Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltklasse-Gamer auf der CeBIT 2010

25.02.2010
• Global Finals der Intel Extreme Masters (2. bis 6. März)
• World Cyber Games zurück auf der CeBIT (3. bis 6. März)
• Start der Bundesliga der Computerspieler (5. März)

Wenn der olympische Medaillenkampf im kanadischen Vancouver endet, beginnt er für die Computerspieler auf der CeBIT in Hannover: Vom 2. bis 6. März 2010 suchen die Intel Extreme Masters ihre Champions. Außerdem kehren die World Cyber Games auf die Messe zurück und am 5. März fällt der Startschuss für die neue Saison der ESL Pro Series.

Großes Finale der Intel-Weltmeisterschaften

In Halle 23 stehen die World Championship Finals der Intel Extreme Masters 2010 an. Mit einem Gesamtpreisgeld von 530 000 US-Dollar sind die Intel Extreme Masters die weltweit höchst dotierte Online-Liga für professionelles Computerspielen. Besucher können auf der CeBIT 2010 erleben, wie in den Disziplinen "Counter-Strike 1.6", "Quake Live" und "World of Warcraft" die weltbesten eSportler ermittelt werden. Mehr Informationen zu den Intel Extreme Masters unter www.intel-extreme-masters.com.

World Cyber Games feiern CeBIT-Comeback

Mit vier Qualifikationsturnieren startet die Saison der olympischen Spiele der PC- und Videospieler vom 3. bis 6. März auf der CeBIT 2010. In Halle 22 treten bei den World Cyber Games täglich eSport-Legenden und -Newcomer in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Während es am CeBIT-Mittwoch (3. März) das Spiel "Starcraft: Broodwar" zu meistern gilt, steht am Donnerstag (4. März) "Warcraft 3: The Frozen Throne" auf dem Turnierprogramm. Sportlich wird es sowohl am Freitag (5. März) mit dem Spiel "Trackmania: Nations", als auch am Messe-Samstag (6. März) mit "FIFA 10". Wer mitmachen möchte, kann sich am Stand A02 täglich zwischen 11 und 12 Uhr anmelden. Teilnehmen kann jeder, der die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Die besten Spieler der vier CeBIT-Tage qualifizieren sich für die nächste Runde der World Cyber Games - die National Finals. Wer sich auch dort erfolgreich gegen seine Mitspieler durchsetzen kann, fährt zum großen Finale nach Los Angeles. Weltweiter Hauptsponsor der World Cyber Games ist Samsung Electronics. Weitere Informationen unter www.wcg-europe.com/de.htm.

Bundesliga der Computerspieler startet auf der CeBIT 2010

Auch die deutsche Gamer-Elite präsentiert sich auf der CeBIT 2010. Am Messe-Freitag, 5. März, startet in Hannover die 16. Saison der Bundesliga der Computerspieler - die ESL Pro Series. Im Auftakt-Punktspiel der professionellen eSport-Liga, die von Intel gesponsert wird, zeigen die besten Gamer Deutschlands ihr Können. Alles rund um die ESL Pro Series unter www.esl.eu/de/pro-series/fng.

Premiere von "Avalon Heroes"

Das neue Strategiespiel "Avalon Heroes" feiert auf der CeBIT 2010 Weltpremiere. In Halle 23 können sich Besucher in Live-Turnieren mit eSport-Profis messen. Ein Highlight ist der Auftritt der eSport-Legenden "Grubby" aus den Niederlanden und "Moon" aus Südkorea: Am Messe-Samstag, 6. März, werden sie in einem Showmatch von "Avalon Heroes" gegeneinander antreten.

Hinweis: Besucher sollten beachten, dass es für den Zutritt zur CeBIT Altersbeschränkungen gibt: Von Dienstag bis Freitag gilt das Mindestalter 16 Jahre, am Samstag können acht- bis 15-Jährige nur in Begleitung aufsichtspflichtiger Erwachsener die CeBIT besuchen.

Anne-Kathrin Seibt | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neuartige Lasertechnik für chemische Sensoren in Mikrochip-Größe

Von „Frequenzkämmen“ spricht man bei speziellem Laserlicht, das sich optimal für chemische Sensoren eignet. Eine revolutionäre Technik der TU Wien erzeugt dieses Licht nun viel einfacher und robuster als bisher.

Ein gewöhnlicher Laser hat genau eine Farbe. Alle Photonen, die er abstrahlt, haben genau dieselbe Wellenlänge. Es gibt allerdings auch Laser, deren Licht...

Im Focus: Topological material switched off and on for the first time

Key advance for future topological transistors

Over the last decade, there has been much excitement about the discovery, recognised by the Nobel Prize in Physics only two years ago, that there are two types...

Im Focus: Neue Methode verpasst Mikroskop einen Auflösungsschub

Verspiegelte Objektträger ermöglichen jetzt deutlich schärfere Bilder / 20fach bessere Auflösung als ein gewöhnliches Lichtmikroskop - Zwei Forschungsteams der Universität Würzburg haben dem Hochleistungs-Lichtmikroskop einen Auflösungsschub verpasst. Dazu bedampften sie den Glasträger, auf dem das beobachtete Objekt liegt, mit maßgeschneiderten biokompatiblen Nanoschichten, die einen „Spiegeleffekt“ bewirken. Mit dieser einfachen Methode konnten sie die Bildauflösung signifikant erhöhen und einzelne Molekülkomplexe auflösen, die sich mit einem normalen Lichtmikroskop nicht abbilden lassen. Die Studie wurde in der NATURE Zeitschrift „Light: Science and Applications“ veröffentlicht.

Die Schärfe von Lichtmikroskopen ist aus physikalischen Gründen begrenzt: Strukturen, die näher beieinander liegen als 0,2 tausendstel Millimeter, verschwimmen...

Im Focus: Supercomputer ohne Abwärme

Konstanzer Physiker eröffnen die Möglichkeit, Supraleiter zur Informationsübertragung einzusetzen

Konventionell betrachtet sind Magnetismus und der widerstandsfreie Fluss elektrischen Stroms („Supraleitung“) konkurrierende Phänomene, die nicht zusammen in...

Im Focus: Drei Nervenzellen reichen, um eine Fliege zu steuern

Uns wirft so schnell nichts um. Eine Fruchtfliege kann dagegen schon ein kleiner Windstoß vom Kurs abbringen. Drei große Nervenzellen in jeder Hälfte des Fliegenhirns reichen jedoch aus, um die Fliege mit Hilfe visueller Signale wieder auf Kurs zu bringen.

Bewegen wir uns vorwärts, zieht die Umwelt in die entgegengesetzte Richtung an unseren Augen vorbei. Drehen wir uns, verschiebt sich das Bild der Umwelt im...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar und Februar 2019

11.12.2018 | Veranstaltungen

Eine Norm für die Reinheitsbestimmung aller Medizinprodukte

10.12.2018 | Veranstaltungen

Fachforum über intelligente Datenanalyse

10.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neuartige Lasertechnik für chemische Sensoren in Mikrochip-Größe

11.12.2018 | Physik Astronomie

Besser Bohren – Neues Nanokomposit stabilisiert Bohrflüssigkeiten

11.12.2018 | Geowissenschaften

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar und Februar 2019

11.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics