Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ConAktiv mit neuem flexiblen Bedienkonzept

19.02.2008
Connectivity GmbH auf der CeBIT 2008 in Halle 5 auf Stand B26

Mit einem neuen Standkonzept präsentiert sich die Connectivity GmbH auch dieses Jahr wieder auf der CeBIT 2008. Unter dem Motto: “ ConAktiv. ERP-Software. Warum nicht gleich so." können sich Interessenten in Halle 5 Stand B26 persönlich über Trends und Themen rund um ConAktiv austauschen.

Als kompetenter ERP-Spezialist im Dienstleitungsbereich nutzt der Mannheimer Softwarehersteller die diesjährige CeBIT zur Präsentation der neuesten Version 7.5. Speziell mittelständische projektorientiert arbeitende Unternehmen, wie Agenturen, IT-Dienstleister, Unternehmensberatungen und Ingenieurbüros können sich einen Überblick über das Leistungsspektrum und die aktuellen Entwicklungen verschaffen.

Die Fachbesucher können sich davon überzeugen wie ConAktiv neben den allgemeinen Geschäftsprozessen auch alle projektorientierten Geschäftsprozesse in einer einzigen Software abdeckt, denn ConAktiv stellt das Projekt und alle damit verbundenen Prozesse in den Vordergrund. Ein Highlight der Weiterentwicklung ist das neue flexibel konfigurierbare Bedienkonzept.

... mehr zu:
»ConAktiv »ERP-Software

Dabei kann das Erscheinungsbild der Bedienoberfläche individuell in ConAktiv festgelegt werden. Mit der neuen Oberfläche hat jeder Benutzer die Möglichkeit ConAktiv aufgrund seiner eigenen spezifischen Anforderungen zu gestalten. So kann der Aufruf häufig benötigter Funktionen und die Darstellung der gewünschten Informationen in einem Fenster erfolgen.

Dabei wird gewährleistet, dass der Benutzer gleichzeitig alle ihm zugeordneten Aufgaben und Termine im Überblick behält. Wie schnell und einfach die Anpassungen durchzuführen sind, demonstriert Connectivity GmbH live auf dem Stand B26 in Halle 5.

Firmenkurzprofil:
Connectivity GmbH konzentriert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb der ERP-Software ConAktiv. Im Fokus von Connectivity steht dabei die Geschäftsprozessoptimierung. Die Kunden sind projektorientiert arbeitende Dienstleistungsunternehmen wie Werbeagenturen, Unternehmensberatungen, Ingenieurbüros, IT-Dienstleister und Softwarehäuser. Seit mehr als 10 Jahren setzen Kunden die Software ConAktiv erfolgreich in folgenden Bereichen ein: Projektmanagement und Zeiterfassung, CRM, Marketing und Vertrieb, Controlling und Buchhaltung, Auftragsabwicklung und Vertragsmanagement, Terminverwaltung und Groupware. Die ConAktiv All-inclusive-Pakete (Software, Dienstleistung und Servicevertrag) sorgen für ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
Connectivity GmbH
Kontakt: Anja Schröder / Marketing
Theodor-Heuss-Anlage 12
68167 Mannheim
Telefon: (0621) 77 77 9 ­ 13
Fax: (0621) 77 77 9 ­ 50
mailto:a.schroeder@conaktiv.de

Anja Schröder | Connectivity GmbH
Weitere Informationen:
http://www.conaktiv.de

Weitere Berichte zu: ConAktiv ERP-Software

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Im Focus: Ultra ultrasound to transform new tech

World first experiments on sensor that may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles

The new sensor - capable of detecting vibrations of living cells - may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles.

Im Focus: Fliegende optische Katzen für die Quantenkommunikation

Gleichzeitig tot und lebendig? Max-Planck-Forscher realisieren im Labor Erwin Schrödingers paradoxes Gedankenexperiment mithilfe eines verschränkten Atom-Licht-Zustands.

Bereits 1935 formulierte Erwin Schrödinger die paradoxen Eigenschaften der Quantenphysik in einem Gedankenexperiment über eine Katze, die gleichzeitig tot und...

Im Focus: Flying Optical Cats for Quantum Communication

Dead and alive at the same time? Researchers at the Max Planck Institute of Quantum Optics have implemented Erwin Schrödinger’s paradoxical gedanken experiment employing an entangled atom-light state.

In 1935 Erwin Schrödinger formulated a thought experiment designed to capture the paradoxical nature of quantum physics. The crucial element of this gedanken...

Im Focus: Implantate aus Nanozellulose: Das Ohr aus dem 3-D-Drucker

Aus Holz gewonnene Nanocellulose verfügt über erstaunliche Materialeigenschaften. Empa-Forscher bestücken den biologisch abbaubaren Rohstoff nun mit zusätzlichen Fähigkeiten, um Implantate für Knorpelerkrankungen mittels 3-D-Druck fertigen zu können.

Alles beginnt mit einem Ohr. Empa-Forscher Michael Hausmann entfernt das Objekt in Form eines menschlichen Ohrs aus dem 3-D-Drucker und erklärt: «Nanocellulose...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

Erstmalig in Nürnberg: Tagung „HR-Trends 2019“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zeitwirtschafts- und Einsatzplanungsprozesse effizient und transparent gestalten mit dem Workforce Management System der GFOS

18.01.2019 | Unternehmensmeldung

Der Schlaue Klaus erlaubt keine Fehler

18.01.2019 | Informationstechnologie

Neues Verfahren zur Grundwassersanierung: Mit Eisenoxid gegen hochgiftige Stoffe

18.01.2019 | Verfahrenstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics