Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digital Lifestyle Award 2010

29.07.2010
CHIP Online startet Europas größte Online-Produktwahl

Der stylischste Fernseher, das coolste Smartphone, der innovativste Tablet-PC: Beim Digital Lifestyle Award haben die über 12 Millionen Leser von CHIP Online die Chance, ihre Favoriten in Sachen Digital Lifestyle zu bestimmen. Die in der Branche heiß begehrten Awards werden am 3. September 2010 im Rahmen eines exklusiven Events auf der IFA in Berlin vergeben.

Bereits zum sechsten Mal vergibt CHIP Online in Kooperation mit der IFA Berlin den Digital Lifestyle Award, der sich als größte Online-Produktwahl Europas etabliert hat. Beim DLA 2010 stimmen die Leser von Deutschlands führendem Technikportal über die besten Lifestyle-Produkte und Anbieter aus den Bereichen digitales Home Entertainment und Mobile Multimedia ab.

In folgenden Kategorien können die Leser die Besten der Besten wählen:

• Design-Fernseher
• HD-Fernseher
• Heimkino-Equipment
• 3D im Wohnzimmer
• Multimedia Mobil
• Entertainment-Tools
• Durchstarter des Jahres
Am 3. September 2010 werden die begehrten Awards im Rahmen eines exklusiven Events auf der IFA verliehen. Aber auch die Teilnehmer der Online-Wahl gehen mit etwas Glück nicht leer aus: Wer in allen Kategorien seine Stimme abgibt, kann an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dabei warten hochkarätige Preise wie LCD-TVs, Kameras, Handys oder Notebooks im Gesamtwert von rund 20.000 Euro auf die Gewinner.

Exklusiver Partner und Hauptsponsor ist die EURONICS Deutschland eG (www.euronics.de). Die Verbundgruppe ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International, der größten europäischen Verbundgruppe von mittelständischen Fachgeschäften und -märkten im Bereich Consumer Electronics.

Hier geht’s zur Abstimmung: www.chip.de/dla

Akkreditierung für Medienvertreter:
Medienvertreter können sich zur Verleihung des Digital Lifestyle Awards 2010 unter folgender Mail-Adresse akkreditieren: akkreditierung@digital-lifestyle-award.de
Über den Digital Lifestyle Award:
Bereits zum sechsten Mal veranstaltet CHIP Online den Digital Lifestyle Award (DLA), Europas größte Online-Produktwahl. Beim DLA 2010 sind die 12,17 Mio. Leser (AGOF internet facts 2010-I) von CHIP Online aufgerufen, die besten Lifestyle-Produkte aus den Bereichen digitales Home Entertainment und Mobile Multimedia zu wählen. Die beteiligten Unternehmen erhalten durch die Leserwahl einen unverfälschten Einblick in Wünsche und Vorlieben der Verbraucher und einen Ausblick darauf, welche technologischen Trends sich am Markt durchsetzen werden.
Der Digital Lifestyle Award 10 wird in Kooperation mit der IFA Berlin vergeben. Exklusiver Partner und Hauptsponsor ist die EURONICS Deutschland eG.
Verfolgen Sie den DLA 2010 auf Facebook: www.facebook.com/dla.chip.de
Verfolgen Sie den DLA 2010 auf Twitter: http://twitter.com/DLA2010
Über CHIP Online:
CHIP Online (www.chip.de), das eigenständige Internet-Portal von CHIP, ist der führende und unabhängige Verbraucherberater und Community-Treffpunkt rund um Computer, Commu-nications und Home Entertainment. Der Web-Anbieter verbindet die kompetente Kaufberatung eines Spezialisten mit der Reichweite der größten Generalisten im deutschsprachigen Web. Mit hersteller- und anbieterunabhängigen Tests, Workshops, News und einer der bedeutendsten Communities in Deutschland und Europa erreicht CHIP Online aktive Kaufentscheider im Consumer- und SME-Markt – vom ambitionierten Einsteiger bis zum professionellen Nutzer.

Mit 44.449.591 Besuchen und 285.985.316 Seitenaufrufen (IVW 06/10) ist das Angebot von CHIP Online Deutschlands führende Seite zu den Themen Computer, Telekommunikation und Home Entertainment und gehört zu den reichweitenstärksten Websites in Deutschland insgesamt. Laut AGOF internet facts 2010-I erreicht CHIP Online im Schnitt 12,17 Mio. Unique User pro Monat. Chefredakteur von CHIP Online ist Christian Riedel.

Presse-Kontakt:
Claudia Wurmsam
PR-Team
Poccistraße 11
80336 München
Tel: 089 / 746 42 -243 E-Mail: cwurmsam@chip.de

| CHIP
Weitere Informationen:
http://www.chip-xonio.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht DFG-Förderung für innovative Augenforschung
11.12.2018 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

nachricht Innovationsfonds – Motor für bessere Versorgung
10.12.2018 | Medizinische Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neuartige Lasertechnik für chemische Sensoren in Mikrochip-Größe

Von „Frequenzkämmen“ spricht man bei speziellem Laserlicht, das sich optimal für chemische Sensoren eignet. Eine revolutionäre Technik der TU Wien erzeugt dieses Licht nun viel einfacher und robuster als bisher.

Ein gewöhnlicher Laser hat genau eine Farbe. Alle Photonen, die er abstrahlt, haben genau dieselbe Wellenlänge. Es gibt allerdings auch Laser, deren Licht...

Im Focus: Topological material switched off and on for the first time

Key advance for future topological transistors

Over the last decade, there has been much excitement about the discovery, recognised by the Nobel Prize in Physics only two years ago, that there are two types...

Im Focus: Neue Methode verpasst Mikroskop einen Auflösungsschub

Verspiegelte Objektträger ermöglichen jetzt deutlich schärfere Bilder / 20fach bessere Auflösung als ein gewöhnliches Lichtmikroskop - Zwei Forschungsteams der Universität Würzburg haben dem Hochleistungs-Lichtmikroskop einen Auflösungsschub verpasst. Dazu bedampften sie den Glasträger, auf dem das beobachtete Objekt liegt, mit maßgeschneiderten biokompatiblen Nanoschichten, die einen „Spiegeleffekt“ bewirken. Mit dieser einfachen Methode konnten sie die Bildauflösung signifikant erhöhen und einzelne Molekülkomplexe auflösen, die sich mit einem normalen Lichtmikroskop nicht abbilden lassen. Die Studie wurde in der NATURE Zeitschrift „Light: Science and Applications“ veröffentlicht.

Die Schärfe von Lichtmikroskopen ist aus physikalischen Gründen begrenzt: Strukturen, die näher beieinander liegen als 0,2 tausendstel Millimeter, verschwimmen...

Im Focus: Supercomputer ohne Abwärme

Konstanzer Physiker eröffnen die Möglichkeit, Supraleiter zur Informationsübertragung einzusetzen

Konventionell betrachtet sind Magnetismus und der widerstandsfreie Fluss elektrischen Stroms („Supraleitung“) konkurrierende Phänomene, die nicht zusammen in...

Im Focus: Drei Nervenzellen reichen, um eine Fliege zu steuern

Uns wirft so schnell nichts um. Eine Fruchtfliege kann dagegen schon ein kleiner Windstoß vom Kurs abbringen. Drei große Nervenzellen in jeder Hälfte des Fliegenhirns reichen jedoch aus, um die Fliege mit Hilfe visueller Signale wieder auf Kurs zu bringen.

Bewegen wir uns vorwärts, zieht die Umwelt in die entgegengesetzte Richtung an unseren Augen vorbei. Drehen wir uns, verschiebt sich das Bild der Umwelt im...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar und Februar 2019

11.12.2018 | Veranstaltungen

Eine Norm für die Reinheitsbestimmung aller Medizinprodukte

10.12.2018 | Veranstaltungen

Fachforum über intelligente Datenanalyse

10.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neuartige Lasertechnik für chemische Sensoren in Mikrochip-Größe

11.12.2018 | Physik Astronomie

Besser Bohren – Neues Nanokomposit stabilisiert Bohrflüssigkeiten

11.12.2018 | Geowissenschaften

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar und Februar 2019

11.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics