Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IT-Security-Highlights von digitronic

08.03.2004


digitronic, erfolgreich spezialisiert auf Softwarelösungen und Dienste im Bereich IT-Security, stellt auf der CeBIT 2004 vom 18. bis 24. März in Hannover aus. Unsere aktuellen Sicherheitsthemen werden in Halle 17, Stand E36 zusammen mit unserem Cherry-Partner sowie auf dem traditionellen digitronic-Stand in Halle 1, Stand 7n15 präsentiert. digitronic lädt in diesem Jahr an jedem Messetag zum IT-Morning-Coffee um 09:30 Uhr ein, bei dem eine Softwarekomponente in limitierter Anzahl kostenfrei vergeben wird.


Die Kommunikations-Familie EPOSTXP rundet die traditionelle formelle digitronic Client- und Vermittlungslösung der Polizei ab und ist als Zentral- oder verteilte Lösung kombinierbar. Als alternative Kompaktlösung stellt sie insbesondere Mehrwerte für den Einsatz in Polizeidienststellen der Unteren Netzebene bereit und ist vollständig EPOST-810.1-kompatibel. Der WEB-Client ermöglicht berechtigungsabhängig eine Teilnahme am Formellen Dienst. Die Nachrichtenübermittlung erfolgt medienbruchfrei sowie zustell- und revisionssicher über abhörsichere, verschlüsselte PTP-Verbindungen wahlweise bis in die Formellen Endstellen. Die Zustellung Formeller Nachrichten an Geschäftsstellen der Polizeidienststellen der Bundesländer ergänzt das komfortable Führungssystem. Lagedarstellungen, sachbezogene Vorgänge und wichtige Nachrichten werden in übersichtlicher Form an „virtuellen Pinwänden“ bereitgestellt. Optionale Benachrichtigungsdienste ergänzen das Kompaktsystem EPOSTXP (UMS, Voice, Fax, SMS) und ermöglichen somit höchsten Komfort bei der Zusammenarbeit der Lagedienste mit anderen Behörden.

Erstmals wird ein 30-Kanal-PowerFaxgerät präsentiert, dass sich besonders in Katastrophensituationen durch seine Leistungsfähigkeit, Einfachheit und Mobilität auszeichnet.


digitronic mit Hauptsitz in Chemnitz wurde 1991 gegründet. Das Leistungsportfolio umfasst systemnahe Softwareentwicklung, die Erbringung von Beratungsleistungen sowie Service und Wartungsleistungen im Bereich Systemmanagement und Security. Technische Lösungen werden in Einheit mit der Erstellung von Sicherheitskonzepten entwickelt. digitronic arbeitet in Bezug auf Großkunden vorwiegend im Direktvertrieb seiner Kommunikationssysteme. Standardprodukte sind EPOST (Formelle Kommunikation), THOR (UMS) und AUTHENTION (Authentisierungssoftware). Ein Netzwerk von 20 autorisierten Resellern und Distributoren vertreibt AUTHENTION europaweit.

Janet Noris | digitronic AG
Weitere Informationen:
http://www.digitronic.net

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schatzkammer Datenbank: Digitalisierte Schwingfestigkeitskennwerte sparen Entwicklungszeit

16.08.2018 | Informationstechnologie

Interaktive Software erleichtert Design komplexer Gussformen

16.08.2018 | Informationstechnologie

Fraunhofer HHI entwickelt Quantenkommunikation für jedermann im EU-Projekt UNIQORN

16.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics