Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Online-Angebot für Schaltschrank-Projektierung ausgebaut

07.03.2013
- EPLAN-Electric P8 Makros zu 10.000 Produkten im CAx-Download-Manager
- 3.500 Datensätze im ecl@ss Advance Standard im Online Support Portal
- Industry-Mall-Konfiguratoren für einfachere Nutzung überarbeitet
- Mit "Planning Efficiency" Projektierungsaufwand deutlich reduziert

Für die Konzeption von Schaltschränken mit CAE/CAD-Anwendungen stellt Siemens ab sofort noch mehr frei zugängliche Produkt-Datensätze im Internet zur Verfügung. So sind über den CAx-Download-Manager nun rund 10.000 EPLAN-Electric P8 Makros im .edz-Format verfügbar. Das Siemens Online Support Portal bietet des Weiteren zu 3.500 Produkten Datensätze im ecl@ss Advance Standard für Komponenten aus dem Portfolio von Sirius Innovations an.



Zudem hat Siemens seine Industry-Mall-Konfiguratoren für Steuerungen (TIA Selection Tool), Motorstarter (3SK1/3RK1-Konfigurator) sowie Stromversorgungen (Sitop Selection Tool) und offene Leistungsschalter 3WL aus dem Sentron-Portfolio überarbeitet, deren Nutzung vereinfacht und die Funktionalität erweitet.

Dadurch können nun im TIA Selection Tool die neuen Simatic-S7-1500-Controller und die Peripheriesysteme ET 200SP und ET 200MP einfach konfiguriert werden, um die Anlagenkonfiguration mit zugehöriger Bestellliste zu erhalten. Das Tool berücksichtigt automatisch die Konfigurationsregeln und bietet mehrere Exportfunktionen zu weiteren Systemen, zum Beispiel zur Siemens Industry Mall und dem CAx-Download-Manager.

Die Siemens Industry Mall, der CAx-Download-Manager wie auch das Siemens Online Support Portal sind Bestandteil der Initiative "Planning Efficiency". Grundidee von "Planning Efficiency" ist es, Konstrukteure und Schaltschrankbauer bei der Projektierung von Schaltschränken im gesamten Wertschöpfungsprozess mit Online-Funktionen umfassend zu unterstützen. Erreicht wird dies zum einen durch eine möglichst einfache und übersichtliche Auswahl und Bestellung von Komponenten im Internet. Nutzer können unterschiedliche Produkte auf Knopfdruck detailliert vergleichen und schnell für die eigenen Anforderungen konfigurieren. Die getroffene Produktwahl kann der Kunde anschließend per Mausklick in den Warenkorb der Industry Mall überführen, dort bestellen sowie den Bestellstatus prüfen.

Zum anderen bietet Siemens auf seinen Webseiten einen kostenfreien Zugang zu zahlreichen Daten für die Konzeption und Konstruktion am Rechner. Neben EPLAN-Electric P8 Makros im .edz Format stehen zahlreiche 2D-Maßzeichnungen, 3D-Modelle und Stammdaten zu circa 90 Prozent aller Produkte, die Nutzer für den Schaltschrank-Bau benötigen, kostenfrei im CAx-Download-Manager zur Verfügung. Das Angebot umfasst in Summe Daten und Informationen in bis zu 12 Varianten und zehn Sprachen zu mehr als 60.000 Produkten. Zudem können Kunden mit der My-Documentation-Funktion eine projektspezifische und normgerechte Dokumentation erstellen und herunterladen. Insgesamt können Anwender durch Planning Efficiency im Vergleich zu einer Schaltschrankprojektierung mit Komponenten unterschiedlicher Hersteller bis zu 80 Prozent der Zeit einsparen, wie eine repräsentative Kundenbefragung aufzeigt.

Leseranfragen bitte unter Stichwort "IA 3413" an:
Siemens Industry Automation, Infoservice, Postfach 23 48, D-90713 Fürth
Fax: ++49 (911) 978-3321 oder E-Mail: infoservice@siemens.com
Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter innovativer und umweltfreundlicher Produkte und Lösungen für Industrieunternehmen. Mit durchgängiger Automatisierungstechnik und Industriesoftware, fundierter Branchenexpertise und technologiebasiertem Service steigert der Sektor die Produktivität, Effizienz und die Flexibilität seiner Kunden. Der Sektor Industry hat weltweit mehr als 100.000 Beschäftigte und umfasst die Divisionen Industry Automation, Drive Technologies und Customer Services sowie die Business Unit Metals Technologies. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.com/industry

Die Siemens-Division Industry Automation (Nürnberg) unterstützt mit seiner einzigartigen Kombination von Automatisierungstechnik, industrieller Schalttechnik und Industriesoftware die komplette Wertschöpfungskette seiner Industriekunden – vom Produktdesign über Produktion bis zum Service. Mit ihren Software-Lösungen kann die Division die Zeit zur Markteinführung neuer Produkte um bis zu 50 Prozent senken. Industry Automation setzt sich aus den fünf Business Units Industrial Automation Systems, Control Components and Systems Engineering, Sensor and Communications, Siemens PLM Software und Water Technologies zusammen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.com/industryautomation

Reference Number: IIA2013033413d

Ansprechpartner
Herr Peter Jefimiec
Division Industry Automation
Siemens AG
Gleiwitzerstr. 555
90475 Nürnberg
Tel: +49 (911) 895 7975
peter.jefimiec@siemens.com

Peter Jefimiec | Siemens Industry
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/planning-efficiency
http://www.twitter.com/siemens_press

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Forscher bringen E-Bikes auf Touren
20.11.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Mit Brennstoffzellen zur E-Mobilität
20.11.2018 | FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

Max-Planck-Forscher entdecken die Nanostruktur von molekularen Zügen und den Grund für reibungslosen Transport in den „Antennen der Zelle“

Eine Zelle bewegt sich ständig umher, tastet ihre Umgebung ab und sendet Signale an andere Zellen. Das ist wichtig, damit eine Zelle richtig funktionieren kann.

Im Focus: Nonstop Tranport of Cargo in Nanomachines

Max Planck researchers revel the nano-structure of molecular trains and the reason for smooth transport in cellular antennas.

Moving around, sensing the extracellular environment, and signaling to other cells are important for a cell to function properly. Responsible for those tasks...

Im Focus: InSight: Touchdown auf dem Mars

Am 26. November landet die NASA-Sonde InSight auf dem Mars. Erstmals wird sie die Stärke und Häufigkeit von Marsbeben messen.

Monatelanger Flug durchs All, flammender Abstieg durch die Reibungshitze der Atmosphäre und sanftes Aufsetzen auf der Oberfläche – siebenmal ist das Kunststück...

Im Focus: Weltweit erstmals Entstehung von chemischen Bindungen in Echtzeit beobachtet und simuliert

Einem Team von Physikern unter der Leitung von Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Universität Paderborn, und Prof. Dr. Martin Wolf, Fritz-Haber-Institut Berlin, ist ein entscheidender Durchbruch gelungen: Sie haben weltweit zum ersten Mal und „in Echtzeit“ die Änderung der Elektronenstruktur während einer chemischen Reaktion beobachtet. Mithilfe umfangreicher Computersimulationen haben die Wissenschaftler die Ursachen und Mechanismen der Elektronenumverteilung aufgeklärt und visualisiert. Ihre Ergebnisse wurden nun in der renommierten, interdisziplinären Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

„Chemische Reaktionen sind durch die Bildung bzw. den Bruch chemischer Bindungen zwischen Atomen und den damit verbundenen Änderungen atomarer Abstände...

Im Focus: Rasende Elektronen unter Kontrolle

Die Elektronik zukünftig über Lichtwellen kontrollieren statt Spannungssignalen: Das ist das Ziel von Physikern weltweit. Der Vorteil: Elektromagnetische Wellen des Licht schwingen mit Petahertz-Frequenz. Damit könnten zukünftige Computer eine Million Mal schneller sein als die heutige Generation. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind diesem Ziel nun einen Schritt nähergekommen: Ihnen ist es gelungen, Elektronen in Graphen mit ultrakurzen Laserpulsen präzise zu steuern.

Eine Stromregelung in der Elektronik, die millionenfach schneller ist als heutzutage: Davon träumen viele. Schließlich ist die Stromregelung eine der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI

19.11.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung

19.11.2018 | Veranstaltungen

Naturkonstanten als Hauptdarsteller

19.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Für eine neue Generation organischer Leuchtdioden: Uni Bayreuth koordiniert EU-Forschungsnetzwerk

20.11.2018 | Förderungen Preise

Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie sich ein Kristall in Wasser löst

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics