Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT-Portal mit Nachrichten von heise online

24.11.2004


Deutsche Messe AG und Heise Zeitschriften Verlag kooperieren


Zum wichtigsten ITK-Branchenereignis, der CeBIT, starten die Deutsche Messe AG und der Heise Zeitschriften Verlag schon jetzt eine umfang­reiche Zusammenarbeit. Auf den CeBIT-Webseiten (www.cebit.de) erschei­nen ab sofort ausge­suchte deutsch- und englischsprachige Meldun­gen des renommierten Internet-Angebotes heise online. Damit ver­öffentlicht heise online erst­mals Nachrichten auf fremden Websites.

"Mit der Medienkooperation unterstreichen wir die Bedeutung der welt­größten ITK-Messe CeBIT. Durch die Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG können wir nicht nur das CeBIT-Special auf heise online quali­tativ verbessern, sondern auch unsere Reichweite beim internationalen Publi­kum ausbauen", betont Dr. Alfons Schräder, Verlagsleiter im Heise Zeitschriften Verlag.


"Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, Heise als Kooperationspartner zu gewinnen", fügt Jörg Schomburg, Geschäftsbereichsleiter CeBIT bei der Deutschen Messe AG hinzu. "Die Zusammenarbeit betont die führen­den Rollen, die beide Seiten einnehmen: Die CeBIT als Leitmesse und heise online als das bedeutende Nachrichtenmedium der IT-Branche - zwei Partner, die sich ideal ergänzen", so Schomburg weiter.

CeBIT 2005

Die CeBIT Hannover ist die weltweit größte Messe für Informations- und Telekommunikationstechnik. Drei Schwer­punkte bilden das Funda­ment der CeBIT 2005: ’Busi­ness Processes’ mit Lösun­gen und Services für den Aufbau und die Opti­mie­rung IT-gestützter Ge­schäfts­prozesse, ’Commu­ni­ca­tions’ mit Fest­netz­tele­fonie, Mobil­tele­fonie und Netz­werken sowie ’Digital Equip­ment and Systems’ mit Com­pu­tern, Speicher­technik, Digital Enter­tainment und Büro­auto­mation. Weitere Ausstellungsbereiche sind ’Banking & Finance’ mit Ein­rich­tun­gen und technischen Ausstattungen für Banken sowie Komplett­lösun­gen für das Finanz- und Kreditwesen, der ’future parc’ mit Lösun­gen aus For­schung und Wissenschaft und der ’Public Sector Parc’ mit eGovern­ment-Lösun­gen für Kommune, Staat und öffentliche Einrich­tungen. Anlauf­stelle für Händler aus den Berei­chen Informations­technik, Tele­kommu­nika­tion, Unter­haltungs­elek­tronik, Foto­gra­fie und Büro ist erneut der ’Planet Reseller’.

Diese Angebotsbreite an Informations- und Telekommunikationstechnik macht die CeBIT zur weltweit wichtigsten und um­fassends­ten Plattform für Entwicklungen der digitalen Arbeits- und Lebenswelt von morgen.

heise online

heise online ist ein Internetangebot aus dem hannoverschen Heise Zeit­schriften Verlag, das sich an Computer- und Internet-Interes­sierte wen­det. Seit seinem Start im Frühjahr 1994 zählt www.heise.de zu den meist­besuchten deutschen Special-Interest-Angeboten und ist auf Platz eins, wenn es um IT-Nachrichten geht. Im August 2004 verzeichnete heise online 18,05 Millionen Visits und 125,3 Millionen Page Impres­sions.

Ihre Ansprechpartnerinnen für Rückfragen:

Heise Medien Gruppe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sylke Wilde
Telefon +49 [0] 511 5352-290
Telefax +49 [0] 511 5352-563
sylke.wilde@heise-medien.de
www.heise-medien.de

Gabriele Dörries | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.heise-medien.de

Weitere Berichte zu: CeBIT-Portal Telekommunikationstechnik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2005:

nachricht Fraunhofer-Institute legen Lösungsarchitektur zur elektronischen Gesundheitskarte vor
17.03.2005 | Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik - ISST

nachricht CeBIT 2005 hat Erwartungen der Aussteller voll erfüllt
17.03.2005 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2005 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

17.08.2018 | Informationstechnologie

Erster Transkript-Atlas sämtlicher Weizengene erweitert die Perspektiven für Forschung und Züchtung

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Forschende entschlüsseln das Alter feiner Baumwurzeln

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics