Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT Security World mit wachsender Nachfrage

20.02.2007
  • Mehr als 250 Aussteller der IT-Sicherheitsbranche in den Hallen 6 und 7
  • Erstmals dabei: Microsoft Deutschland mit einem Partnerstand

Die Nachfrage nach Ausstellungsfläche im Security-Bereich der CeBIT setzt sich kontinuierlich fort. War dieser Bereich zur CeBIT 2005 noch in der eigens dafür geschaffenen Halle 7 fokussiert, erstreckt sich die 'CeBIT Security World' in 2007 von der kompletten Halle 7 bereits in den gesamten Südteil der angrenzenden Halle 6. Damit nimmt das Thema 'Security' wieder einen besonders großen Raum auf der diesjährigen CeBIT ein. Aufgrund der expansiven Entwicklung plant die Deutsche Messe Hannover, den Ausstellungsbereich ab 2008 in einer größeren Halle wieder unter einem Dach zu vereinen.

Mehr als 250 Aussteller aus der IT-Sicherheitsbranche werden in diesem Jahr auf einer Fläche von 8 500 Quadratmetern ihre Produkte und Lösungen zur IT-Sicherheit präsentieren. Die 'CeBIT Security World' zählt damit zu den größten IT-Sicherheits-Veranstaltungen weltweit. Zu den ausstellenden Unternehmen gehören u. a. die Avira GmbH, die Bundesdruckerei, das Bundesamt für Sicherheit, Citrix Systems GmbH, G Data Software AG, Giesecke & Devrient, Kaspersky Labs GmbH Deutschland sowie Utimaco Safeware AG. Microsoft Deutschland wird in diesem Jahr erstmals mit einem Partnerstand in der 'CeBIT Security World' vertreten sein.

Die positive Entwicklung auf der Ausstellerseite spiegelt sich auch im wachsenden Besucherinteresse wider: Wurden zur CeBIT 2005 noch rund 105 000 Fachbesucher in der Halle 7 gezählt, gaben im Rahmen der CeBIT 2006 bereits mehr als 130 000 Fachbesucher an, sich für die Produkte und Lösungen des Security-Bereiches zu interessieren.

'Die 'CeBIT Security World' versteht sich als internationale Plattform der IT-Branche. Mit ihrem umfassenden Angebot aus technischen, physischen und logisch-organisatorischen Bereichen geht sie gezielt auf alle Aspekte, Produkte und Lösungen ein, die zum Schutz von Unternehmensdaten und -Netzen erforderlich sind', sagt Ernst Raue, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe Hannover.

Das Angebotsspektrum in den Hallen 6 und 7 reicht von Spam- und Virenschutz über Firewall, Biometrie, Kryptografie, Sicherheitsprüfungen und -zertifizierungen, physischen und organisatorischen Sicherheitslösungen wie Zugriffsschutz und Zugriffskontrolle bis hin zur Beratung und Planung hochverfügbarer Rechenzentren und Serverparks. In dem integrierten Ausstellungsbereich 'Card Technology" in Halle 7 präsentieren Unternehmen Lösungen zu Themen wie Ausweis-Management, Card-Management-Software, Card Printing sowie Smartcard-Systeme für den Zahlungsverkehr und die Identifikation. Spezielle Card-Technology-Anwendungen für den Bankensektor werden im Ausstellungsbereich 'Banking & Finance' in Halle 17 gezeigt.

Die Sonderpräsentation 'CefIS - Centrum für Informationssicherheit" (Halle 7, Stand D22), die von der von zur Mühlen'schen GmbH (VZM) ausgerichtet wird, steht 2007 bereits zum 20. Mal im Mittelpunkt des Angebotsbereiches 'Security'. Ein besonderes Highlight dieser Sonderschau ist 'Das sichere Rechenzentrum', ein unter Sicherheits- und Hochverfügbarkeitsaspekten voll funktionsfähiges Rechenzentrum, in dem praxisorientierte Sicherheitslösungen nachvollziehbar abgebildet werden.

In der 'Security Software Area" (Halle 7, Stand B07), die in Kooperation mit dem Fachmagazin 'PC Professionell' organisiert wird, referieren und diskutieren Top-Referenten, Redakteure der 'PC Professionell' und Experten der Security-Aussteller an sieben Messetagen über hochaktuelle Themen. Zudem werden täglich mehrere Führungen (Guided Tours) durch die 'CeBIT Security World' angeboten. Detaillierte Informationen zum Forum-Programm und den Guided Tours sind unter www.cebit-security-world.de abrufbar.

Katharina Siebert | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http:// www.cebit-security-world.de

Weitere Berichte zu: Ausstellungsbereich Guided Security Security'

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics