Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ecological Research Network – Ecornet jetzt online

11.06.2012
Sieben Pionierinstitute der Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland haben sich zusammengeschlossen. Sie sind das „Ecological Research Network“ (Ecornet), das Netzwerk führender außeruniversitärer Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschungsinstitute in Deutschland.
Die Mission von Ecornet: das wissenschaftliche Fundament für gesellschaftliche Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit zu schaffen. Die Ecornet-Institute forschen praxisnah und über die Grenzen der wissenschaftlichen Disziplinen hinweg an Wegen in die postfossile und postnukleare Gesellschaft. Jetzt präsentiert sich das Netzwerk online: http://www.ecornet.de.

Wissenschaft für sozial-ökologische Zukunftsfragen öffnen

Klimawandel, Umweltzerstörung, Ernährungssicherung sind einige der Themen, zu denen Ecornet arbeitet. Die Institute begegnen diesen Herausforderungen mit einem breiten Spektrum inhaltlicher Kompetenz: von der praxisorientierten Nachhaltigkeitsforschung, über internationale Klima- und Umweltpolitik, Ressourceneffizienz bis hin zu Umweltbildung und Politikberatung. Die Ecornet-Institute sind Pioniere in verschiedenen Forschungsfeldern, die heute zentrale Forschungsthemen vieler Einrichtungen geworden sind, wie zum Beispiel Reaktorsicherheit und Atomausstieg, Energie- und Ökobilanzierung, nachhaltige Unternehmensführung, Klimaschutz, Verkehr oder die Entwicklung transdisziplinärer Forschungsmethoden.
„Transformatives Wissen schaffen“ – Veranstaltungsreihe zum Wissenschaftsjahr Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit dem NaWis-Verbund veranstaltet Ecornet im Jahr 2012 die Reihe „Transformatives Wissen schaffen“ als Beitrag zum BMBF-Wissenschaftsjahr „Zukunftsprojekt Erde/Nachhaltigkeit“. Veranstaltungen verschiedener Formate diskutieren die Herausforderungen des Wissenschaftssystems, um eine Motorfunktion auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu erfüllen. Bei der Diskussionveranstaltung der Deutschen UNESCO Kommission am Donnerstag, 14. Juni 2012 wird das Memorandum "Wissenschaft für Nachhaltigkeit: Der Durchbruch muss gelingen" in Berlin vorgestellt.
Ecornet – Zentrum transdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung

Im deutschen Wissenschaftssystem stellen die führenden freien gemeinnützigen Umweltforschungsinstitute heute eines der inhaltlich und methodisch am besten entwickelten Zentren transdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung dar. Zu Ecornet zählen:
− Ecologic Institut
− ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
− Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
− ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung
− Öko-Institut - Institut für angewandte Ökologie
− Unabhängiges Institut für Umweltfragen (UfU)
− Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie

Sprecher von Ecornet sind Thomas Korbun (IÖW) und R. Andreas Kraemer (Ecologic Institut).

Richard Harnisch | idw
Weitere Informationen:
http://www.ecornet.de/
http://nachhaltigewissenschaft.blog.de/2012/01/18/transdisziplinaeres-wissen-schaffen-veranstaltungsueberblick-wissenschaftsjahr-123305

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Wie Mensch und Maschine mit komplexen Situationen umgehen
19.11.2018 | Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

nachricht UKE-Wissenschaftler erforschen frühe Weichenstellung für komplexes Lernen
13.11.2018 | Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

Max-Planck-Forscher entdecken die Nanostruktur von molekularen Zügen und den Grund für reibungslosen Transport in den „Antennen der Zelle“

Eine Zelle bewegt sich ständig umher, tastet ihre Umgebung ab und sendet Signale an andere Zellen. Das ist wichtig, damit eine Zelle richtig funktionieren kann.

Im Focus: Nonstop Tranport of Cargo in Nanomachines

Max Planck researchers revel the nano-structure of molecular trains and the reason for smooth transport in cellular antennas.

Moving around, sensing the extracellular environment, and signaling to other cells are important for a cell to function properly. Responsible for those tasks...

Im Focus: InSight: Touchdown auf dem Mars

Am 26. November landet die NASA-Sonde InSight auf dem Mars. Erstmals wird sie die Stärke und Häufigkeit von Marsbeben messen.

Monatelanger Flug durchs All, flammender Abstieg durch die Reibungshitze der Atmosphäre und sanftes Aufsetzen auf der Oberfläche – siebenmal ist das Kunststück...

Im Focus: Weltweit erstmals Entstehung von chemischen Bindungen in Echtzeit beobachtet und simuliert

Einem Team von Physikern unter der Leitung von Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Universität Paderborn, und Prof. Dr. Martin Wolf, Fritz-Haber-Institut Berlin, ist ein entscheidender Durchbruch gelungen: Sie haben weltweit zum ersten Mal und „in Echtzeit“ die Änderung der Elektronenstruktur während einer chemischen Reaktion beobachtet. Mithilfe umfangreicher Computersimulationen haben die Wissenschaftler die Ursachen und Mechanismen der Elektronenumverteilung aufgeklärt und visualisiert. Ihre Ergebnisse wurden nun in der renommierten, interdisziplinären Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

„Chemische Reaktionen sind durch die Bildung bzw. den Bruch chemischer Bindungen zwischen Atomen und den damit verbundenen Änderungen atomarer Abstände...

Im Focus: Rasende Elektronen unter Kontrolle

Die Elektronik zukünftig über Lichtwellen kontrollieren statt Spannungssignalen: Das ist das Ziel von Physikern weltweit. Der Vorteil: Elektromagnetische Wellen des Licht schwingen mit Petahertz-Frequenz. Damit könnten zukünftige Computer eine Million Mal schneller sein als die heutige Generation. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind diesem Ziel nun einen Schritt nähergekommen: Ihnen ist es gelungen, Elektronen in Graphen mit ultrakurzen Laserpulsen präzise zu steuern.

Eine Stromregelung in der Elektronik, die millionenfach schneller ist als heutzutage: Davon träumen viele. Schließlich ist die Stromregelung eine der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI

19.11.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung

19.11.2018 | Veranstaltungen

Naturkonstanten als Hauptdarsteller

19.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Für eine neue Generation organischer Leuchtdioden: Uni Bayreuth koordiniert EU-Forschungsnetzwerk

20.11.2018 | Förderungen Preise

Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie sich ein Kristall in Wasser löst

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics