Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Restless Powerbox® - Passive POE Stromversorgung mit USV und remote Management

15.02.2010
Restless Powerbox® - Passive POE Stromversorgung mit USV und remote Management von GAZ Notstromsysteme GmbH auf der CEBIT 2010 Halle 13 Stand E56

Immer mehr Kommunikationsgeräte wie PCs, Router oder Telefonanlagen werden mit Strom über das Ethernet-Kabel (Power-over-Ethernet) versorgt. Besonders in komplexen Netzwerken ist ein ungeplanter Stromausfall immer mit Ärger für Anwender und Administratoren verbunden.

Dieses Problem erkannte die GAZ Notstrom GmbH aus Zwickau und begann bereits 2009 mit der konsequenten Entwicklung einer unterbrechungsfreien Stromversorgung für POE-Systeme. Auf der CEBIT stellen die Zwickauer nun die Restless Powerbox® vor, mit der erstmals bis zu acht Geräte ausfallsicher mit Strom versorgt werden können.

Zur Gewährleistung einer durchgehenden Versorgung wurde eine hochwertige USV-Anlage mit Batteriespeisung und Lademanagement in die Restless Powerbox® integriert. Wahlweise stehen 24V oder 18V Spannung an den acht POE-Schnittstellen zur Verfügung. Alle Funktionen der Box können remote (HTTP und SMS) oder lokal (LAN und COM) administriert und überwacht werden.

Status- und Störungsmeldungen werden per E-Mail und/oder SMS verschickt. Bei einem Stromausfall oder anderen Fehlern kann so der Betreiber z.B von Funknetzen sofort reagieren und Gegenmaßnahmen einleiten.

Mit dem Start der Restless Powerbox® stehen 3 Varianten zur Verfügung. Als erstes wird die 19" Rackversion RPB3HG8 mit 8 POE Ports, 3HE im April ausgeliefert, die RPB1HG04 mit 4 POE Ports, 1HE folgt im Mai. Als Einstiegsmodell kommt die Restless Powerbox® - Compact mit 4 POE Ports für Gleichstrom-Eingangsspannungen von 24 - 30V, diese Box ist auch geeignet für die Versorgung mit Solarstrom und Windenergie.

Alle Geräte sind EMV- und CE-geprüft sowie für den Einsatz in rauen Umgebungen in einem Temperaturbereich von -20 bis +55° ausgelegt.

Herr Benad, der Geschäftsführer der GAZ Notstromsysteme GmbH, teilt mit, dass an einer Erweiterung der Serie und einer 802.11af konformen Restless Powerbox® bereits gearbeitet wird.

Weitere Daten und Neuheiten entnehmen Sie bitte der Website www.restlesspowerbox.com

Über GAZ Notstromsysteme GmbH

GAZ steht für eine Firmengeschichte, die vor mehr als 100 Jahren mit der Gründung der Firma Friemann & Wolf in Zwickau begann.

Im Laufe der Jahrzehnte wurden die Rechtsform und der Name der Firma mehrfach geändert, die Geschäftsfelder ständig erweitert und die Sortimentsbreite durch neue innovative Erzeugnisse ergänzt.

Waren es anfänglich nur Grubenlampen, die den internationalen Ruf der Firma begründeten, so kam ab den 20er Jahren die Fertigung von NiCd Akkumulatoren, ab den 30er Jahren die Lieferung der ersten Schienenfahrzeugbatterien und nach Ausgründung des jetzigen Unternehmens ab 1990 die Fertigung und Lieferung von Not- und Sicherheitsbeleuchtung hinzu.

Heute ist die GAZ mit der ständig erweiterten Sortimentspalette ein wichtiger und leistungsstarker Lieferant und Servicepartner für alle Kunden im Bereich der Batterie- und Notstromsysteme.

Neben der Lieferung von Blei- und NiCd-Batterien sowie Not- und Sicherheitsbeleuchtung unterschiedlichster Ausführung liegt vor allem im Bereich der Fertigung, Lieferung und Aufarbeitung von Schienenfahrzeugbatterien und im Bereich der Projektierung, Fertigung und Lieferung von Tunnelbeleuchtung eine Spezialisierung vor, die die GAZ aufgrund der verfügbaren technischen Einrichtungen und der in diesen Bereichen aufgebauten Erfahrungen zu einem anerkannten Anbieter innerhalb Deutschlands und der EU macht. Erfolgreiche Produktinnovationen, hohe Zuverlässigkeit, hervorragende Qualität und vor allem eine besondere Flexibilität bei der Einhaltung und Gewähr kürzester Liefertermine haben der GAZ Notstromsysteme GmbH branchenweit Anerkennung gebracht.

Garant dieser Leistung sind hochqualifizierte Mitarbeiter, die sowohl in der Entwicklung und Fertigung als auch im Vertrieb über langjährige Erfahrungen verfügen und aufgrund ihres anwendungsorientierten Wissens kompetente Ansprechpartner für alle Fragen der Batterietechnik und Notstromversorgung sind.

Pressekontakt:
Ansprechpartner
GAZ Notstromsysteme GmbH
Frank Gerisch
Tel: +49 (0)375 770660
Fax: +49 (0)375 7706666
frank.gerisch@gaz-accu.de
www.gaz-accu.com

| Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die schnellste Ameise der Welt - Wüstenflitzer haben kurze Beine, aber eine perfekte Koordination

Silberameisen gelten als schnellste Ameisen der Welt - obwohl ihre Beine verhältnismäßig kurz sind. Daher haben Forschende der Universität Ulm den besonderen Laufstil dieses "Wüstenflitzers" auf einer Ameisen-Rennstrecke ergründet. Veröffentlicht wurde diese Entdeckung jüngst im „Journal of Experimental Biology“.

Sie geht auf Nahrungssuche, wenn andere Siesta halten: Die saharische Silberameise macht vor allem in der Mittagshitze der Sahara und in den Wüsten der...

Im Focus: Fraunhofer FHR zeigt kontaktlose, zerstörungsfreie Qualitätskontrolle von Kunststoffprodukten auf der K 2019

Auf der K 2019, der Weltleitmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie vom 16.-23. Oktober in Düsseldorf, demonstriert das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR das breite Anwendungsspektrum des von ihm entwickelten Millimeterwellen-Scanners SAMMI® im Kunststoffbereich. Im Rahmen des Messeauftritts führen die Wissenschaftler die vielseitigen Möglichkeiten der Millimeterwellentechnologie zur kontaktlosen, zerstörungsfreien Prüfung von Kunststoffprodukten vor.

Millimeterwellen sind in der Lage, nicht leitende, sogenannte dielektrische Materialien zu durchdringen. Damit eigen sie sich in besonderem Maße zum Einsatz in...

Im Focus: Solving the mystery of quantum light in thin layers

A very special kind of light is emitted by tungsten diselenide layers. The reason for this has been unclear. Now an explanation has been found at TU Wien (Vienna)

It is an exotic phenomenon that nobody was able to explain for years: when energy is supplied to a thin layer of the material tungsten diselenide, it begins to...

Im Focus: Rätsel gelöst: Das Quantenleuchten dünner Schichten

Eine ganz spezielle Art von Licht wird von Wolfram-Diselenid-Schichten ausgesandt. Warum das so ist, war bisher unklar. An der TU Wien wurde nun eine Erklärung gefunden.

Es ist ein merkwürdiges Phänomen, das jahrelang niemand erklären konnte: Wenn man einer dünnen Schicht des Materials Wolfram-Diselenid Energie zuführt, dann...

Im Focus: Wie sich Reibung bei topologischen Isolatoren kontrollieren lässt

Topologische Isolatoren sind neuartige Materialien, die elektrischen Strom an der Oberfläche leiten, sich im Innern aber wie Isolatoren verhalten. Wie sie auf Reibung reagieren, haben Physiker der Universität Basel und der Technischen Universität Istanbul nun erstmals untersucht. Ihr Experiment zeigt, dass die durch Reibung erzeugt Wärme deutlich geringer ausfällt als in herkömmlichen Materialien. Dafür verantwortlich ist ein neuartiger Quantenmechanismus, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Nature Materials».

Dank ihren einzigartigen elektrischen Eigenschaften versprechen topologische Isolatoren zahlreiche Neuerungen in der Elektronik- und Computerindustrie, aber...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

VR-/AR-Technologien aus der Nische holen

18.10.2019 | Veranstaltungen

Ein Marktplatz zur digitalen Transformation

18.10.2019 | Veranstaltungen

Wenn der Mensch auf Künstliche Intelligenz trifft

17.10.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Insekten teilen den gleichen Signalweg zur dreidimensionalen Entwicklung ihres Körpers

18.10.2019 | Biowissenschaften Chemie

Volle Wertschöpfungskette in der Mikrosystemtechnik – vom Chip bis zum Prototyp

18.10.2019 | Physik Astronomie

Innovative Datenanalyse von Fraunhofer Austria

18.10.2019 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics