Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ökohaus in amerikanischer Holzbauarchitektur

01.03.2018

Dieses individuelle Einfamilienhaus bietet exklusives Wohnvergnügen und gesundes Raumklima dank biologisch wertvoller Naturmaterialien

Amerikanische Holzbauarchitektur


Dieses individuelle American-Dream-Haus bietet exklusives Wohnvergnügen und gesundes Raumklima dank biologisch wertvoller Naturmaterialien

Bereits beim ersten Betrachten dieses American-Dream-Hauses fallen die markante übereinanderliegenden Balkone, die klassischen Sprossenfenster und die verspielten Dachgauben ins Auge. Auf 2,5 Geschossen bietet das Satteldachhaus großzügige Wohnräume, welche mit Veranda und insgesamt drei Balkonen, um einige zusätzliche Quadratmeter Outdoor-Lebensraum erweitert werden können. Durch die neutrale Holzverschalung „Credo“ in reinweiß fügt sich das Objekt, trotz seiner auffallenden Architektur, harmonisch in die Nachbarschaft ein. Die raffinierte Kombination der unterschiedlichen Details, wie Dachgauben, Rundbogenfenstern oder Vordächer, verwandeln den klassischen Baukörper in einen prächtigen amerikanischen Wohntraum. Der überdachte Eingangsbereich empfängt Besucher stilecht und lässt bereits am Eingang erahnen, welch prächtige Wohnlandschaft sich im Inneren des Hauses verbirgt.

Durchgängiges Wohnkonzept

Nach dem Eingangsbereich führt eine doppelflüglige Glastüre in den offen gestalteten Wohn-, Ess-, und Kochbereich. Der repräsentative Kamin neben der Sitzecke wirkt einladend und macht Lust auf gemütliche Winterabende vor knisterndem Kaminfeuer. Das Raumangebot im Erdgeschoss wird durch einen eigenen Raum für Gäste sowie ein Arbeitszimmer abgerundet. Im Obergeschoss finden die privaten Schlafräume der Hausbesitzer ihren Platz. Highlight ist das großzügige Elternschlafzimmer mit direktem Zugang zu Badezimmer und Ankleide. Das Badezimmer besticht mit einer freistehenden Badewanne, von der man herrliche Ausblicke in die umliegenden Baumkronen genießt. Für die beiden nebeneinander liegenden Kinderzimmer wurde ein eigenes Badezimmer im Grundriss ergänzt. Im Dachgeschoss verwöhnen zwei Dachgauben mit romantischen Rundbogenfenstern samt Sprossen den Raum mit herrlich viel Tageslicht – der perfekte Ort für ein Büro, einen Yogaraum oder ein eigenes Atelier. Und auch hier zaubert ein Balkon, wie auf jeder Ebenen des Hauses, einen wunderbaren Entspannungsplatz für warme Sommertage.

Energie und Nachhaltigkeit

Auch aus energetischer Sicht kann sich dieses Haus sehen lassen: Während ein Gas-Brennwertkessel und eine Solaranlage die Grundversorgung gewährleisten, kann zusätzlich mit Holz geheizt werden. Während die Fußbodenheizung für angenehme Strahlungswärme sorgt, bereichert das Kaminfeuer zusätzlich mit heimeliger Wohlfühlamtomsphäre der amerikanischen Art.  

Unterstützend auf das Wohlbefinden der Bewohner wirkt sich das natürliche Raumklima aus, welches ein wesentlicher Vorteil der konsequent biologischen Bauweise von Baufritz ist. Für dieses besondere Wohngefühl sorgt unter anderem die ausschließliche Verwendung natürlicher und streng schadstoffgeprüfter Baustoffe. Ein Großteil dieser Natur-Baustoffe lässt sich übrigens am Ende der Nutzungsphase (weit über 100 Jahre) rückstandslos in den Naturkreislauf zurückführen! Alle anderen Materialien werden im Recycling-Verfahren wiederverwendet. Gut für den Klimaschutz und CO2- Ausstoß – gut für uns Menschen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.baufritz.de

LEONIE DEMLER
Marketing

Bau-Fritz GmbH & Co. KG,
seit 1896
Alpenweg 25
D-87746 Erkheim

Tel. +49 (0) 8336 - 900-209
Fax +49 (0) 8336 - 900-222
leonie.demler@baufritz.de

Leonie Demler | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Anhang:
Datenblatt Hirt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Forscherteam der Bauhaus-Universität Weimar entwickelt digitale Bauwerksüberwachung
08.11.2018 | Bauhaus-Universität Weimar

nachricht Spatenstich für weltweit erstes adaptives Hochhaus: Gebäude passen sich an Umwelteinflüsse an
31.10.2018 | Universität Stuttgart

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste Diode für Magnetfelder

Innsbrucker Quantenphysiker haben eine Diode für Magnetfelder konstruiert und im Labor getestet. Das von den Forschungsgruppen um den Theoretiker Oriol Romero-Isart und den Experimentalphysiker Gerhard Kirchmair entwickelte Bauelement könnte eine Reihe neuer Anwendungen ermöglichen.

Elektrische Dioden sind wichtige elektronische Bauteile, die elektrischen Strom in eine Richtung leiten, die Stromleitung in der anderen Richtung aber...

Im Focus: First diode for magnetic fields

Innsbruck quantum physicists have constructed a diode for magnetic fields and then tested it in the laboratory. The device, developed by the research groups led by the theorist Oriol Romero-Isart and the experimental physicist Gerhard Kirchmair, could open up a number of new applications.

Electric diodes are essential electronic components that conduct electricity in one direction but prevent conduction in the opposite one. They are found at the...

Im Focus: Millimeterwellen für die letzte Meile

ETH-Forscher haben einen Modulator entwickelt, mit dem durch Millimeterwellen übertragene Daten direkt in Lichtpulse für Glasfasern umgewandelt werden können. Dadurch könnte die Überbrückung der «letzten Meile» bis zum heimischen Internetanschluss deutlich schneller und billiger werden.

Lichtwellen eigenen sich wegen ihrer hohen Schwingungsfrequenz hervorragend zur schnellen Übertragung von Daten.

Im Focus: Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

Max-Planck-Forscher entdecken die Nanostruktur von molekularen Zügen und den Grund für reibungslosen Transport in den „Antennen der Zelle“

Eine Zelle bewegt sich ständig umher, tastet ihre Umgebung ab und sendet Signale an andere Zellen. Das ist wichtig, damit eine Zelle richtig funktionieren kann.

Im Focus: Nonstop Tranport of Cargo in Nanomachines

Max Planck researchers revel the nano-structure of molecular trains and the reason for smooth transport in cellular antennas.

Moving around, sensing the extracellular environment, and signaling to other cells are important for a cell to function properly. Responsible for those tasks...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Podiumsdiskussion zur 11. Internationalen MES-Tagung in Hannover hochkarätig besetzt

21.11.2018 | Veranstaltungen

Hüftprothese: Minimalinvasiv oder klassisch implantieren? Implantatmodell wichtiger als OP-Methode

21.11.2018 | Veranstaltungen

Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI

19.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neuer Blick auf molekulare Prozesse

21.11.2018 | Physik Astronomie

Wechsel zu Carbon Infrarot-Strahlern von Heraeus halbiert die Trocknungszeit für Siebdruck auf T-Shirts

21.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Wie aus Staub Planeten entstehen

21.11.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics