Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

'digital living @ future building' zeigt wichtigste CE-Themen

22.02.2008
20 komplett möblierte und digital ausgestattete Räume
Geführte Touren für Besucher, Presse und VIPs

Die wichtigsten Trends und Themen der Unterhaltungs­elektronik auf der CeBIT vom 4. bis 9. März 2008 zeigt die Sonderschau 'digital living @ future building'. In 20 komplett möblierten und digital ausgestatteten Büros und Wohnräumen in Halle 21 sind verschiedene Arbeits- und Lebenswelten zu sehen.

Universelle Netzwerke sind kontaktfreudig

Herstellerübergreifende Lösungen auf Basis eines UPnP-Netzwerks (Universal Plug and Play) schicken Audio, Video und alles, was sonst noch an Bits und Bytes vorhanden ist, von Raum zu Raum. Der stylische Media-Center-PC im Wohnzimmer oder das WLAN-Radio im Bad - Multimedia erreicht den letzten Winkel. Denn Netzkabel, WLAN, Datentransfer über die Stromleitung oder HSDPA, der neue Highspeed-Standard im Mobilfunk, sorgen dafür, dass Daten in DSL-Geschwindigkeit ihr Ziel erreichen.

... mehr zu:
»Video »WLAN-Radio

'Multimediale' Wohnungsbesichtigungen

Ein Highlight der Sonderschau 'digital living @ future building' sind die geführten Touren, auf denen aktuellen Fragen nachgegangen wird: Was bedeutet digital living? Wie wird sich unser Zuhause in den nächsten Jahren verändern? Was hat sich bereits verändert? Erfahrene Hardware-Redakteure geben auf unterschiedlichen Touren für Besucher, Presse und VIPs gut verständliche Antworten.

Highlight-Tour

Auf dem Weg der Highlight-Tour liegen ausschließlich die Top-Produkte der Sonderschau. Ideal, um sich in kurzer Zeit einen Überblick über die wichtigsten Trends zu verschaffen. So trifft man auf einen digitalen Media-Player, der HD abspielen kann, ein schickes WLAN-Radio oder das Sonos-Soundsystem von Apple-Distributor Gravis - kleine Audio-Stationen, die in den Wohnszenarien verteilt sind und untereinander per WLAN oder Netzwerkkabel kommunizieren. Hörzonen fassen mehrere Räume zusammen, so sind im Wohnzimmer und in der Küche Dinner-Musik und in Büro und Schlafzimmer die aktuellen Charts zu hören.

Business-Tour

Die Business-Tour bietet die Gelegenheit, das vernetzte Heim mit dem Auge der Geschäftsleute zu betrachten. Hier zeigen die Guides, wie Informationen überall abrufbar sind und ein Anwender überall arbeiten kann, ohne mühsam seine Daten abgleichen zu müssen. Hohe Verfügbarkeit, einfache Handhabung und effizienter Workflow sind nur einige Stichpunkte, die das Business von heute bestimmen und sich in den zahlreichen Facetten der Sonderschau 'digital living @ future building' spiegeln.

Lifestyle-Tour

Auf der dritten Tour sehen Lifestyle-Anwender die coolsten Geräte für die Wohnung, beispielsweise InWall-Lautsprecher für guten Klang und schickes Ambiente. Auch wird erklärt, wie Social Networking von zu Hause funktioniert. Ganz gleich, in welchem Zimmer man sich aufhält - man ist immer im Kontakt mit seinen Freunden und der Familie. Die Kameras der Zukunft nehmen Fotos und Videos auf und stellen sie sofort ins Netz. So wissen die Freunde immer, was der Anwender gerade macht. Natürlich besitzen alle Hightech-Geräte immer noch einen Ausschalter.

Chill Out mit 'digital living @ future building'

Nach der Tour lädt 'digital living @ future building' zum Verweilen im futuristischen Gebäudekomplex ein. Im Inneren des atmosphärisch leuchtenden Raumobjekts gibt es Sitzgelegenheiten und Catering - ein angenehmer Ort für Gespräche und weitere Informationen. Hier unterhalten sich Fachhändler, Pressevertreter, Experten und Manager über aktuelle Trends und die der Zukunft.

Weitere Informationen über Aussteller und Produkte, Touren und den Chill Out bei 'digital living @ future building' stehen im Netz unter www.cebit.de/programm.

Gabriele Dörries | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de/programm

Weitere Berichte zu: Video WLAN-Radio

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics