Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationsforum des Landes Hessen auf der CeBIT 2008

12.02.2008
Hessische IKT-Unternehmen zeigen, was sie können

Forum "Hessen - Your Technology Hotspot" läutet Internationales Jahr von Hessen-IT ein

Galileo, Green IT, Games und Softwareentwicklung sind Themen, die die IT-Welt bewegen, und zu denen Hessen viel zu sagen hat: Am 07. März 2008 richtet Hessen-IT, die Aktionslinie des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, auf der CeBIT das Innovationsforum "Hessen - Your Technology Hotspot" aus. Von 10 bis 15 Uhr präsentieren global agierende hessische Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Convention Center (Saal 15/16) vor internationalem Publikum neue Produkte "made in Hessen" und stellen sich aktuellen Branchenthemen. Das diesjährige Forum wird von Wirtschafts-Staatssekretär Klaus-Peter Güttler eröffnet und ist Auftakt einer ganzen Reihe von Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Jahres 2008. Den Höhepunkt bildet der Internationale IKT-Kongress "iTEC08" am 06. und 07. November 2008 in Darmstadt, den Hessen-IT gemeinsam mit der Europäischen Kommission ausrichtet.

"Hessen befindet sich nicht nur im nationalen Wettbewerb der besten IKT-Standorte in der Spitzengruppe, auch im internationalen Vergleich gehört das Land mit einem Exportanteil von 18 Prozent zur Führungsriege", so Güttler. "Mit unserem Forum möchten wir heimischen Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen weltweit vertreiben, aber auch internationalen Unternehmen, die Hessen als attraktiven Standort auserkoren haben, die Gelegenheit geben, aktuelle Trends ihrer Branche zu beleuchten und neue Entwicklungen vorzustellen."

... mehr zu:
»Innovationsforum »Technology

Den Auftakt um 10 Uhr macht die Veranstaltung "Breakfast with Galileo". Mit Galileo, EGNOS und der Weiterentwicklung von GPS erfährt der Satellitennavigationsmarkt derzeit enormen Auftrieb, was sich stark auf die IT-Branche in Hessen auswirkt. Die Referenten zeigen auf, mit welchen Produkten und Anwendungsmöglichkeiten sich die Unternehmen den veränderten Marktbedingungen stellen. Gegen 11 Uhr richtet Hessen-IT den Blick auf das viel diskutierte Thema Green IT. Der Energiebedarf von Rechenzentren ist in den letzten Jahren explodiert und ruft energiesparende Konzepte und Optimierungslösungen auf den Plan. Wie diese aussehen können, verdeutlichen namhafte Redner der EMC Corporation, IBM Deutschland und der BSC Computer GmbH.

Wer glaubt, dass nur die USA oder Japan gute Computer- und Videospiele entwerfen und programmieren, kann sich im nächsten Themenslot gegen 13 Uhr vom Gegenteil überzeugen. Innerhalb Deutschlands genießt das Rhein-Main-Gebiet mit seiner hohen Dichte an Entwicklern und Publishern wie der Deck 13 Interactive GmbH aus Frankfurt am Main oder der Braingame GmbH aus Wiesbaden einen besonders hohen Stellenwert. Beide Unternehmen zeigen auf, wie sie den Herausforderungen des größten Wachstumsmarktes innerhalb der IT begegnen.

Zum Abschluss können sich Besucher über Trends und Lösungen rund um die Themen serviceorientierte Architekturen (SOA), Business Process Management (BPM), Customer Relationship Management (CRM) und IT-Management informieren. Mit einer Vortragsreihe hessischer Softwareunternehmen wie der CA Deutschland GmbH aus Darmstadt, der CURSOR Software AG aus Gießen sowie der Software AG aus Darmstadt endet das Forum von Hessen-IT.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe des Internationalen Jahres 2008 und zu Hessen-IT sowie zu den Ansprechpartnern finden sich im Internet unter:

http://www.hessen-it.eu/de.

Fachkontakt für Medien:

Hessen-IT - die Aktionslinie des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung für den IT- und TK-Markt in Hessen
Gabriele Gottschalk
Kaiser-Friedrich-Ring 75, 65185 Wiesbaden
Tel: 0611-815 2315,
gabriele.gottschalk@hmwvl.hessen.de
Kontakt: Pressesprecher Christoph Zörb
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Tel 0611-815 2020, Fax 0611-815 2227
presse@hmwvl.hessen.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hessen-it.eu/de

Weitere Berichte zu: Innovationsforum Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Die neue CeBIT setzt Maßstäbe
10.03.2008 | Deutsche Messe AG Hannover

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2008: Trends und Themen
10.03.2008 | Deutsche Messe AG Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die schnellste Ameise der Welt - Wüstenflitzer haben kurze Beine, aber eine perfekte Koordination

Silberameisen gelten als schnellste Ameisen der Welt - obwohl ihre Beine verhältnismäßig kurz sind. Daher haben Forschende der Universität Ulm den besonderen Laufstil dieses "Wüstenflitzers" auf einer Ameisen-Rennstrecke ergründet. Veröffentlicht wurde diese Entdeckung jüngst im „Journal of Experimental Biology“.

Sie geht auf Nahrungssuche, wenn andere Siesta halten: Die saharische Silberameise macht vor allem in der Mittagshitze der Sahara und in den Wüsten der...

Im Focus: Fraunhofer FHR zeigt kontaktlose, zerstörungsfreie Qualitätskontrolle von Kunststoffprodukten auf der K 2019

Auf der K 2019, der Weltleitmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie vom 16.-23. Oktober in Düsseldorf, demonstriert das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR das breite Anwendungsspektrum des von ihm entwickelten Millimeterwellen-Scanners SAMMI® im Kunststoffbereich. Im Rahmen des Messeauftritts führen die Wissenschaftler die vielseitigen Möglichkeiten der Millimeterwellentechnologie zur kontaktlosen, zerstörungsfreien Prüfung von Kunststoffprodukten vor.

Millimeterwellen sind in der Lage, nicht leitende, sogenannte dielektrische Materialien zu durchdringen. Damit eigen sie sich in besonderem Maße zum Einsatz in...

Im Focus: Solving the mystery of quantum light in thin layers

A very special kind of light is emitted by tungsten diselenide layers. The reason for this has been unclear. Now an explanation has been found at TU Wien (Vienna)

It is an exotic phenomenon that nobody was able to explain for years: when energy is supplied to a thin layer of the material tungsten diselenide, it begins to...

Im Focus: Rätsel gelöst: Das Quantenleuchten dünner Schichten

Eine ganz spezielle Art von Licht wird von Wolfram-Diselenid-Schichten ausgesandt. Warum das so ist, war bisher unklar. An der TU Wien wurde nun eine Erklärung gefunden.

Es ist ein merkwürdiges Phänomen, das jahrelang niemand erklären konnte: Wenn man einer dünnen Schicht des Materials Wolfram-Diselenid Energie zuführt, dann...

Im Focus: Wie sich Reibung bei topologischen Isolatoren kontrollieren lässt

Topologische Isolatoren sind neuartige Materialien, die elektrischen Strom an der Oberfläche leiten, sich im Innern aber wie Isolatoren verhalten. Wie sie auf Reibung reagieren, haben Physiker der Universität Basel und der Technischen Universität Istanbul nun erstmals untersucht. Ihr Experiment zeigt, dass die durch Reibung erzeugt Wärme deutlich geringer ausfällt als in herkömmlichen Materialien. Dafür verantwortlich ist ein neuartiger Quantenmechanismus, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Nature Materials».

Dank ihren einzigartigen elektrischen Eigenschaften versprechen topologische Isolatoren zahlreiche Neuerungen in der Elektronik- und Computerindustrie, aber...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wenn der Mensch auf Künstliche Intelligenz trifft

17.10.2019 | Veranstaltungen

Verletzungen des Sprunggelenks immer ärztlich abklären lassen

16.10.2019 | Veranstaltungen

Digitalisierung trifft Energiewende

15.10.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Dehnbare Elektronik: Neues Verfahren vereinfacht Herstellung funktionaler Prototypen

17.10.2019 | Materialwissenschaften

Lumineszierende Gläser als Basis neuer Leuchtstoffe zur Optimierung von LED

17.10.2019 | Physik Astronomie

Dank Hochfrequenz wird Kommunikation ins All möglich

17.10.2019 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics