Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Herzlichen Glückwunsch! Prämierung Phase 1 am 04.06.2012 im Gründungswettbewerb start2grow 2012

05.06.2012
Die 10 besten Businesspläne der Phase 1 des Gründungswettbewerbs start2grow 2012 wurden mit je 1.500,00 Euro prämiert.
Annahmeschluss für die Phase 2 ist der 27.08.2012. Ein Einstieg in den Wettbewerb ist noch jederzeit möglich!

Im Gründungswettbewerb start2grow 2012 wurde die mit Spannung erwartete Entscheidung im Rahmen des Coachingabends am 04.06.2012 bekannt gegeben. Von den 105 eingereichten Businessplänen wurden die zehn besten der Phase 1 mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1.500,00 Euro ausgezeichnet.

Die Phase 2 des Gründungswettbewerbs läuft noch bis zum 27.08.2012. Bis zu diesem Termin können auch neue Teilnehmer/-innen noch in den Gründungswettbewerb einsteigen und ihren Businessplan zur Begutachtung einreichen. Die Begutachtung und Prämierung der in Phase 2 eingereichten Businesspläne erfolgt völlig unabhängig von einer Teilnahme an Phase 1. Die Preisverleihung Phase 2 erfolgt im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 01.10.2012.

Die Preise Phase 1 wurden an folgende Teams vergeben:
(in alphabetischer Reihenfolge)
BringMeBack
comnovo
databirds
Energiekonzepte
Evoscout
heat2power
Ruhr Compounds GmbH
SmartExergy GmbH
vivovalid 3D
WowFab
Team BringMeBack
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
BringMeBack ist ein Lost & Found-Service und ermöglicht, verlorene Gegenstände in 90% der Fälle wiederzubekommen. Eine Zuordnung zwischen Eigentümer und Gegenstand ist anhand von individuellen Codes möglich, die als Kennzeichnung an Gegenstände angebracht oder während des Produktionsprozesses in die Produkte integriert werden. Die Zuordnung erfolgt über die Plattform www.BringMeBack.de.
Team comnovo
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Das Unternehmen comnovo hat zum Ziel, neuartige, funkbasierte Sicherheitslösungen für die sichere Mensch-Technik Interaktion zu entwickeln und zu vertreiben. Der Markteintritt ist mit einem neuartigen, distanzsensitiven Sicherheitssystem für Baumaschinen geplant, da es bei dem Betrieb von mobilen Großmaschinen immer noch zu tragischen Unfällen aufgrund fehlender Rundumsicht kommt.
Team databirds
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
DATABIRDS steigert die Transparenz logistischer Warenströme! Für den Transport von Waren werden Paletten, Kisten und Container benutzt. DATABIRDS bietet die echtzeitnahe Verfolgung von Ladungsträger und Ware als Dienstleistung an, wobei der Kunde letztendlich die Information zahlt. Kundennutzen sind u. a. Reduktion von Beständen und Schwund sowie Steigerung der Umschlaggeschwindigkeit.
Team Energiekonzepte
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Gegenstand des Unternehmens ist die individuelle Erstellung einer Steuerung für energetisch hochlastige Gebäude vorrangig im Bestandbereich zur signifikanten Senkung des Energieverbrauchs unter Beibehaltung der bisherigen intakten Reglerstruktur. Damit verbunden ist die energetische Zustandbeschreibung des Objektes mit Lösungsvorschlägen zur Verbrauchsoptimierung.
Team Evoscout
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Evoscout bietet eCommerce, stationärem Handel und produzierendem Gewerbe eine automatisierte Identifikation von Wettbewerbern/Vertriebskanälen sowie eine kontinuierliche Überwachung der Internet Preis- und Verfügbarkeitsinformationen für das gesamte Produktportfolio. Auf Basis dieser Daten generiert Evoscout täglich individuelle Empfehlungen für Preis- und Bestandsoptimierungen.
Team heat2power
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Erzeugung von elektrischer Energie aus ungenutzter Abwärme. Das Produkt von heat2power ermöglicht eine deutliche Effizienzsteigerung von z.B. Blockheizkraftwerken, Biogasanlagen und Schiffsgeneratoren. Der Einsatz einer innovativen Arbeitsmaschine senkt die Investitionskosten und macht bisher ungenutzte Restwärme wirtschaftlich nutzbar.
Team Ruhr Compounds GmbH
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Die Ruhr Compounds GmbH verarbeitet Gummireststoffe zu hochwertigen Kunststoffen. Unser innovativer und marktreifer Werkstoff, Elastomerpulver Modifizierte Thermoplaste – kurz: EPMT, spart Rohstoffkosten und ermöglicht unseren Kunden die Erhöhung ihrer Materialeffizienz. Zur Abrundung unseres Leistungsspektrums bieten wir hierzu kundenindividuelle Dienstleistungspakete an.
Team SmartExergy GmbH
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
SmartExergy entwickelt eine drahtlose Funksensorik zur Überwachung von Photovoltaikanlagen. Die patentierte Technologie ermöglicht es erstmalig effizient Photovoltaikanlagen bis auf jedes einzelne Modul zu überwachen und zu steuern und erhöht damit die Rentabilität und die Sicherheit von Photovoltaikanlagen. Dieser sehr präzisen Überwachungstechnologie stehen zukünftig auch neue Anwendungsfelder offen, wie Brückenmonitoring, Patientenmonitoring, Agrarmonitoring, usw.
Team vivovalid 3D
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
VIVOVALID 3Ds Analyseplattform und Biochips nutzen 3D-Gewebekulturen und liefern aussagekräftigere Informationen für die Entwicklung neuer Medikamente.
VIVOVALID 3D reduziert die Anzahl von Tierversuchen und spart damit Zeit und Kosten.

Darüber hinaus sollen langfristig Millionen von Krebspatienten unterstützt werden, die individuell am besten wirksame Chemotherapie zu ermitteln.

Team WowFab
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
WowFab ist ein revolutionäres und flexibles Möbelsystem, das die Gestaltung individueller Möbel aus nur wenigen Elementen ermöglicht. Mit dem intuitiven Online-Konfigurator ist es dem Kunden möglich, sowohl Materialien als auch Farben variabel einzustellen und einzigartige Möbel zu kreieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Christine Turek
Projektmanagerin

start2grow - dortmund-project
Wirtschaftsförderung Dortmund
Töllnerstr. 9-11
44122 Dortmund
Tel.: +49 (0)231 - 50 29 226
Fax.: +49 (0)231 - 50 24 112
Email: christine.turek@stadtdo.de

Christine Turek | start2grow - dortmund-project
Weitere Informationen:
http://www.start2grow.de
http://www.start2grow.de/de/services/news/news_detail.jsp?cid=352916

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Schönheit der organischen Form in 3D
12.07.2018 | Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

nachricht Infektionen und Krebs: Welche Rolle spielen spezielle weiße Blutkörperchen?
06.07.2018 | Medizinische Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Future electronic components to be printed like newspapers

A new manufacturing technique uses a process similar to newspaper printing to form smoother and more flexible metals for making ultrafast electronic devices.

The low-cost process, developed by Purdue University researchers, combines tools already used in industry for manufacturing metals on a large scale, but uses...

Im Focus: Rostocker Forscher entwickeln autonom fahrende Kräne

Industriepartner kommen aus sechs Ländern

Autonom fahrende, intelligente Kräne und Hebezeuge – dieser Ingenieurs-Traum könnte in den nächsten drei Jahren zur Wirklichkeit werden. Forscher aus dem...

Im Focus: Superscharfe Bilder von der neuen Adaptiven Optik des VLT

Das Very Large Telescope (VLT) der ESO hat das erste Licht mit einem neuen Modus Adaptiver Optik erreicht, die als Lasertomografie bezeichnet wird – und hat in diesem Rahmen bemerkenswert scharfe Testbilder vom Planeten Neptun, von Sternhaufen und anderen Objekten aufgenommen. Das bahnbrechende MUSE-Instrument kann ab sofort im sogenannten Narrow-Field-Modus mit dem adaptiven Optikmodul GALACSI diese neue Technik nutzen, um Turbulenzen in verschiedenen Höhen in der Erdatmosphäre zu korrigieren. Damit ist jetzt möglich, Bilder vom Erdboden im sichtbaren Licht aufzunehmen, die schärfer sind als die des NASA/ESA Hubble-Weltraumteleskops. Die Kombination aus exquisiter Bildschärfe und den spektroskopischen Fähigkeiten von MUSE wird es den Astronomen ermöglichen, die Eigenschaften astronomischer Objekte viel detaillierter als bisher zu untersuchen.

Das MUSE-Instrument (kurz für Multi Unit Spectroscopic Explorer) am Very Large Telescope (VLT) der ESO arbeitet mit einer adaptiven Optikeinheit namens GALACSI. Dabei kommt auch die Laser Guide Stars Facility, kurz ...

Im Focus: Diamant – ein unverzichtbarer Werkstoff der Fusionstechnologie

Forscher am KIT entwickeln Fenstereinheiten mit Diamantscheiben für Fusionsreaktoren – Neue Scheibe mit Rekorddurchmesser von 180 Millimetern

Klimafreundliche und fast unbegrenzte Energie aus dem Fusionskraftwerk – für dieses Ziel kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit. Bislang...

Im Focus: Wiener Forscher finden vollkommen neues Konzept zur Messung von Quantenverschränkung

Quantenphysiker/innen der ÖAW entwickelten eine neuartige Methode für den Nachweis von hochdimensional verschränkten Quantensystemen. Diese ermöglicht mehr Effizienz, Sicherheit und eine weitaus geringere Fehleranfälligkeit gegenüber bisher gängigen Mess-Methoden, wie die Forscher/innen nun im Fachmagazin „Nature Physics“ berichten.

Die Vision einer vollständig abhörsicheren Übertragung von Information rückt dank der Verschränkung von Quantenteilchen immer mehr in Reichweite. Wird eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Stadtklima verbessern, Energiemix optimieren, sauberes Trinkwasser bereitstellen

19.07.2018 | Veranstaltungen

Innovation – the name of the game

18.07.2018 | Veranstaltungen

Wie geht es unserer Ostsee? Ein aktueller Zustandsbericht

17.07.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neue Anwendungen für Mikrolaser in der Quanten-Nanophotonik

20.07.2018 | Physik Astronomie

Need for speed: Warum Malaria-Parasiten schneller sind als die menschlichen Abwehrzellen

20.07.2018 | Biowissenschaften Chemie

Die Gene sind nicht schuld

20.07.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics