besonderen Materialien immer der individuelle Ansatz. Es geht um Emotionen in Verbindung mit dem perfekten Geschenk. Neben ausgewählten Einzelgeschenken und Sets steht dabei die passende Verpackung im Fokus. Unter anderem kann man die edlen und hochwertig verarbeiteten Geschenkboxen je nach Anlass mit 125 Farbkombinationen individuell zusammenstellen.

Ein modulares System hält für jeden Geschmack ein passendes Angebot bereit. So steht in wenigen Minuten ein persönliches Geschenk samt Deko und Verpackung parat, das Ergebnis ist ein Unikat mit Geschichte und Stil. Die Nutzer von ideas in boxes sind von dem Prinzip überzeugt, schließlich kann man ein individuelles Geschenk nach persönlichen Vorlieben des Beschenkten samt exklusiver Verpackung in einem  ohne zusätzlichen Verpackungsaufwand realisieren und erzeugt zudem durch die Vielfalt an Themen und Materialien immer ein sehr besonderes Geschenkerlebnis. Die individuelle Beratung im Kundenservice durch persönlichen Dialog und interaktive Technologien wird sehr geschätzt.

ideas in boxes spricht B2B

Neben der Entwicklungsabteilung für besondere Verpackungen und Branding beraten im Geschäftskundenbereich spezialisierte Fachleute rund um Incentives, Kundenmarketing, Messen, Welcomepackages oder Mitarbeiterprogramme. Die Erweiterung des Händlernetzwerkes und die Zusammenarbeit mit regionalen Firmen, Werkstätten und Künstlern wird auch in diesem Jahr vorangetrieben. Handverlesene Manufakturen, Originalität, Fair Trade, Nachhaltigkeit sowie kurze Transportwege sind dabei wesentliche Kriterien.

Infos unter  http://geschaeftskunden.ideas-in-boxes.com

Geschenke und Geschenksets für Mitarbeiter und Firmen:

http://geschaeftskunden.ideas-in-boxes.com/geschenke/

DAS UNTERNEHMEN

Über ideas-in-boxes

ideas in boxes steht für die Digitale Geschenkeplattform des 21. Jahrhunderts. Das Gespür für Design, Trends und Emotionen sowie das exzellente IT-Know-how sind die Basis für eine ganz neue Geschenkkultur. Im Fokus stehen liebevoll dekorierte Geschenkboxen, Sets und Einzelgeschenke zu allen Festen und Anlässen des Jahres auf Wunsch personalisiert – für Privat- und Businesskunden. Bei fast 60 Millionen Kombinationsmöglichkeiten steht in wenigen Minuten das persönliche Geschenk samt Deko und Verpackung parat, dabei kann man 125 Farbkombinationen durch die edlen und hochwertig verarbeiteten Geschenkboxen individuell zusammenstellen. Das Ergebnis ist immer ein Unikat mit Geschichte und Stil.

Gegründet wurde ideas in boxes im Jahre 2013. Das Unternehmen kooperiert mit zahlreichen Manufakturen, steht für Made in Germany und ist als  Full-Service Anbieter für Geschenke in der DACH-Region und in UK aktiv. In Deutschland zählt ideas in boxes zu den erfolgreichen Nischenportalen im E-Commerce. Das Erfolgsmodell lautet: Nachhaltigkeit, persönliche direkte Beratung, Themenvielfalt sowie ein individuelles Geschenkpaket für alle Feste und die wichtigsten Anlässe des Jahres.

Das Motto lautet: Besondere Geschenke für besondere Menschen.

  www.ideas-in-boxes.de

PRESSEKONTAKT: press@ideas-in-boxes.com, Tel. 030-201 88 565

Presseteam | ideas in boxes

Weitere Berichte zu: B2B Design Geschenk Verpackung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht EU-Millionenförderung für Deep-Learning-Projekt in Leipzig
15.08.2018 | Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften (MPIMIS)

nachricht Fraunhofer IPT unterstützt Zweitplatzierten bei SpaceX-Wettbewerb
14.08.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics