Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mulch bringt Farbe ins Straßenbild

23.11.2001


Seit Juni 2001 ist der Kreisverkehr in Diemoz (im Departement Isère in Frankreich) mit gelben und roten Akzenten ausgestattet und erinnert von den Farben her an ein impressionistisches Gemälde. Die bunten Akzente sind in Wirklichkeit eingefärbter Mulch, der durch das Zerkleinern von unbehandelten Holzresten (beispielsweise ausgedienten Holzpaletten) entsteht. Die Holzspäne wurden hier mit absolut ungiftigen und ökologisch unbedenklichen Bayer-Pigmenten der "BayScape® Dry"-Familie eingefärbt.

Dieses zugleich ästhetische und praktische Vorgehen kommt aus den USA, wo Jahr für Jahr 100 bis 200 Quadratkilometer Fläche mit farbigem Mulch gestaltet werden - 15 Quadratmeter pro Haushalt. Bis zu dem Zeitpunkt als die französische Firma BSV Bois Service Valorisation, Saint Priest/Frankreich) Anfang 2001 beschloss, die Holzspäne mit BayScape Dry (Farbmittel auf Basis von Eisenoxidpigmenten) einzufärben, begrenzte sich das Angebot in Frankreich auf konventionellen Mulch (eintönig), Dekorspäne (teuer) oder ungefärbte Holzspäne (schnell unansehnlich).

Die mit "BayScape Dry" eingefärbten Holzspäne behalten ihre Farbintensität über Jahre bei. Die Eisenoxid-Pigmente von Bayer - unbedenkliche Substanzen, die in der Erde in natürlicher Form vorhanden sind - haften fest auf dem Holz und können durch Regen und Schnee nicht ausgewaschen werden. Die Bayer-Pigmente bewähren sich seit Jahren für die Einfärbung von Pflastersteinen, Terrazzofliesen und Gehwegplatten.

Die Holzspäne sind in den Farben rot, gelb, schwarz, dunkel- und hellbraun verfügbar und bieten weitere praktische Vorteile: Sie verhindern z.B. den Wuchs von Unkraut, speichern Wasser und benötigen keine Pflege.

Außerdem verrottet der eingefärbte Holzmulch langsamer. Der farbige Mulch hält sich um ein Drittel länger als konventioneller Rindenmulch. Beim ersten Mal wird der farbige Mulch ganz einfach mit einem Rechen in einer Schicht von 8 bis 10 cm Dicke ausgebracht. Wenn die Späne abgenutzt sind, braucht nicht der ganze Mulch erneuert, sondern nur eine dünne neue Schicht hinzugefügt zu werden.

Es sind noch viele andere Anwendungen für den farbigen Mulch denkbar: Als Umrundung von Bäumen oder als rote oder ockerfarbene Beete, um Rosenstöcke und Rasen bunter zu gestalten. In den USA wird farbiger Mulch zur Verschönerung von Freizeitparks und Sportplätzen eingesetzt, hellbrauner Boden hilft Golfspielern bei der Suche nach verlorenen Bällen, und Jogger laufen auf gelbmarkierten Wegen. Die Einsatzmöglichkeiten von eingefärbtem Mulch gehen weit über die Verwendung im Garten hinaus.

BayNews Redaktion | BayNews

Weitere Berichte zu: Akzent Holzspäne Mulch Schicht

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Regulation des Wurzelwachstums aus der Ferne
19.07.2019 | Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie

nachricht Vielfältiger einsetzbare Materialien
19.07.2019 | Humboldt-Universität zu Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Bessere Wärmeleitfähigkeit durch geänderte Atomanordnung

Die Anpassung der Wärmeleitfähigkeit von Materialien ist eine aktuelle Herausforderung in den Nanowissenschaften. Forschende der Universität Basel haben mit Kolleginnen und Kollegen aus den Niederlanden und Spanien gezeigt, dass sich allein durch die Anordnung von Atomen in Nanodrähten atomare Vibrationen steuern lassen, welche die Wärmeleitfähigkeit bestimmen. Die Wissenschaftler veröffentlichten die Ergebnisse kürzlich im Fachblatt «Nano Letters».

In der Elektronik- und Computerindustrie werden die Komponenten immer kleiner und leistungsfähiger. Problematisch ist dabei die Wärmeentwicklung, die durch...

Im Focus: Better thermal conductivity by adjusting the arrangement of atoms

Adjusting the thermal conductivity of materials is one of the challenges nanoscience is currently facing. Together with colleagues from the Netherlands and Spain, researchers from the University of Basel have shown that the atomic vibrations that determine heat generation in nanowires can be controlled through the arrangement of atoms alone. The scientists will publish the results shortly in the journal Nano Letters.

In the electronics and computer industry, components are becoming ever smaller and more powerful. However, there are problems with the heat generation. It is...

Im Focus: Nanopartikel mit neuartigen elektronischen Eigenschaften

Forscher der FAU haben Konzept zur Steuerung von Nanopartikeln entwickelt

Die optischen und elektronischen Eigenschaften von Aluminiumoxid-Nanopartikeln, die eigentlich elektronisch inert und optisch inaktiv sind, können gesteuert...

Im Focus: First-ever visualizations of electrical gating effects on electronic structure

Scientists have visualised the electronic structure in a microelectronic device for the first time, opening up opportunities for finely-tuned high performance electronic devices.

Physicists from the University of Warwick and the University of Washington have developed a technique to measure the energy and momentum of electrons in...

Im Focus: Neues Verfahren für den Kampf gegen Viren

Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft in Sulzbach und Regensburg arbeiten im Projekt ViroSens gemeinsam mit Industriepartnern an einem neuartigen Analyseverfahren, um die Wirksamkeitsprüfung von Impfstoffen effizienter und kostengünstiger zu machen. Die Methode kombiniert elektrochemische Sensorik und Biotechnologie und ermöglicht erstmals eine komplett automatisierte Analyse des Infektionszustands von Testzellen.

Die Meisten sehen Impfungen als einen Segen der modernen Medizin, da sie vor gefährlichen Viruserkrankungen schützen. Doch bevor es ein Impfstoff in die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Testzone für die KI-gestützte Produktion

18.07.2019 | Veranstaltungen

„World Brain Day“ zum Thema Migräne: individualisierte Therapie statt Schmerzmittelübergebrauch

18.07.2019 | Veranstaltungen

Kosmos-Konferenz: Navigating the Sustainability Transformation in the 21st Century

17.07.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vielfältiger einsetzbare Materialien

19.07.2019 | Biowissenschaften Chemie

Regulation des Wurzelwachstums aus der Ferne

19.07.2019 | Biowissenschaften Chemie

Bessere Wärmeleitfähigkeit durch geänderte Atomanordnung

19.07.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics