Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Herzlichen Glückwunsch! Prämierung Phase 1 am 04.06.2012 im Gründungswettbewerb start2grow 2012

05.06.2012
Die 10 besten Businesspläne der Phase 1 des Gründungswettbewerbs start2grow 2012 wurden mit je 1.500,00 Euro prämiert.
Annahmeschluss für die Phase 2 ist der 27.08.2012. Ein Einstieg in den Wettbewerb ist noch jederzeit möglich!

Im Gründungswettbewerb start2grow 2012 wurde die mit Spannung erwartete Entscheidung im Rahmen des Coachingabends am 04.06.2012 bekannt gegeben. Von den 105 eingereichten Businessplänen wurden die zehn besten der Phase 1 mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1.500,00 Euro ausgezeichnet.

Die Phase 2 des Gründungswettbewerbs läuft noch bis zum 27.08.2012. Bis zu diesem Termin können auch neue Teilnehmer/-innen noch in den Gründungswettbewerb einsteigen und ihren Businessplan zur Begutachtung einreichen. Die Begutachtung und Prämierung der in Phase 2 eingereichten Businesspläne erfolgt völlig unabhängig von einer Teilnahme an Phase 1. Die Preisverleihung Phase 2 erfolgt im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 01.10.2012.

Die Preise Phase 1 wurden an folgende Teams vergeben:
(in alphabetischer Reihenfolge)
BringMeBack
comnovo
databirds
Energiekonzepte
Evoscout
heat2power
Ruhr Compounds GmbH
SmartExergy GmbH
vivovalid 3D
WowFab
Team BringMeBack
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
BringMeBack ist ein Lost & Found-Service und ermöglicht, verlorene Gegenstände in 90% der Fälle wiederzubekommen. Eine Zuordnung zwischen Eigentümer und Gegenstand ist anhand von individuellen Codes möglich, die als Kennzeichnung an Gegenstände angebracht oder während des Produktionsprozesses in die Produkte integriert werden. Die Zuordnung erfolgt über die Plattform www.BringMeBack.de.
Team comnovo
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Das Unternehmen comnovo hat zum Ziel, neuartige, funkbasierte Sicherheitslösungen für die sichere Mensch-Technik Interaktion zu entwickeln und zu vertreiben. Der Markteintritt ist mit einem neuartigen, distanzsensitiven Sicherheitssystem für Baumaschinen geplant, da es bei dem Betrieb von mobilen Großmaschinen immer noch zu tragischen Unfällen aufgrund fehlender Rundumsicht kommt.
Team databirds
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
DATABIRDS steigert die Transparenz logistischer Warenströme! Für den Transport von Waren werden Paletten, Kisten und Container benutzt. DATABIRDS bietet die echtzeitnahe Verfolgung von Ladungsträger und Ware als Dienstleistung an, wobei der Kunde letztendlich die Information zahlt. Kundennutzen sind u. a. Reduktion von Beständen und Schwund sowie Steigerung der Umschlaggeschwindigkeit.
Team Energiekonzepte
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Gegenstand des Unternehmens ist die individuelle Erstellung einer Steuerung für energetisch hochlastige Gebäude vorrangig im Bestandbereich zur signifikanten Senkung des Energieverbrauchs unter Beibehaltung der bisherigen intakten Reglerstruktur. Damit verbunden ist die energetische Zustandbeschreibung des Objektes mit Lösungsvorschlägen zur Verbrauchsoptimierung.
Team Evoscout
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Evoscout bietet eCommerce, stationärem Handel und produzierendem Gewerbe eine automatisierte Identifikation von Wettbewerbern/Vertriebskanälen sowie eine kontinuierliche Überwachung der Internet Preis- und Verfügbarkeitsinformationen für das gesamte Produktportfolio. Auf Basis dieser Daten generiert Evoscout täglich individuelle Empfehlungen für Preis- und Bestandsoptimierungen.
Team heat2power
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Erzeugung von elektrischer Energie aus ungenutzter Abwärme. Das Produkt von heat2power ermöglicht eine deutliche Effizienzsteigerung von z.B. Blockheizkraftwerken, Biogasanlagen und Schiffsgeneratoren. Der Einsatz einer innovativen Arbeitsmaschine senkt die Investitionskosten und macht bisher ungenutzte Restwärme wirtschaftlich nutzbar.
Team Ruhr Compounds GmbH
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Die Ruhr Compounds GmbH verarbeitet Gummireststoffe zu hochwertigen Kunststoffen. Unser innovativer und marktreifer Werkstoff, Elastomerpulver Modifizierte Thermoplaste – kurz: EPMT, spart Rohstoffkosten und ermöglicht unseren Kunden die Erhöhung ihrer Materialeffizienz. Zur Abrundung unseres Leistungsspektrums bieten wir hierzu kundenindividuelle Dienstleistungspakete an.
Team SmartExergy GmbH
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
SmartExergy entwickelt eine drahtlose Funksensorik zur Überwachung von Photovoltaikanlagen. Die patentierte Technologie ermöglicht es erstmalig effizient Photovoltaikanlagen bis auf jedes einzelne Modul zu überwachen und zu steuern und erhöht damit die Rentabilität und die Sicherheit von Photovoltaikanlagen. Dieser sehr präzisen Überwachungstechnologie stehen zukünftig auch neue Anwendungsfelder offen, wie Brückenmonitoring, Patientenmonitoring, Agrarmonitoring, usw.
Team vivovalid 3D
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
VIVOVALID 3Ds Analyseplattform und Biochips nutzen 3D-Gewebekulturen und liefern aussagekräftigere Informationen für die Entwicklung neuer Medikamente.
VIVOVALID 3D reduziert die Anzahl von Tierversuchen und spart damit Zeit und Kosten.

Darüber hinaus sollen langfristig Millionen von Krebspatienten unterstützt werden, die individuell am besten wirksame Chemotherapie zu ermitteln.

Team WowFab
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
WowFab ist ein revolutionäres und flexibles Möbelsystem, das die Gestaltung individueller Möbel aus nur wenigen Elementen ermöglicht. Mit dem intuitiven Online-Konfigurator ist es dem Kunden möglich, sowohl Materialien als auch Farben variabel einzustellen und einzigartige Möbel zu kreieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Christine Turek
Projektmanagerin

start2grow - dortmund-project
Wirtschaftsförderung Dortmund
Töllnerstr. 9-11
44122 Dortmund
Tel.: +49 (0)231 - 50 29 226
Fax.: +49 (0)231 - 50 24 112
Email: christine.turek@stadtdo.de

Christine Turek | start2grow - dortmund-project
Weitere Informationen:
http://www.start2grow.de
http://www.start2grow.de/de/services/news/news_detail.jsp?cid=352916

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Klimafreundliche Energie aus Abwärme
20.12.2019 | Technische Universität München

nachricht Der DPG-Technologietransferpreis 2020 geht an Orcan Energy für die Nutzung von Abwärme für die CO2-freie Stromerzeugung
16.12.2019 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fraunhofer IOSB-AST und DRK Wasserrettungsdienst entwickeln den weltweit ersten Wasserrettungsroboter

Künstliche Intelligenz und autonome Mobilität sollen dem Strukturwandel in Thüringen und Sachsen-Anhalt neue Impulse verleihen. Mit diesem Ziel fördert das Bundeswirtschaftsministerium ab sofort ein innovatives Projekt in Halle (Saale) und Ilmenau.

Der Wasserrettungsdienst Halle (Saale) und das Fraunhofer Institut für Optronik,
Systemtechnik und Bildauswertung, Institutsteil Angewandte Systemtechnik...

Im Focus: A step towards controlling spin-dependent petahertz electronics by material defects

The operational speed of semiconductors in various electronic and optoelectronic devices is limited to several gigahertz (a billion oscillations per second). This constrains the upper limit of the operational speed of computing. Now researchers from the Max Planck Institute for the Structure and Dynamics of Matter in Hamburg, Germany, and the Indian Institute of Technology in Bombay have explained how these processes can be sped up through the use of light waves and defected solid materials.

Light waves perform several hundred trillion oscillations per second. Hence, it is natural to envision employing light oscillations to drive the electronic...

Im Focus: Haben ein Auge für Farben: druckbare Lichtsensoren

Kameras, Lichtschranken und Bewegungsmelder verbindet eines: Sie arbeiten mit Lichtsensoren, die schon jetzt bei vielen Anwendungen nicht mehr wegzudenken sind. Zukünftig könnten diese Sensoren auch bei der Telekommunikation eine wichtige Rolle spielen, indem sie die Datenübertragung mittels Licht ermöglichen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) am InnovationLab in Heidelberg ist hier ein entscheidender Entwicklungsschritt gelungen: druckbare Lichtsensoren, die Farben sehen können. Die Ergebnisse veröffentlichten sie jetzt in der Zeitschrift Advanced Materials (DOI: 10.1002/adma.201908258).

Neue Technologien werden die Nachfrage nach optischen Sensoren für eine Vielzahl von Anwendungen erhöhen, darunter auch die Kommunikation mithilfe von...

Im Focus: Einblicke in die Rolle von Materialdefekten bei der spin-abhängigen Petahertzelektronik

Die Betriebsgeschwindigkeit von Halbleitern in elektronischen und optoelektronischen Geräten ist auf mehrere Gigahertz (eine Milliarde Oszillationen pro Sekunde) beschränkt. Die Rechengeschwindigkeit von modernen Computern trifft dadurch auf eine Grenze. Forscher am MPSD und dem Indian Institute of Technology in Bombay (IIT) haben nun untersucht, wie diese Grenze mithilfe von Lichtwellen und Festkörperstrukturen mit Defekten erhöht werden könnte, um noch größere Rechenleistungen zu erreichen.

Lichtwellen schwingen mehrere hundert Trillionen Mal pro Sekunde und haben das Potential, die Bewegung von Elektronen zu steuern. Im Gegensatz zu...

Im Focus: Charakterisierung von thermischen Schnittstellen für modulare Satelliten

Das Fraunhofer IFAM in Dresden hat ein neues Projekt zur thermischen Charakterisierung von Kupfer/CNT basierten Scheiben für den Einsatz in thermalen Schnittstellen von modularen Satelliten gestartet. Gefördert wird das Projekt „ThermTEST“ für 18 Monate vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Zwischen den Einzelmodulen von modularen Satelliten werden zur Kopplung eine Vielzahl von Schnittstellen benötigt, die nach ihrer Funktion eingeteilt werden...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Gemeinsam auf kleinem Raum - Mikrowohnen

19.02.2020 | Veranstaltungen

Chemnitzer Linux-Tage am 14. und 15. März 2020: „Mach es einfach!“

12.02.2020 | Veranstaltungen

4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart

10.02.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

10.000-mal schnellere Berechnungen möglich

20.02.2020 | Physik Astronomie

Darmkrebs: Erhöhte Lebenserwartung dank individueller Therapien

20.02.2020 | Biowissenschaften Chemie

Krebsstammzellen nachverfolgen

20.02.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics