Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Technologietransfer made in Hessen auf der CeBIT 2010

02.03.2010
Auf der diesjährigen CeBIT (2.-6.März) präsentieren sieben hessische Hochschulen am Hochschulgemeinschaftsstand des TechnologieTransferNetzwerks (TTN-Hessen) 24 aktuelle, anwendungsnahe Forschungsprojekte (Halle 9, Stand C22).

Mit dem gemeinsamen Messeauftritt unter dem Dach des TTN-Hessen wollen die Hochschulen Beispiele ihrer exzellenten, praxisorientierten Forschung zeigen, von der insbesondere kleine und mittelständische Betriebe profitieren.

Deshalb dient die Präsentation in erster Linie dem Ausbau bestehender und der Entwicklung neuer Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. In einigen Projekten arbeiten jetzt schon verschiedene Hochschulen, Forschungseinrichtungen und mittelständische Unternehmen zusammen, um innovative Produkte gemeinsam zu entwickeln.

Dazu gehören z.B. die Projekte ISOFLEET von TU Darmstadt und Firma Verimatec GmbH, miniPay von TU Darmstadt und Momax GmbH und PneumoGrid von Philipps Universität Marburg, FH Gießen-Friedberg, Fraunhofer Institut, Charité Berlin, TransMIT, IfM GmbH und anderen Partnern. Die Hochschule Darmstadt arbeitet im Projekt mobile Computing bereits mit der Landesverwaltung zusammen. Auch die Geodateninfrastruktur (GDI)-Testplattform für die Erfassung von Geodaten, entwickelt von der Fachhochschule Frankfurt, ist bereits im Testlauf mit Kommunen.

Dabei greifen einige Projekte das Leitthema der CeBIT 2010 - Connected Worlds - auf. In Firmen nehmen 2.0-Technologien mittlerweile eine bedeutende Rolle ein: Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter kommunizieren längst in so genannten Communities. Für diese Vernetzung müssen technische und organisatorische Grenzen überwunden werden. Die Forschungsarbeiten der hessischen Hochschulen bieten Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen entsprechende Softwarelösungen und Netzwerkinfrastrukturen.

Prominenz aus der hessischen Politik besucht im Laufe der Messe den Hochschulgemeinschaftsstand, wie z.B. Staatsminister Jörg-Uwe Hahn, Staatssekretär Steffen Saebisch (HMWVL), Staatssekretär Heinz-Wilhelm Brockmann (HKM), Staatssekretär Boris Rhein sowie Mitglieder des Hessischen Landtags. Highlight der Podiumsdiskussion am Samstag, 6.März: Justizminister Hahn, die (Ex-)Fußballnationalspielerin Nia Künzer, die Weltklassehochspringerin Ariane Friedrich sowie der Computerspielexperte Dr. Stefan Göbel (TU Darmstadt) sprechen über "Computerspiele oder Sport: Auswirkungen auf das Sozialverhalten von Jugendlichen". Vor und nach der Diskussion wird das Team "Carpe Noctem" der Uni Kassel Roboterfußball demonstrieren.

Der TTN-Hochschulgemeinschaftsstand auf der CeBIT wird im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst von der HA Hessen Agentur GmbH organisiert.

Beschreibungen zu allen Exponaten stehen auf den Internet-Seiten des TTN-Hessen unter http://www.ttn-hessen.de und des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst unter http://www.hmwk.hessen.de sowie in der Broschüre "CeBIT 2010".

Aussteller und ihre Exponate am Hochschulgemeinschaftsstand des TechnologieTransfernetzwerks:

TU Darmstadt:
- CASED - Ihr Forschungspartner für IT-Sicherheit
- BPM-Light Tower-Tools
- StoryTec - Erstellung von Lernspielen und Serious Games
- ISOFLEET - Information, Sicherung und Optimierung für Baumaschinen und Nutzfahrzeuge

- miniPay - Bezahllösung für kleine Beträge im Web

Hochschule Darmstadt:
- mobileOTP - ein Geo-Dienst für Social Communities
- flinc
- Motivatoring
- Service-orientierte Softwarekonstruktion (SSC)
- Mobile Computing
- Business Management in SOA-Infrastrukturen
- Utility Computing: Voraussetzungen und Simulation

Barbara Hoffmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.hmwk.hessen.de
http://www.ttn-hessen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Data use draining your battery? Tiny device to speed up memory while also saving power

The more objects we make "smart," from watches to entire buildings, the greater the need for these devices to store and retrieve massive amounts of data quickly without consuming too much power.

Millions of new memory cells could be part of a computer chip and provide that speed and energy savings, thanks to the discovery of a previously unobserved...

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungen

Pro und Contra in der urologischen Onkologie

14.12.2018 | Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Rittal heizt ein in Sachen Umweltschutz - Rittal Lackieranlage sorgt für warme Verwaltungsbüros

14.12.2018 | Unternehmensmeldung

Krankheiten entstehen, wenn das Netzwerk von regulatorischen Autoantikörpern aus der Balance gerät

14.12.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics