Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

König Bankkunde - ein Modell für die Zukunft?

21.02.2008
In der Finanzbranche tut sich etwas, denn der aktuelle Trend lautet Strukturwandel in allen Bereichen. Deshalb suchen Banken, Versi­cherungen und Finanzdienstleister nach zukunftsweisenden Konzepten.

Das neue 'Finance Solutions Forum' der diesjährigen CeBIT ermöglicht Entscheidern den dazu nötigen Erfahrungsaustausch. Hochkarätige Experten informieren in Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskus­sionen über die neuesten Marktentwicklungen.

Heute kämpfen Banken mit allen Mitteln um die Gunst der Kunden. Lange vorbei sind die Zeiten, in denen institutionelle Großkunden im alleinigen Fokus des Interesses standen. Banken und Sparkassen sind sich einig: Die Zukunft gehört dem Privatkunden. Doch wie sieht die Realität aus? Wie viel Mensch steckt in der Bank von heute? Ist Kundenservice an der Tagesord­nung oder wird der König Kunde immer mehr zum Opfer der gnadenlosen Renditejagd der Finanzdienstleister?

Unter dem Titel 'Ist der Bankkunde noch König' diskutieren am CeBIT-Donnerstag, 6. März 2008, 12 bis 13.30 Uhr, erfahrene Finanzexperten auf dem 'Finance Solutions Forum' in Halle 17 dieses aktuelle und brisante Thema. Neben Petra Becher von der UBS und Dr. Matthias Larisch von fischerAppelt gehört auch Dr. Wolfgang Fenkart-Fröschl von der Western Union International Bank zu den Gästen auf dem Podium.

Mit dem 'Finance Solutions Forum' schafft die CeBIT in Kooperation mit dem Bankmagazin erstmals eine internationale Netzwerk-Plattform für Banker und Finanzdienstleister. Damit reagiert die Deutsche Messe Hannover auf die veränderten Anforderungen der Aussteller, denen Networking-Areas immer wichtiger für effiziente Kontakte werden. Weitere Informationen zum Forum unter: www.cebit.de/financesolutionsforum_d

Ein weiteres Highlight im Bereich 'Banking & Finance' ist die neu geschaffene Plattform 'Future Banking'. Dort erlebt der Besucher hautnah, wie Bankfilialen im Jahre 2012 aussehen und mit welchen Funktionalitäten und Technologien sie ausgestattet sein könnten. Außerdem erfährt der Besucher wie er sein Geschäft im Sinne des Kunden weiter­entwickeln und seine Wirtschaftlichkeit verbessern kann. Dazu wird eine voll funktionierende Bank­filiale aufgebaut, die moderne und zukunftsorientierte Lösungen von Ausstellern wie IND, Kobil und Wincor Nixdorf vereint.

Neben dem Forum und der Sonderschau 'Future Banking' erwartet den Besucher in Halle 17 ein umfangreiches Angebot an branchenspezifischen Hard- und Softwaresystemen von Ausstellern wie Citizen Systems, Hess Cash System, KEBA, NCR und Thales.

Ansprechpartner für die Redaktion bei dem Bankmagazin 'Finance Solutions Forum':
Markus Fertig
Tel. +49 611 78-78181
E-Mail: markus.fertig@gwv-fachverlage.de

Anne-Kathrin Seibt | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Bankkunde Finance Finanzdienstleister

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Gravitationswellen die Dunkle Materie ausleuchten

Schwarze Löcher stossen zusammen, Gravitationswellen breiten sich durch die Raumzeit aus - und ein riesiges Messgerät ermöglicht es, die Struktur des Universums zu erkunden. Dies könnte bald Realität werden, wenn die Raumantenne LISA ihren Betrieb aufnimmt. UZH-Forschende zeigen nun, dass LISA auch Aufschluss über die schwer fassbaren Partikel der Dunklen Materie geben könnte.

Dank der Laserinterferometer-Raumantenne (LISA) können Astrophysiker Gravitationswellen beobachten, die von Schwarzen Löchern ausgesendet werden. Diese...

Im Focus: Auf dem Weg zu maßgeschneiderten Naturstoffen

Biotechnologen entschlüsseln Struktur und Funktion von Docking Domänen bei der Biosynthese von Peptid-Wirkstoffen

Mikroorganismen bauen Naturstoffe oft wie am Fließband zusammen. Dabei spielen bestimmte Enzyme, die nicht-ribosomalen Peptid Synthetasen (NRPS), eine...

Im Focus: Größter Galaxien-Proto-Superhaufen entdeckt

Astronomen enttarnen mit dem ESO Very Large Telescope einen kosmischen Titanen, der im frühen Universum lauert

Ein Team von Astronomen unter der Leitung von Olga Cucciati vom Istituto Nazionale di Astrofisica (INAF) Bologna hat mit dem VIMOS-Instrument am Very Large...

Im Focus: Auf Wiedersehen, Silizium? Auf dem Weg zu neuen Materalien für die Elektronik

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Mainz haben zusammen mit Wissenschaftlern aus Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgarien) und Madrid (Spanien) ein neues, metall-organisches Material entwickelt, welches ähnliche Eigenschaften wie kristallines Silizium aufweist. Das mit einfachen Mitteln bei Raumtemperatur herstellbare Material könnte in Zukunft als Ersatz für konventionelle nicht-organische Materialien dienen, die in der Optoelektronik genutzt werden.

Bei der Herstellung von elektronischen Komponenten wie Solarzellen, LEDs oder Computerchips wird heutzutage vorrangig Silizium eingesetzt. Für diese...

Im Focus: Goodbye, silicon? On the way to new electronic materials with metal-organic networks

Scientists at the Max Planck Institute for Polymer Research (MPI-P) in Mainz (Germany) together with scientists from Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgaria) and Madrid (Spain) have now developed and characterized a novel, metal-organic material which displays electrical properties mimicking those of highly crystalline silicon. The material which can easily be fabricated at room temperature could serve as a replacement for expensive conventional inorganic materials used in optoelectronics.

Silicon, a so called semiconductor, is currently widely employed for the development of components such as solar cells, LEDs or computer chips. High purity...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Lehren und Lernen mit digitalen Medien im Fokus

22.10.2018 | Veranstaltungen

Natürlich intelligent

19.10.2018 | Veranstaltungen

Rettungsdienst und Feuerwehr - Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen, -Geräten und -Material

18.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Was die Zelle entarten lässt

23.10.2018 | Biowissenschaften Chemie

Die Zukunft der Energieversorgung: Kombinierter Energiespeicher als Schlüsseltechnologie

23.10.2018 | Energie und Elektrotechnik

Ein Gespenst am Südhimmel

23.10.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics