Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Geheimnisse nachwachsender Rohstoffe entschlüsseln

06.09.2012
Nachwuchswissenschaftler der Uni Jena erhält den ALCERU-Preis 2012 verliehen

Holger Wondraczek von der Universität Jena erhält heute (6. September) den ALCERU-Preis 2012 in der Kategorie „Young Academics“ verliehen. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung wird beim 9. Internationalen Symposium „Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen“ in Erfurt überreicht.

Der 29-jährige Wondraczek arbeitet im Kompetenzzentrum Polysaccharidforschung der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Dessen Leiter Prof. Dr. Thomas Heinze lobt den Doktoranden: „Die Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass sich Holger Wondraczek bereits einen guten Ruf erarbeitet hat.“ Mit dem ALCERU-Preis (Alternative Cellulose Rudolstadt) werde die Gesamtheit der bisherigen Arbeiten Wondraczeks gewürdigt.

In seiner – noch nicht abgeschlossenen – Promotion erforscht Holger Wondraczek die Grundlagen, um fotoaktive Polymere herstellen zu können. Konkret gehe es darum, Materialien zu synthetisieren, deren Löslichkeit sich beispielsweise unter Lichteinfluss verändert. „Bei anderen Stoffen, etwa bestimmten Nanopartikeln, verändert sich bei Lichteinfall die Größe“, sagt Wondraczek. Ein mögliches Einsatzgebiet sei die Medizin, so der Doktorand. Für das Preisgeld hat Holger Wondraczek noch keine konkreten Pläne geschmiedet: „Vielleicht fahre ich mit Frau und Kind in den Urlaub.“

Kontakt:
Prof. Dr. Thomas Heinze / Holger Wondraczek
Kompetenzzentrum Polysaccharidforschung
Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Humboldtstraße 10, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 948270 / 948277
E-Mail: Thomas.Heinze[at]uni-jena.de, Holger.Wondraczek[at]uni-jena.de

Stephan Laudien | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-jena.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Ultraschall verbindet
13.11.2018 | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

nachricht DFG fördert 15 neue Graduiertenkollegs 11/2018
12.11.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Im Focus: Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter...

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Können Roboter im Alter Spaß machen?

14.11.2018 | Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Emulsionen masschneidern

15.11.2018 | Materialwissenschaften

LTE-V2X-Direktkommunikation für mehr Verkehrssicherheit

15.11.2018 | Informationstechnologie

Daten „fühlen“ mit haptischen Displays

15.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics