Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Marke SBS Software auf der CeBIT 2008 in Halle 5, Stand A21

12.02.2008
Wesentliche Bestandteile des Markenzeichens von SBS Software sind die reibungslose Integration und die Kommunikation aller Produkte des Hauses untereinander, was zur nahtlosen Verschmelzung einer gesamten ERP-Bandbreite führt.

Auch dieses Jahr sind wieder diverse Partner mit ihren speziellen Ergänzungslösungen in den SBS Software Messeauftritt eingebunden, weil die Software eben passt. Den Kunden wird so durch das Partnernetzwerk ohne Mehrkosten ein ständiger Mehrwert zuteil, mit dem Vorteil einer permanent technologischen Aufrüstung.

Präsentiert werden vor allem Neuerungen in den einzelnen Systemen.

So beinhaltet das SBS Lohn plus® System ab sofort eine Altersvorsorge-Automatik (bAV), mit der alle Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge vollautomatisch abgewickelt werden können. Funktionell erweitert wurde das programmseitige DokuCenter um eine spezielle Archiv-Suche und -Ausgabe. Der Versand von Archivdateien per eMail sowie die "Dokubox" kamen als neue Funktionen ebenfalls hinzu. Das bereits im Lohnsystem integrierte Sprachtool ist jetzt um das Modul 'Wörterbuch' erweiterbar, um Lohnformulare, Lohnsteuerbescheinigungen und SV-Arbeitnehmerbescheinigungen ohne Übersetzung automatisch in weiteren 24 Sprachen auszudrucken.

... mehr zu:
»CTI-Anbindung

Für den kontinuierlichen Datenabgleich zwischen SBS Lohn plus® und dem Personalmanagementsystem SBS iPersonal wird zudem eine bidirektionale Schnittstellenlösung präsentiert.

Im Hinblick auf SBS Rewe plus® wird SBS iMobil als mobiles Informationssystem vorgestellt. Für die Produkte SBS Reporting und SBS Analysis werden neue vorgefertigte Auswertungen präsentiert, um dem Anwender einen noch schnelleren Einstieg in das Thema BI zu ermöglichen. Als Neuentwicklung wird das WEB-basierte Informationstool SBS Finance zu sehen sein. Darüber hinaus ist geplant, einen erweiterten Einblick in die nähere Entwicklungszukunft zu vermitteln. So werden z.B. diverse Prototypen des Produktfaceliftings sowie eine CTI-Anbindung vorgestellt.

SBS Wawi plus® überzeugt ebenfalls durch diverse Neuerungen, wie der parametrisierbare Auto-Start des Systems, die grafische Service Disposition, der neue Adresspool und auch hier die CTI-Anbindung.

Das neue Produkt SBS iDokument kann als integriertes Dokumentenmanagementsystem sowohl im Stand-Alone-Modus als auch in Anbindung an alle SBS Software Key-Produkte zum Einsatz kommen. Die Lösung beinhaltet standardmäßig den Dokumenten-Workflow.

Zur Präsentation obengenannter Neuerungen sind SBS Software Kunden und vor allem Interessenten recht herzlich eingeladen (Termine über info@sbs-software.de).

Pressekontakt:

SBS Software GmbH
Hans-Joachim Sterrer
h.sterrer@sbs-software.de
Tel. +49 7252 919-133
Fax +49 7252 919-3133

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.sbs-software.de

Weitere Berichte zu: CTI-Anbindung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Die neue CeBIT setzt Maßstäbe
10.03.2008 | Deutsche Messe AG Hannover

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2008: Trends und Themen
10.03.2008 | Deutsche Messe AG Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie wird aus magnetischem Strom elektrischer Strom?

Internationales Physiker-Team beleuchtet Mechanismen, durch die sich magnetische in elektrische Ströme in Schichtstrukturen umwandeln lassen. Die Ergebnisse sind nun in der Zeitschrift Science Advances erschienen.

Das internationale Forscherteam, bestehend aus theoretischen Physikern aus Augsburg und Regensburg sowie experimentellen Physikern von der Tohoku University in...

Im Focus: Uranium chemistry and geological disposal of radioactive waste

New insights using the diamond light

A new paper to be published on 16 December provides a significant new insight into our understanding of uranium biogeochemistry and could help with the UK's...

Im Focus: Das feine Gesicht der Antarktis

Eine neue Karte zeigt die unter dem Eis verborgenen Geländeformen so genau wie nie zuvor. Das erlaubt bessere Prognosen über die Zukunft der Gletscher und den Anstieg des Meeresspiegels

Wenn der Klimawandel die Gletscher der Antarktis immer rascher Richtung Meer fließen lässt, ist das keine gute Nachricht. Denn dadurch verlieren die gefrorenen...

Im Focus: Virenvermehrung in 3D

Vaccinia-Viren dienen als Impfstoff gegen menschliche Pockenerkrankungen und als Basis neuer Krebstherapien. Zwei Studien liefern jetzt faszinierende Einblicke in deren ungewöhnliche Vermehrungsstrategie auf atomarer Ebene.

Damit Viren sich vermehren können, benötigen sie in der Regel die Unterstützung der von ihnen befallenen Zellen. Nur in deren Zellkern finden sie die...

Im Focus: Virus multiplication in 3D

Vaccinia viruses serve as a vaccine against human smallpox and as the basis of new cancer therapies. Two studies now provide fascinating insights into their unusual propagation strategy at the atomic level.

For viruses to multiply, they usually need the support of the cells they infect. In many cases, only in their host’s nucleus can they find the machines,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungen

QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien

04.12.2019 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit

03.12.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Titin in Echtzeit verfolgen

13.12.2019 | Biowissenschaften Chemie

LogiMAT 2020: Automatisierungslösungen für die Logistik

13.12.2019 | Messenachrichten

Das feine Gesicht der Antarktis

13.12.2019 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics