Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

G DATA-Premieren auf der CeBIT 2008

26.02.2008
Neue Security-Lösungen für Notebooks und Unternehmen.

G DATA nutzt die weltgrößte IT-Messe auch in diesem Jahr zur Präsentation neuer Security-Lösungen für Endkunden und Unternehmen. Speziell auf die Sicherheitsanforderungen von Notebooks zugeschnitten, präsentiert sich das G DATA Messehighlight: G DATA NotebookSecurity. Die intelligente Speziallösung für den mobilen Anwender erweitert den Rekordtestsieger G DATA InternetSecurity um automatisches Backup, Security Tuning, High-End-Datenverschlüsselung und Notebook-Schloss. Im Bereich Unternehmens-Lösungen wird G DATA in Hannover seine neue Business-Generation 9.0 vorstellen: G DATA AntiVirus und G DATA ClientSecurity. Die CeBIT Highlights werden in der 500 qm großen G DATA Arena (Stand H 12) in Halle 6 präsentiert.

G DATA Pressekonferenz
Die G DATA Pressekonferenz findet am 04.03.2008 von 14.00 bis 15.00 Uhr im Convention Center, Saal 17 statt. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert G DATA seine CeBIT-Messehighlights: G DATA NotebookSecurity und die neue Generation der G DATA Business-Lösungen.

Neben den Produktneuheiten stellt G DATA die Ergebnisse seiner Security-Umfrage vor.

Im Anschluss an die Pressekonferenz haben Medienvertreter beim Pressebrunch im informellen Rahmen die Möglichkeit, vertiefende Gespräche und Interviews mit Dr. Dirk Hochstrate, G DATA Vorstand (CTO) sowie Ralf Benzmüller, Leiter G DATA Security-Labs, zu führen.

Die G DATA Pressekonferenz findet am 04.03.2008 von 14.00 bis 15.00 Uhr im Convention Center, Saal 17 statt. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert G DATA seine CeBIT-Messehighlights: G DATA NotebookSecurity und die neue Generation der G DATA Business-Lösungen.

G DATA-Highlights auf der CeBIT 2008

G DATA NotebookSecurity - keine Chance für Datendiebe
Zwei Drittel aller neu angeschafften PCs sind mittlerweile Notebooks. Dabei brauchen Notebooks mehr Schutz als Desktop-PCs. Zu den bekannten Bedrohungen durch Malware und Hacker kommen Gerätediebstahl oder -verlust und Datenverlust durch ein erhöhtes Hardwareschaden-Risiko hinzu. Mit G DATA NotebookSecurity steht Notebook-Anwendern erstmals eine auf diese Gefahren speziell zugeschnittene Hardware-Software-Kombination zur Seite. Die neue Speziallösung kombiniert G DATA InternetSecurity mit Backup, Security-Tuning, Datenverschlüsselung und Notebook-Schloss.

An G DATA NotebookSecurity werden sich Langfinger die Zähne ausbeißen!

KeyFeatures G DATA NotebookSecurity

G DATA AntiVirus mit Virenblocker für E-Mails, HTTP und Instant Messaging
G DATA Personal Firewall: Schutzautomatik bei vollem Gaming-Spaß
G DATA TopSecret: Datensafe als virtuelles Laufwerk zum Verschlüsselung sensibler Daten, Echtzeit-Verschlüsselung mit 5 Algorithmen
G DATA SecurityLock: Effektiver Hardware-Schutz für alle Notebooks mit
Lock-Slot
G DATA Backup sichert Daten vollautomatisch, inkl. 1 GB Online-Speicher
G DATA Security Tuner
G DATA AntiSpam / AntiPhishing
Preise und Verfügbarkeit
Der Preis für G DATA NotebookSecurity beträgt 59,95 Euro, eine 3 User-Version gibt es für 79,95 Euro. Der Verkaufsstart erfolgt am ersten CeBIT-Messetag, dem 04. März 2008.
G DATA Business-Lösungen 9.0 - Perfekt für Mittelstand und jetzt auch für größere Netze

Die brillante Performance der neuen G DATA Unternehmenslösungen legen den Einsatz auch in größeren Netzen nahe. Dort punktet die Generation 9.0 mit neuen Funktionen wie Kaskadierung, Ausfallsicherung und Jobsharing am Server, Signatur-Rollback, Linux-Clients und Remote-Administration per Web-Interface. Nach G DATA-Manier: Einfachste Handhabung auf höchstem Sicherheitsniveau.

Die neue Technologie findet sowohl in G DATA AntiVirus, als auch in G DATA ClientSecurity (AntiVirus plus Firewall) Einzug. Wie gewohnt sind beide Produkte als Business-Edition oder als Enterprise-Edition mit Mailserverschutz erhältlich.

Alle G DATA Unternehmenslösungen sind Vista-Ready und weiterhin unter Windows 2000, XP oder Server 2003 einsetzbar.

Neuerungen der G DATA Business-Lösungen im Überblick

Kaskadierung, Ausfallschutz und Job-Sharing der Serversoftware
Wiederherstellen älterer Signatur-Stände (Snapshots)
Voll integrierte Linux-Clients (als Samba Plugin)
Remote-Administration per Web-Interface
Unterstützt IPv6, verschlüsselte Kommunikation u.v.m.
Übersicht G DATA Neuerscheinungen
G DATA NotebookSecurity
G DATA NotebookSecurity für 3 PCs
G DATA AntiVirus Business 9.0
G DATA AntiVirus Enterprise 9.0
G DATA ClientSecurity Business 9.0
G DATA ClientSecurity Enterprise 9.0
Die CeBIT Highlights werden in der 500 qm großen G DATA Arena (Stand H 12) in Halle 6 präsentiert.
Informationen zum Unternehmen
G DATA ist Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz. Bereits vor mehr als 20 Jahren entwickelte G DATA das erste Anti-Viren-Programm.
Kein anderer europäischer Security-Hersteller hat in den letzten fünf Jahren mehr nationale und internationale Testsiege und Auszeichnungen gewonnen als G DATA.

G DATA InternetSecurity ist bereits zweimal in Folge Testsieger der Stiftung Warentest. Als Qualitätsführer vereint G DATA in seinen Produkten die besten Sicherheits-technologien der Welt. Beispiele hierfür sind die DoubleScan-Technologie mit zwei unabhängigen Virenscannern oder der Sofortschutz OutbreakShield. Das Produktportfolio von G DATA Security umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen.

G DATA Security-Lösungen sind in den USA, Japan, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Spanien, Kanada, Polen, Korea, den Niederlanden, Belgien, Österreich, der Schweiz, Ungarn und Luxemburg erhältlich. Der Sitz des Unternehmens ist Bochum (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G DATA Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de.

Ihr Redaktionskontakt
Presseservice G DATA Software AG
Thorsten Urbanski
Tel. +49 (0) 234 / 9762-239
Fax +49 (0) 234 / 9762-299
Während der CeBIT 2008:
+49 (0).172.2821140
Königsallee 178 b
44799 Bochum
thorsten.urbanski@gdata.de
www.gdata.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: ClientSecurity Notebook NotebookSecurity Security-Lösung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2008: Trends und Themen
10.03.2008 | Deutsche Messe AG Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

Eine entscheidende Ergänzung zum Stanzen von Kontakten erarbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT. Die Aachener haben im Rahmen des EFRE-Forschungsprojekts ScanCut zusammen mit Industriepartnern aus Nordrhein-Westfalen ein hybrides Fertigungsverfahren zum Laserschneiden von dünnwandigen Metallbändern entwickelt, wodurch auch winzige Details von Kontaktteilen umweltfreundlich, hochpräzise und effizient gefertigt werden können.

Sie sind unscheinbar und winzig, trotzdem steht und fällt der Einsatz eines modernen Fahrzeugs mit ihnen: Die Rede ist von mehreren Tausend Steckverbindern im...

Im Focus: ScanCut project completed: laser cutting enables more intricate plug connector designs

Scientists at the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT have come up with a striking new addition to contact stamping technologies in the ERDF research project ScanCut. In collaboration with industry partners from North Rhine-Westphalia, the Aachen-based team of researchers developed a hybrid manufacturing process for the laser cutting of thin-walled metal strips. This new process makes it possible to fabricate even the tiniest details of contact parts in an eco-friendly, high-precision and efficient manner.

Plug connectors are tiny and, at first glance, unremarkable – yet modern vehicles would be unable to function without them. Several thousand plug connectors...

Im Focus: Elektrogesponnene Vliese mit gerichteten Fasern für die Sehnen- und Bänderrekostruktion

Sportunfälle und der demografische Wandel sorgen für eine gesteigerte Nachfrage an neuen Möglichkeiten zur Regeneration von Bändern und Sehnen. Eine Kooperation aus italienischen und deutschen Wissenschaftler*innen forschen gemeinsam an neuen Materialien, um dieser Nachfrage gerecht zu werden.

Dem Team ist es gelungen elektrogesponnene Vliese mit hochgerichteten Fasern zu generieren, die eine geeignete Basis für Ersatzmaterialien für Sehnen und...

Im Focus: New Strategy Against Osteoporosis

An international research team has found a new approach that may be able to reduce bone loss in osteoporosis and maintain bone health.

Osteoporosis is the most common age-related bone disease which affects hundreds of millions of individuals worldwide. It is estimated that one in three women...

Im Focus: Neue Strategie gegen Osteoporose

Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Ansatzpunkt gefunden, über den man möglicherweise den Knochenabbau bei Osteoporose verringern und die Knochengesundheit erhalten kann.

Die Osteoporose ist die häufigste altersbedingte Knochenkrankheit. Weltweit sind hunderte Millionen Menschen davon betroffen. Es wird geschätzt, dass eine von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationstage 2020 – digital

06.08.2020 | Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital

04.08.2020 | Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der Türsteher im Gehirn

06.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Kognitive Energiesysteme: Neues Kompetenzzentrum sucht Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft

06.08.2020 | Energie und Elektrotechnik

Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

06.08.2020 | Verfahrenstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics