Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Betriebssicherheitsmanagement als Beruf: von Adresshandel bis Thrombosevorbeugung

10.02.2010
In Zeiten der Globalisierung, der wirtschaftlichen Deregulierung und des rasanten technologischen Wandels werden Sicherheitsaspekte für Unternehmen immer wichtiger.

Absolventen des berufsbegleitenden Studiengangs Betriebssicherheitsmanagement (BSM) an der Technischen Fachhochschule (TFH) Georg Agricola haben als Generalisten in Sachen Sicherheit darum hervorragende Karriereperspektiven.

Über das breite Spektrum an Qualifikationen, die der Studiengang vermittelt, informierte die TFH am 5. Februar 2010 auf dem 6. Hochschultag Betriebssicherheitsmanagement. Bewerbungsschluss für den Studienbeginn zum Sommersemester 2010 ist der 5. März.

Ob Kundendaten in die falschen Hände von Adresshändlern gelangen, ob internationale Zulieferer defekte Teile liefern oder ob die immer stärkere Belastung von Arbeitnehmern zu mehr krankheitsbedingten Ausfällen führt - die Eingrenzung und Vermeidung von Risiken gehört heute zu den zentralen Managementaufgaben. Funktionen wie Datenschutz- oder Brandschutzbeauftragte/r, Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Qualitätsmanagement-Beauftragte/r werden immer häufiger in einer Person zusammengefasst und nicht mehr als Teilzeit-Beschäftigung "nebenbei" erledigt.

Ingenieure, Naturwissenschaftler oder Mediziner mit Berufserfahrung können im Weiterbildungsstudiengang Betriebssicherheitsmanagement diese und weitere Qualifikationen erwerben und sich durch das darauf aufbauende wissenschaftliche Master-Studium zur Übernahme von Führungsaufgaben in Industrie und Behörden weiterbilden. Neben dem Master-Abschluss erwerben Absolventen des Studiengangs noch eine Reihe von Zertifizierungen im Beauftragtenwesen, die sonst nur mit deutlich höherem Zeit- und Kostenaufwand erlangt werden könnten.

Der Hochschultag führte auf anschauliche Weise in das breite Tätigkeitsspektrum des Berufsfelds und in die Inhaltsbereiche des Studiengangs ein. So zeigte Rechtsanwalt Andreas Jaspers, Geschäftsführer der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V., anhand der Datenschutzskandale der letzten Zeit, welche Brisanz im Thema Datenschutz steckt. Prof. Dr. med. Bernd Schubert, Ärztlicher Direktor der BP GmbH Gelsenkirchen, erläuterte das vielseitige Zusammenspiel von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Auch am Beispiel seines eigenen Vortrags übrigens, den er für eine fünfminütige gymnastische Lockerungsübung unterbrach. Denn beim langen Sitzen droht Thrombose - ein Risiko, vor dem auch Zuhörer arbeitsmedizinischer Vorträge nicht gefeit sind. Dipl.-Sozialwirt Wieland Wettberg von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin lud die angehenden BSM-Studenten zur Semestereröffnung am 19. März 2010 in die Deutsche Arbeitsschutz Ausstellung DASA nach Dortmund ein.

BSM-Absolventin Urte Ketelhön, M.Sc. berichtete über ihre Erfahrungen im Studium an der TFH Georg Agricola und als Betriebssicherheitsmanagerin in einem westfälischen Dienstleistungsunternehmen. Professor Dr. Reinhard Schröder, Vizepräsident des Wissenschaftsbereichs 3 an der TFH und Studiengangsleiter Professor Dr. Dirk Sohn informierten über Studienvoraussetzungen und Studieninhalte des Master-Studiengangs BSM.

Stephan Düppe | idw
Weitere Informationen:
http://eit.tfh-bochum.de/eit_betriebssicherheit.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Das Reifungsmuster des Hippokampus steuert die menschliche Gedächtnisentwicklung
23.07.2018 | Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

nachricht Lehrerbildung für die digitale Welt
17.07.2018 | Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics